Wie Kaufe Ich Ein Laufband – Einkaufsführer | Best Womens Workouts

How to Buy a TreadmillHow to Buy a Treadmill

Sie haben sich also für den Kauf eines Laufbandes entschieden. Da Laufbänder zu den effektivsten und bequemsten Trainingsgeräten gehören, die Sie zu Hause haben können, ist dies eine der besten Investitionen, die Sie in Ihre geistige und körperliche Gesundheit tätigen können.

Es gibt jedoch eine Unmenge von Modellen zur Auswahl, und der Markt ist völlig übersättigt, was die Entscheidung, welches das Richtige für Sie ist, schwierig machen kann. Wir sind hier, um Ihnen genau zu erklären, worauf Sie bei einem Laufband achten sollten, so dass Sie am Ende der Lektüre keinen Zweifel daran haben, welches das richtige Laufband für Sie ist.

Größe

Vor allem müssen Sie herausfinden, wie viel Platz Ihnen für Ihr Laufband zur Verfügung steht. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich tatsächlich ein Maßband zu besorgen, um genaue Messwerte zur Hand zu haben, denn Sie wollen nicht Ihre Zeit und Ihr Geld verschwenden, nur um herauszufinden, dass es nicht einmal in Ihre Wohnung passt.

Wenn Sie darüber nachdenken, sich ein klappbares Laufband zuzulegen (mehr dazu später), sollten Sie auch darüber nachdenken, in welchem Raum Sie es unterbringen wollen und ob es dort gut hineinpasst. Dies sollte kein allzu großer Aufwand sein, da jeder seriöse Hersteller die Abmessungen auf seiner Website angegeben hat, was das Rätselraten erspart.

Wenn Sie einfach nur auf Ihrem Laufband laufen, können Sie mit einem 20″ breiten Band auskommen, aber wenn Sie joggen oder laufen möchten, empfehlen wir Ihnen eine Breite von 22″. Dies ist nur eine Sicherheitsmaßnahme, nur für den Fall, dass Sie das Gleichgewicht verlieren oder Ihr Tempo nicht ganz halten können, haben Sie etwas mehr Spielraum für Fehler.

Für die Länge sollten Walker 50″ wählen, während Läufer unter 6′ Größe 55″ wählen können. Wenn Sie 6′ oder größer sind, sollten Sie diese Länge sogar auf 60″ erhöhen.

what to look for in a treadmillwhat to look for in a treadmill

Automatisierte Neigung

Es ist immer eine kluge Idee, ein Laufband mit mindestens einigen wenigen Steigungsstufen zu bekommen, aber einige bieten mehr Variabilität als andere. Achten Sie auch auf den “automatisierten” Teil, da bestimmte Laufbänder auf eine höhere/niedrigere Steigung eingestellt werden können, aber Sie müssen dies manuell tun, was schmerzhaft sein kann.

Das Gehen auf einem Laufband ohne Steigung kann für die Gelenke schwieriger sein, daher ist es ratsam, schon bei einer Steigung von 1,0 zu beginnen. Wenn Sie es jedoch mit Ihren sportlichen Fähigkeiten ernst meinen oder einfach Ihre Körperzusammensetzung in relativ kurzer Zeit verbessern möchten, sollten Sie sich nach Laufbändern mit mindestens 10% Steigung umsehen. Das Maximum liegt bei etwa 40%, die durch einfaches Gehen Kalorien in hohem Maße verbrennen.

Die Neigung ist für diesen Zweck großartig, aber wir persönlich benutzen sie gerne für Intervalle. So können Sie z.B. 1 Minute lang bei einer Steigung von 1% im stationären Zustand gehen und diese dann 30 Sekunden lang auf 5% erhöhen usw. Diese wirken Wunder, um Körperfett zu verbrennen und Ihre Ausdauer schnell zu erhöhen.

Workout-Programme

Sie werden feststellen, dass viele Laufbänder heutzutage bereits mit Trainingsprogrammen ausgestattet sind. Diese variieren je nach Modell und Marke, wobei einige sehr einfach sind, während andere aufwendige, vollfarbige “Welten” darstellen, in denen Sie virtuell laufen können. Je fortgeschrittener die Programme sind, desto mehr können Sie natürlich auch erwarten, dafür zu bezahlen.

Hier sind einige der am häufigsten vorgestellten technischen Geräte:

  • iFit – Hier finden Sie endlose personalisierte Workouts durch ihre monatliche Mitgliedschaft, zusammen mit Tonnen von Video-Workouts von Online-Personal Trainern. Wir lieben die Google Street View-Option zum Laufen um die Welt!
  • Reisepass Virtuell Aktiv – Dabei handelt es sich um interaktive Videos, die mit Ihrem Fernseher zusammenarbeiten und Sie in wunderschöne virtuelle Umgebungen mit Umgebungsgeräuschen eintauchen lassen. Wenn Sie Ihre Trainingsintensität erhöhen, ändern sich auch Video und Audio.

Haltbarkeit

Sie könnten 2 Laufbänder zum gleichen Preis auflisten lassen, aber eines wird Jahre über das andere halten. Das sollte sich auf jeden Fall auf Ihre Entscheidung auswirken, denn letztendlich wird man Ihnen mehr Geld sparen, obwohl die Preisschilder im Voraus die gleichen sind.

Schauen Sie sich zunächst die Dicke des Riemens an. Zum Beispiel ist ein einlagiger Riemen nicht annähernd so haltbar wie ein 2- oder 4-Lagen-Riemen. Hinzu kommt, dass dickere Riemen oft viel leiser und komfortabler sind.

Achten Sie auch darauf, wie groß der Durchmesser der Metallrollen unter dem Band ist. Größere Rollen schonen den Motor und verlängern gleichzeitig die Lebensdauer des Bandes. Wir empfehlen Rollen mit einem Durchmesser von mindestens 2,5′.

treadmill buyers guidetreadmill buyers guide

Geben Sie ein.

Schließlich müssen wir uns die Laufbandtypen für Ihr Zuhause ansehen, um festzustellen, welches Laufband für Sie, Ihre Ziele und Ihren Raum am besten geeignet ist.

Klappbares Laufband

Klappbare Laufbänder sind großartig, wenn Sie nur ein wenig Platz für ein Laufband zur Verfügung haben, aber realistischerweise werden Sie genug Platz haben, um es zu verstauen, wenn Sie fertig sind. Klappbare Laufbänder sind in der Regel etwas kompakter als normalgroße Modelle, ermöglichen aber eine ziemlich ähnliche Benutzererfahrung. Wie ihr Name schon sagt, lassen sie sich schnell und einfach zusammenklappen, wenn sie nicht in Gebrauch sind.

Die Qualität variiert stark, so dass Sie ein Ultra-Basismodell mit minimalen Trainingsprogrammen und Steigungsstufen erhalten können, während andere voll ausgestattet sind.

Manuelles Laufband

Wenn Sie auf der Suche nach dem ultimativen Geldeinsparer sind, ohne Kompromisse beim traditionellen Laufbanddesign und der Erfahrung einzugehen, dann sollten Sie sich ein manuelles Laufband anschauen. Diese benötigen überhaupt keine Elektrizität und werden stattdessen durch die Bewegung Ihrer Füße auf dem Band angetrieben.

Wenn Sie nervös sind, was die Sicherheit traditioneller Laufbänder betrifft, die mit Motoren und Strom betrieben werden, dann ist dies eine wunderbare Alternative. Wenn Sie zufällig stolpern oder langsamer werden müssen, wird das Band dasselbe tun, anstatt immer weiter zu laufen.

Darüber hinaus können diese Modelle Ihnen dabei helfen, mehr Kalorien in der gleichen Zeit zu verbrennen und mit der gleichen Geschwindigkeit zu laufen, die Sie für ein elektrisches Laufband aufwenden würden.

Wie?

Da Sie allein durch das Bewegen des Gürtels mehr Energie aufwenden müssen, verbrennen Sie natürlich mehr Kalorien. Es gibt jedoch auch potenzielle Nachteile. Zum Beispiel haben Sie keine personalisierten Trainingsfunktionen und müssen damit rechnen, dass auch die LCD-Monitore recht begrenzt sind.

Laufband für Senioren

Wenn Sie für einen Senior kaufen, dann sollten Sie sich diese Modelle ansehen. Sie werden mit Handläufen geliefert, die Ihnen helfen, das Gleichgewicht zu halten und einen sichereren Halt bieten als Ihr typisches Laufband. Und nicht nur das, sie sind auch mit allen möglichen hilfreichen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, wie z.B. einem abgesenkten Gürtel, um das Stolpern zu minimieren. Da die meisten Senioren nicht auf ihnen joggen, sondern gehen, gibt es Laufbänder, die für das Gehen konzipiert sind. Sie haben nicht so starke Motoren, da sie nicht mit den höheren Geschwindigkeiten betrieben werden müssen, die Laufbänder benötigen.

Unter dem Schreibtisch Laufband

Schließlich bringen wir Ihnen noch das Laufband unter dem Schreibtisch. Wenn Sie so wenig Platz haben, dass Sie nicht einmal in ein klappbares Laufband passen, dann sind diese die beste Wahl. Wie Sie dem Namen wahrscheinlich entnehmen können, passen diese nahtlos unter einen Schreibtisch, so dass Sie während der Arbeit trainieren können!

Stellen Sie sich diese als Ihr normales Laufband ohne den Konsolenteil vor – nur den Motor und das Band. Sie sind sehr vielseitig und benutzerfreundlich, und viele verfügen über einen Stil, bei dem Sie die Konsole nach oben heben können, um ein Laufband im traditionelleren Stil zu bilden, und sie dann wieder nach unten klappen können, wenn Sie sie unter Ihrem Schreibtisch benutzen möchten. Dank dieses Designs sind sie unglaublich einfach zu verstauen, wenn Sie sie nicht benutzen. Stellen Sie sie in einen Schrank, hinter eine Tür oder schieben Sie sie unter Ihr Bett!

Zusammenfassung

Nachdem Sie nun die Gelegenheit hatten, alles über Laufbänder zu lesen, wissen Sie schon, welchen Stil Sie wählen werden? Bei so vielen verschiedenen Optionen, die heute auf dem Markt erhältlich sind, wissen wir, dass es zumindest eine Option gibt, die perfekt zu dem passt, was Sie suchen. Schnüren Sie also Ihre Laufschuhe und legen Sie los!

Danke, dass Sie sich eingeschaltet haben, und wir sehen uns bald wieder!

Hinweis:

BestWomensWorkouts ist eine Teilnehmerin am Amazon Services LLC Associates Program, einem Partner-Werbeprogramm. BestWomensWorkouts verdient Gebühren für Produkte, die durch qualifizierende Käufe durch Verlinkung mit Amazon.com verkauft werden. Amazon bietet eine Provision für Produkte, die durch ihre Affiliate-Links verkauft werden.

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.