Widerstandsbänder Vs. Gewichte – Entscheiden, Was Für Sie Am Besten Ist

Widerstandsbänder vs. Gewichte – Entscheiden Sie, welche Methode für Ihre Ziele am besten geeignet ist

Ich verstehe, die Entscheidung zwischen Widerstandsbändern vs. Gewichten kann etwas verwirrend sein.

Es gibt viele verschiedene Quellen, die Ihnen sagen, dass beide Übungsmethoden am besten geeignet sind. Glücklicherweise ist die Entscheidung zwischen diesen Methoden einfacher, als Sie denken.

Widerstandsbänder, freie Gewichte und Maschinen haben ihre Vor- und Nachteile. Dennoch bietet jede von ihnen einzigartige Eigenschaften, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen diese Unterschiede auf, damit Sie auf der Grundlage Ihrer Ziele entscheiden können, ob Widerstandsbänder oder Gewichte die richtige Entscheidung für Sie sind.

female crossfit athlete exercising with dumbbellfemale crossfit athlete exercising with dumbbell

Was möchten Sie durch Bewegung erreichen?

Die Entscheidung zwischen diesen Übungsmethoden sollte sich nach Ihren Antworten auf die folgenden Fragen richten:

  • Was möchten Sie durch Training erreichen?
  • Wie viel Zeit können Sie für die Ausübung zusagen?
  • Wie viel Platz haben Sie zum Üben?
  • Wie viel Geld sind Sie bereit auszugeben?
  • Wie wichtig ist die Portabilität?

Einfache Fragen, nicht wahr? Auch wenn Sie diese Fragen noch nicht vollständig beantworten können, ist das auch in Ordnung.

Das Beste von allem…

Ich werde Ihnen zeigen, was Sie beachten müssen, damit Sie richtig antworten und sich zwischen Widerstandsbändern oder Gewichten entscheiden können.

Widerstand ist der Schlüssel zu Muskeln und Kraft

Unabhängig davon, für welche Methode Sie sich letztendlich entscheiden, ist der Einsatz von Widerstand, entweder durch Bänder oder freie Gewichte, der Schlüssel zum Muskel- und Kraftaufbau.

Damit Ihre Muskeln größer und stärker werden, müssen Sie auf eine Weise trainieren, die Ihre Muskeln dazu anregt, dies zu tun.

Bewegung ist anstrengend, und als Folge davon passt sich Ihr Körper an die Art der Belastung an, der er ausgesetzt ist ( Quelle ).

Zum Beispiel:

Wenn Sie die ganze Zeit laufen, passen sich Ihre Muskeln an, damit Sie längere Distanzen in schnellerem Tempo zurücklegen können. Deshalb wird es, je mehr Sie trainieren, immer einfacher und überschaubarer ( studieren ).

Nun, das Gleiche passiert, wenn Sie Widerstand einsetzen.

Wenn Sie Widerstand einsetzen, zwingt diese Belastung den Körper dazu, sich anzupassen, indem er größer und stärker wird, so dass Ihr Körper beim nächsten Training besser vorbereitet ist.

Zum Glück für Sie und Ihre Ziele können Widerstandsbänder, freie Gewichte und Maschinengewichte Ihnen alle den Widerstand bieten, den Sie für Ihr Wachstum benötigen.

Wie auch immer…

Die Art und Weise, wie jede dieser Methoden Widerstand leistet, ist unterschiedlich, was die Anpassung Ihrer Muskeln verändern kann.

Diese Unterschiede sind der Grund dafür, dass Sie die vorhergehenden Fragen beantworten müssen, bevor Sie sich entscheiden, welche Methode für Sie am besten geeignet ist.

woman workout with resistance bandswoman workout with resistance bands

Widerstandsbänder & freie Gewichte wenden Widerstand unterschiedlich an

Einer der Hauptunterschiede zwischen Widerstandsbändern und herkömmlichen Gewichten ist die Art und Weise, wie jedes dieser Bänder Widerstand ausübt.

Traditionelle Gewichte wie Hanteln und Hanteln leisten aufgrund der Masse des Objekts und der Schwerkraft Widerstand. Wenn Sie beispielsweise ein Bankdrücken oder einen Bizeps-Curl mit freiem Gewicht ausführen, leisten Sie Widerstand, indem Sie die Last gegen die Schwerkraft anheben ( Quelle ).

Widerstandsbänder arbeiten jedoch unabhängig von der Schwerkraft.

Wenn Sie ein Widerstandsband verwenden, verlassen Sie sich auf die Spannung des Bandes, die mit zunehmender Dehnung zunimmt. Der Haken dabei ist, dass man diese Spannung für den Widerstand in jede Richtung nutzen kann.

Ganz im Gegenteil:

Wenn Sie mit freiem Gewicht arbeiten, müssen Sie gegen die Schwerkraft arbeiten, was die Art der Übungen, die Sie ausführen können, einschränkt, sofern Sie keine zusätzlichen Geräte haben.

Mit Widerstandsbändern können Sie in jeder Bewegungsebene Widerstand ausüben, sei es nach oben, nach unten oder vorwärts und rückwärts.

Besser noch…

Die Möglichkeit, in jeder Bewegungsebene Widerstand auszuüben, bietet Ihnen die Möglichkeit, fast jede Muskelgruppe mit wenig Zusatzgeräten zu trainieren.

Widerstandsbänder sorgen für Widerstand in jeder Bewegungsebene

Ein gutes Beispiel hierfür ist, wenn Sie Ihre Brustmuskeln trainieren möchten.

Um Ihren Brustkorb richtig zu trainieren, müssen Sie entweder von Ihrem Brustkorb wegdrücken oder eine Fliegenbewegung ausführen. Aber dazu müssen Sie auf dem Rücken liegen, um gegen die Schwerkraft zu arbeiten, wenn Sie freie Gewichte verwenden.

Jetzt:

Während Sie diese Bewegungen durch bloßes Liegen auf dem Boden ausführen können, ist die Verwendung einer Bank bei Gewichten eine bessere Idee.

Da das direkte Liegen auf dem Boden Ihren Bewegungsspielraum einschränkt, verringern Sie den Nutzen, den Sie aus der Übung ziehen.

Widerstandsbänder hingegen können stattdessen stehend verwendet werden.

Wenn Sie z.B. vor einer Stange stehen müssen, können Sie das Band um die Stange wickeln und mit vollem Bewegungsumfang nach außen drücken. Noch bequemer wird es aber, wenn Sie das Band einfach um den Rücken wickeln und dann nach vorne drücken.

Interessanterweise:

Bei Widerstandsmaschinen werden jedoch Flaschenzugsysteme und Hebel eingesetzt, um die Vorteile von Widerstandsbändern und freien Gewichten in gewisser Weise zu nutzen.

Während Sie mit einer Maschine noch gegen die Schwerkraft arbeiten, können Sie mit dem Flaschenzugsystem Kraft in mehr Bewegungsebenen als mit normalen freien Gewichten aufbringen.

Aber, es gibt da ein Problem…

Widerstandsmaschinen sind teuer und nehmen eine Tonne Platz in Anspruch.

Widerstandsbänder und sogar verstellbare Kurzhanteln sind in der Regel kleiner und weniger kostspielig.

Trotz ihres geringen Preises und ihrer Tragbarkeit haben Widerstandsbänder im Vergleich zu Gewichten jedoch einen erheblichen Nachteil.

woman sitting at gym with dumbbells, protein shaker and kettlebellwoman sitting at gym with dumbbells, protein shaker and kettlebell

Traditionelle Gewichte bieten mehr Raum zum Wachsen

Trotz der Vorteile, die Widerstandsbänder bieten können, gibt es einen wichtigen Punkt, der berücksichtigt werden muss, und das ist Ihr Spielraum für Verbesserungen.

Damit Sie kontinuierlich Muskeln und Kraft aufbauen können, müssen Sie das Prinzip der progressiven Überlastung üben. Im Laufe der Zeit bedeutet dies, dass Sie mehr Sätze und Wiederholungen ausführen und mehr Widerstand einsetzen müssen ( Quelle ).

Wenn Sie keine progressive Überlastung üben, werden Sie sich einfach nicht verbessern.

Jetzt:

Auch wenn ein Satz hochwertiger Widerstandsbänder Ihren Muskeln einen Widerstand bietet, gegen den Sie arbeiten können, werden Sie schließlich stärker werden.

Mehr Kraft zu entwickeln bedeutet, dass der gleiche Widerstand, den die Bänder bieten, keine zusätzlichen Kraftzuwächse bietet.

Freie Gewichte und Maschinengewichte bieten jedoch ein viel breiteres Spektrum an Widerstandsoptionen. Bei den freien Gewichten ist der Widerstand, den Sie hinzufügen können, praktisch unbegrenzt.

Aber ein Satz Hanteln ist teuer und aufdringlich, oder?

Glücklicherweise sind verstellbare Kurzhanteln eine großartige Option, da sie Ihnen für einen Bruchteil der Kosten und des Platzbedarfs die gleichen Möglichkeiten bieten wie ein kompletter Satz Kurzhanteln.

Aber das ist nicht der einzige Vorteil der freien Gewichte…

Wenn Sie über den Platz und das Geld verfügen, haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten, sich für eine hochwertige Gewichtshebeausrüstung zu entscheiden.

Durch den Kauf verschiedener Geräte haben Sie noch mehr Möglichkeiten, Fortschritte zu machen, als es mit einem Satz Widerstandsbänder jemals möglich sein wird.

Woman Exercising with Resistance BandWoman Exercising with Resistance Band

Sind Widerstandsbänder so gut wie Gewichte?

Die Wahl zwischen Widerstandsbändern vs. freien Gewichten hängt stark von Ihren letztendlichen Trainingszielen ab.

Widerstandsbänder sind die richtige Wahl für einen bequemen und unkomplizierten Weg, eine kleine Menge an Muskelmasse zu trainieren und aufzubauen. Sie sind auch sehr gut tragbar, was besonders auf Reisen oder bei wenig Zeit zum Trainieren von Vorteil ist.

Wie auch immer:

Irgendwann werden Sie feststellen, dass die einzige Möglichkeit, progressive Überlastung zu üben, darin besteht, mehr Sätze und mehr Wiederholungen pro Satz zu machen. Das bedeutet, dass Sie viel härter arbeiten und mehr Zeit mit dem Training verbringen müssen, wenn Sie sich nur für Widerstandsbänder entscheiden.

Sind Maschinengewichte so gut wie freie Gewichte?

Während die Widerstandsbänder nicht in der Lage sind, Ihnen beim Kraftaufbau zu helfen, ist der Unterschied zwischen Maschinen und freien Gewichten minimal.

Wenn es um Maschinengewichte geht, gibt es im Vergleich zu freien Gewichten einige wesentliche Vorteile, wie zum Beispiel

  • Maschinengewichte sind sehr sicher, besonders für Anfänger.
  • Maschinen sind bequem, besonders wenn es darum geht, den Widerstand zu verändern.
  • Sie müssen nicht viel Technik lernen.
  • Sie können effektiv einzelne Muskelgruppen ansprechen.
  • Sie können den Widerstand effektiv erhöhen, ähnlich wie bei freien Gewichten.

Diese Vorteile machen Maschinengewichte zu einer fantastischen Wahl, wenn Sie Muskeln und Kraft mit wenig zusätzlichen Überlegungen aufbauen wollen, außer die besten Trainingsgeräte auszuwählen, die Sie haben.

Nur:

Es gibt einige Nachteile von Maschinen im Vergleich zu freien Gewichten.

Maschinen haben spezifische Nachteile

Zum Beispiel bieten die meisten Maschinen kein Ganzkörpererlebnis.

Bei Übungen wie der Langhantel-Hantel-Hocke haben Sie mit einer Bewegung eine Menge Vorteile. Kniebeugen beanspruchen fast alle Beine, den Rumpf und sogar den oberen und unteren Rücken.

Eine Beinpresse trainiert jedoch meist nur Ihre Beine.

Auch wenn die Bewegung der Beinpresse der Kniebeuge sehr ähnlich ist, arbeiten bei korrekter Ausführung der Kniebeuge viele verschiedene Muskelgruppen gleichzeitig.

Ganz zu schweigen von…

Viele Geräte sind “one-size-fits-all”-Geräte, was bedeutet, dass Sie mit bestimmten Geräten möglicherweise nicht den vollen Bewegungsumfang nutzen können. Glücklicherweise sind einige Maschinen einstellbar, aber selbst diese passen möglicherweise nicht zu einer kleinen oder außergewöhnlich großen Person.

Zur Klärung:

Der Einsatz von Geräten wie der Beinpresse hilft Ihnen, Muskeln und Kraft ähnlich wie mit freien Gewichten aufzubauen.

Freie Gewichte erfordern jedoch, dass Sie viele Muskelgruppen auf einmal trainieren, wodurch die Rendite Ihrer Anstrengung etwas höher ausfällt.

Die Verwendung von freien Gewichten erfordert auch Koordination, was bedeutet, dass die Kraft und die Muskeln, die Sie aufbauen, wahrscheinlich praktischer sind, wenn Sie diese Kraft in der realen Welt einsetzen müssen.

Außerdem…

Mit freien Gewichten können Sie unabhängig von Ihrer Körpergröße oder -form den vollen Bewegungsumfang für Übungen nutzen, was Ihr Training vorteilhafter machen kann.

young couple train together-with-resistance bands a leg exerciseyoung couple train together-with-resistance bands a leg exercise

Widerstandsbänder sind billig & tragbar

Auch wenn verstellbare Kurzhanteln und Maschinengewichte den größten Spielraum für Wachstum bieten, sind Widerstandsbänder extrem erschwinglich und tragbar.

Ein guter Satz Widerstandsbänder kostet zwischen 30 und 60 Euro. Im Gegensatz dazu kostet ein hochwertiger Satz verstellbarer Kurzhanteln weit über 100 €.

Im Wesentlichen:

Wenn Sie einfach nur ein wenig Widerstand benötigen und keine Bereiche Ihres Hauses für Fitnessgeräte reservieren möchten, sind Widerstandsbänder eine gute Wahl.

Da die Widerstandsbänder zudem leicht sind und leicht gefaltet werden können, sind sie eine ausgezeichnete Option für schnelles Training und sogar für das Training auf Reisen.

Wenn Sie jedoch auf der Suche nach den kostengünstigsten Fitnessgeräten sind und etwas Geld übrig haben, ist der Kauf von Kurzhanteln und vielleicht auch anderen Fitnessgeräten die beste Option.

Die Verwendung von Widerstandsbändern und -gewichten ist das Beste aus beiden Welten

Ob Sie es glauben oder nicht, Sie können Widerstandsbänder und traditionelle Gewichte gleichzeitig verwenden. Es handelt sich um eine Technik namens Entgegenkommender Widerstand .

Widerstandsbänder sorgen für eine progressive Spannung. Das bedeutet, dass mit zunehmender Dehnung des Bandes mehr Widerstand hinzukommt, so dass Ihre Muskeln immer härter arbeiten, je weiter Sie den Rep.

Diese Praxis kann Ihnen helfen, Kraft zu entwickeln, aber auch Klebestellen zu überwinden.

Zum Beispiel…

Wenn Sie schon einmal Gewichte gehoben haben, könnte es sein, dass Sie kurz nach der Hälfte der Wiederholung einen Haltepunkt erfahren haben.

Beim Bankdrücken kann es schwierig sein, die Arme vollständig in eine Aussperrposition zu bringen, wenn es schwer wird.

Die Verwendung eines Widerstandsbandes während dieser Bewegung lehrt Ihre Muskeln, sich durch diese Klebepunkte zu drücken.

Sie überlasten im Wesentlichen einen bestimmten Teil der Übung, was Ihnen hilft, mehr Kraft zu entwickeln.

Das Beste von allem:

Sie können ein Widerstandsband gleichzeitig mit freien Gewichten oder Widerstandsmaschinen verwenden, so dass sich der Nutzen auf zukünftige Leistungen überträgt.

Widerstandsbänder plus Gewichte können Sie viel stärker machen

Erinnern Sie sich, wie ich erwähnte, dass ein Widerstandsband Ihnen letztendlich nicht helfen würde, zusätzliche Kraft aufzubauen?

Das mag zutreffen, wenn Sie nur ein Widerstandsband verwenden. Wenn Sie jedoch Bänder mit freien Gewichten verwenden, kann Ihre Kraft sogar noch stärker zunehmen, als wenn Sie nur ein freies Gewicht oder ein Gerät verwenden.

Sehen Sie sich zum Beispiel dieses Video an, das zeigt, wie man Widerstandsbänder und Kurzhanteln gleichzeitig verwendet:

In diesem Video sehen Sie, dass sich das Widerstandsband dehnt, wenn sich die Hanteln nach oben bewegen, wodurch nach und nach mehr und mehr Widerstand entsteht.

Ich persönlich…

Diese Technik gehört zu meinen Favoriten, wenn es darum geht, auf sichere Weise den Widerstand zu erhöhen, um größere Muskeln aufzubauen und meine Kraft zu steigern.

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie, wenn Sie diese Technik ausprobieren, mit leichten Freihandgewichten beginnen und einen Spotter verwenden.

Da es mehr Widerstand geben wird, als Sie gewohnt sind, möchten Sie sicherstellen, dass Sie diese Methode auf die sicherste Art und Weise ausprobieren.

Also, welche Methode sollten Sie wählen?

Die Wahl zwischen Widerstandsbändern oder Gewichten hängt von Faktoren ab, wie z.B. davon, wie viel Geld Sie ausgeben können und was Sie durch das Training erreichen wollen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem schnellen, erschwinglichen und effizienten Training sind, sind Widerstandsbänder eine gute Wahl.

Wenn Sie viel Muskeln und Kraft aufbauen wollen, bieten Ihnen freie Gewichte und Maschinen viel mehr Raum für Fortschritte.

Außerdem…

Sie können sogar Widerstandsbänder und freie Gewichte oder Maschinen gleichzeitig verwenden, was Ihr Training noch nützlicher macht.

Beide Methoden haben Vor- und Nachteile, und die Entscheidung, welche Faktoren für Sie am wichtigsten sind, kann Ihnen bei der Entscheidung helfen.

Glücklicherweise helfen Ihnen beide, mehr aus Ihrer Trainingsroutine herauszuholen, als überhaupt keinen Widerstand zu verwenden.

Jetzt:

Falls Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie sich unbedingt überlegen, unseren Newsletter zu abonnieren, damit Sie Antworten auf andere wichtige Fragen zum Muskelaufbau direkt aus Ihrem Posteingang erhalten.

So einfach ist das!

Samuel BiesackSamuel Biesack

samuel biesack

Sam hat einen CSCS und einen Master in Bewegungs- und Ernährungswissenschaft. Durch sinnfreies Schreiben bemüht sich Sam, praktische und aussagekräftige Einblicke in die Entwicklung eines starken und ästhetisch ansprechenden Körperbaus zu geben, indem er Beweise und Erfahrungen nutzt.

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.