Vorteile Der Beinpresse – Warum & Wie Man Die Beinpresse Macht

Vorteile der Beinpresse – Warum & wie man die Beinpresse anwendet

Die Beinpresse ist eine der besten Fitnessübungen zum Aufbau von Beinen aus Stahl und sollte bei jedem Beintagstraining berücksichtigt werden.

Sie werden mir sicher zustimmen, dass die Beinpresse eine herausfordernde Übung ist, bei der nicht nur Ihre Fähigkeit getestet wird, explosionsartig aus den Beinen zu drücken, sondern bei der Sie nach einigen Sätzen auch gleich gehen können.

In diesem Artikel werden wir die Übung, die wichtigsten bearbeiteten Muskeln und die Vorteile aufschlüsseln und dann die richtige Form und die möglichst sichere Ausführung der Übung besprechen.

woman exercise on leg press at the gymwoman exercise on leg press at the gym

Was ist die Beinpresse?

Für die wenigen von Ihnen, die noch nicht wissen, was die Beinpresse ist, werde ich schnell die Grundlagen durchgehen, um Sie auf den neuesten Stand zu bringen.

Die Beinpresse ist eine Maschine, die man in den meisten Fitnessstudios findet. Bei dieser Übung drückt man das Gewicht mit den Beinen vom Körper weg, vor allem, indem man die Arschbacken und Quads in Eingriff nimmt.

Die Übung zielt auf eine niedrigere Körperkraft ab und eignet sich hervorragend für die Entwicklung von Explosivkraft, da Sie von Anfang an hart drücken müssen, um das Gewicht zu verlagern.

Schauen Sie sich dieses Video von Colossus Fitness an, um eine solide Vorstellung davon zu bekommen, wie man die Beinpresse ausführt, sowie einige der Variationen, die Sie machen können, um sie zu kombinieren.

Die Übung wird typischerweise in einer aufrechten Sitzposition ausgeführt, aber es gibt einige Variationen, wie z.B. die vertikale Beinpresse, bei der Sie das Gewicht eher nach oben als nach vorne drücken.

Die Vorteile der vertikalen Beinpresse sind die gleichen, so dass es eigentlich nur eine Frage der persönlichen Vorliebe ist, welche Art der Beinpresse Sie verwenden.

Warum die Maschine benutzen?

Es gibt zwar viele alternative Übungen für die Beinpresse, die an sich schon fantastisch sind, aber die Benutzung der Beinpresse ist für die meisten Menschen die erste Wahl, wenn man die Möglichkeit dazu hat.

Warum also die Beinpresse verwenden?

Nun, wie bei den meisten Übungen wird die Maschinenversion in der Regel besser sein als die Alternative mit Körpergewicht, wenn es um den Aufbau von schwerer Muskelmasse geht.

Außerdem ist die Beinpresse eine einzigartige Übung, da Sie sie ohne das Gerät nicht wirklich durchführen können. Im Gegensatz zum Bankdrücken, das mit einer Maschine oder mit einer Hantel ausgeführt werden kann, muss die Beinpresse mit Hilfe der Maschine ausgeführt werden.

Wenn Sie Ihre Beinmuskulatur wirklich mit einer der befriedigenderen Beinübungen trainieren wollen, sollten Sie sich deshalb die besten Beinpresse-Geräte anschauen und in Erwägung ziehen, in ein Gerät für Ihr Heimstudio zu investieren.

man training legs on the leg press machine in the gymman training legs on the leg press machine in the gym

Vorteile der Beinpresse

Um den Nutzen der Beinpresse-Übung zu beurteilen, müssen wir zunächst einen Blick auf die hauptsächlich beanspruchten Muskeln werfen, um zu sehen, wo sie potenziell in unser Trainingsregime passen könnte.

Die wichtigsten funktionierenden Muskeln

Der Aufbau einer starken Basis ist entscheidend für die Entwicklung des Gleichgewichts und der Kraft im gesamten Körper.

Je mehr Kraft Sie in Ihrem Unterkörper haben, desto besser sind Sie in der Lage, die grundlegenden Übungen wie Kniebeuge, Kreuzheben und Cardio wie Laufen und Springen auszuführen.

Und nicht nur das, sondern Sie werden feststellen, dass Sie durch den Aufbau einer starken Basis Ihr Gleichgewicht und Ihre Körperhaltung verbessern werden, die beide entscheidend sind, um sich selbstbewusst in der Welt zu bewegen.

Die Hauptmuskeln, die während der Beinpresse aktiviert werden, sind die Quads, Kniesehnen, Gesäßmuskeln und Waden.

Nicht schlecht für eine Übung, oder?

Die Übung der Beinpresse ist daher eine fantastische Möglichkeit, mehr aus Ihrem Beintagstraining herauszuholen und die Anzahl der verschiedenen Übungen zu reduzieren, die erforderlich sind, um verschiedene Muskeln zu treffen.

Leg press in gymLeg press in gym

Zusätzliche Vorteile:

Abgesehen von der Arbeit mit den oben erwähnten Muskeln in den Beinen, was können Sie noch erwarten, wenn Sie mit Ihren Beinen riesige Gewichte wegdrücken?

Die Vorteile der Beinpresse sind zahlreich und werden alle dazu beitragen, dass Sie die stärkste Version von sich selbst werden.

Es ist eine effektive Aufwärmübung

Zuerst müssen wir uns also mit der Tatsache befassen, dass einer der am meisten unterschätzten Vorteile der Beinpresse darin besteht, dass sie als ausgezeichnete Aufwärmübung dienen kann, bevor Sie sich in Ihr Training vertiefen.

Einfach ausgedrückt: Nichts bringt das Blut in Wallung und das Herz schneller zum Schlagen als die Explosion der Energie aus den Beinen, die erforderlich ist, um das hartnäckige Gewicht der Beinpresse-Maschine zu bewältigen.

Da sie so viele Muskeln ins Spiel bringt, wird die Beinpresse Ihren Körper angemessen auf das verrückte Training vorbereiten, das Sie für den Beintag geplant haben.

Ausserdem ist es eine sehr einfache Übung, mit der man das Training beginnen kann. Wir alle kommen manchmal etwas groggy und unmotiviert ins Fitnessstudio, daher ist es schön, mit einer Übung beginnen zu können, die wenig Überlegung oder Vorbereitung erfordert.

Es wird Ihnen bei anderen Übungen helfen

Wenn Sie als nächstes die Vorteile der Beinpresse diskutieren, sollten Sie die Auswirkungen erwähnen, die sie auf Ihr Training im Allgemeinen haben kann.

Damit meine ich, dass die Beinpresse einen guten Ruf hat, Menschen dabei zu helfen, Plateaus mit anderen Übungen zu zertrümmern und neue Höhen und persönliche Bestleistungen zu erreichen.

Die Beinpresse ist weit mehr als nur eine solide Übung zum Aufbau starker Beine, sie kann der Schlüssel zu weiteren Erfolgen bei den grundlegenden Übungen wie der klassischen Kniebeuge sein.

Es handelt sich zwar um großartige, sich ergänzende Übungen, aber beide haben ihre eigenen Vorteile, weshalb wir einen Blick auf unseren Artikel werfen sollten, in dem die Beinpresse im Vergleich zur Kniebeuge untersucht wird.

Wenn Sie die Beinpresse in Ihr Training einbauen, werden Sie feststellen, dass Sie die Kraft in Ihren Beinen aufbauen, um etwas tiefer zu hocken oder stärker nach oben zu drücken, ganz zu schweigen von der zusätzlichen Stabilität, die Sie entwickeln werden.

Um wirklich das Beste aus der Übung herauszuholen, sollten Sie mit Varianten wie der vertikalen Beinpresse experimentieren oder einfach Ihre Füße schmaler oder breiter stellen.

Sie kann die Leistung im Sport steigern

Die Vorteile der Beinpresse erstrecken sich auch auf den Sport. Durch den Aufbau kräftiger, gut gerundeter Beine werden Sie im Fitnessstudio, aber auch im Sport, bessere Leistungen erbringen.

Wenn Sie sich die Beinpresse-Übung und insbesondere den explosiven Abstoss mit den Beinen vergegenwärtigen, können Sie verstehen, warum es vorteilhaft wäre, schneller zu laufen oder höher zu springen.

Ganz zu schweigen von der Ausdauer, die Sie infolge des anhaltenden Drucks auf die Beine unweigerlich aufbauen werden, was für das Laufen über längere Zeiträume von unschätzbarem Wert ist.

Dann ist da noch die verbesserte Balance und Stabilität, die Ihnen einen Vorteil verschafft, wenn Sie Sportarten ausüben, bei denen Sie auf den Füßen bleiben müssen, was bei den meisten Sportarten der Fall ist.

Außerdem wird die Beinpresse eine große Hilfe für Läufer sein, die sich einen Vorteil verschaffen und ihre Zeit schlagen wollen.

Einer der spezifischen Vorteile der vertikalen Beinpresse besteht darin, dass sie einem umgekehrten Sprung gleicht, so dass Sie sich den Sprung während der Ausführung der Übung vorstellen können.

Es ist eine anfängerfreundliche Übung

Was schließlich die Vorteile der Beinpresse betrifft, so ist die Tatsache, dass die Beinpresse eine großartige Übung für jeden ist, der neu im Fitnessstudio ist oder trainiert.

Wenn Sie etwas Kraft in Ihren Beinen aufbauen wollen, können Sie mit der Beinpresse bei Ihrem ersten Ausflug ins Fitnessstudio nichts falsch machen.

Wie ich bereits erwähnt habe, ist die Beinpresse unglaublich einfach zu bedienen, und das macht sie zu einer fantastischen Wahl für diejenigen, die ein Training mit Leichtigkeit absolvieren möchten.

Das Heben von freien Gewichten kann einschüchternd sein, wenn man zum ersten Mal ins Fitnessstudio geht. Daher ist es schön, eine Alternative zu haben, die sich um die Gewichte kümmert, so dass man sich einfach auf seine Form konzentrieren kann.

woman doing fitness training on a leg press machinewoman doing fitness training on a leg press machine

Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Beinpresse zwar viele Vorteile, aber auch einige Nachteile hat.

Erstens, dass Sie möglicherweise nicht die gleichen stabilisierenden Vorteile erhalten, wie wenn Sie freie Gewichte verwenden würden. Obwohl das keine große Sache ist, da es sowieso keine direkte Alternative zur Beinpresse mit freien Gewichten gibt.

Die andere Sache, und ein echter Grund zur Überlegung, ist, dass die Beinpresse die großen Muskeln viel stärker betont als die kleinen Muskeln. Ihre großen Beinmuskeln werden ein fantastisches Training erhalten, aber einige der kleinen Muskeln um Knie und Knöchel besonders nicht.

Formularleitfaden für die Beinpresse

Wie bei jeder Übung, die Sie im Fitnessstudio machen, und besonders wenn Gewicht im Spiel ist, ist es entscheidend, dass Sie die Beinpresse in der richtigen Form ausführen, um das Verletzungsrisiko zu verringern.

Neben der Vorbeugung von Verletzungen hilft Ihnen die korrekte Ausführung der Übung auch dabei, den Nutzen, den Sie aus der Bewegung ziehen, zu maximieren.

Abgesehen davon, was ist die richtige Art und Weise, die Beinpresse auszuführen, und was sollten Sie beachten, bevor Sie sie ausprobieren?

Startleuchte

Dieser erste Tipp ist offensichtlich, aber dennoch wichtig. Das Letzte, was Sie tun wollen, ist einen Muskel zu ziehen, wenn Sie versuchen, zu viel Gewicht auf einmal zu drücken.

Beginnen Sie mit einem leichten Gewicht, so zögerlich Sie auch sein mögen, und bauen Sie dann langsam ein höheres Gewicht auf, sobald Sie sich an die Bedienung des Geräts gewöhnt haben.

Halten Sie den unteren Rücken gegen den Sitz

Diese ist weniger offensichtlich, aber ebenso wichtig. Wenn Sie bei der Beinpresseübung die Beine ganz nach hinten bringen, besteht die Möglichkeit, dass sich das Steißbein oder der untere Rücken von der Sitzlehne löst.

Dies ist sehr gefährlich, da es Druck auf den unteren Rücken ausüben kann, was das Letzte ist, was Sie tun wollen, besonders mit einem schweren Gewicht.

Sperren Sie Ihre Knie nicht aus

Wenn Sie Ihre Knie aussperren, wenn Ihre Beine am Ende der Bewegung gerade sind, riskieren Sie Knieverletzungen, von denen es bekanntermaßen schwierig ist, sich vollständig zu erholen.

Achten Sie bei der Ausführung der Beinpresse darauf, dass Sie ganz nach außen gehen, aber ohne Ihre Knie vollständig auszusperren und mit völlig gestreckten Beinen zu ruhen.

Kontrollierte Bewegung ist am besten

Dies ist eine universelle Regel für Übungen im Fitnessstudio oder zu Hause. Die kontrollierte Bewegung führt in 9 von 10 Fällen zu den besten Ergebnissen und verringert das Verletzungsrisiko durch zu schnelles Gehen.

Während Sie anfangs eine erhebliche Kraft ausüben wollen, um das Gewicht zu verlagern, wollen Sie nicht ganz nach oben explodieren, da diese ruckartige Bewegung für die Gelenke schädlich sein kann.

Wie Sie sehen können, ist die Beinpresse eine vielseitige und wichtige Beinübung, die das Potenzial hat, Ihre Ergebnisse am Beintag erheblich zu verbessern.

Wenn Sie daran interessiert sind, mehr zu erfahren, können Sie unseren Artikel über die Beinpresse vs. Beinstreckmaschine lesen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lesen Sie unseren Newsletter, der Fitnessgeräte und Übungsanleitungen wie diese behandelt.

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.