Pre-Workouts Vs Bcaas – Was Ist Besser Vor Dem Training?

Pre-Workouts vs. BCAAs – Was ist besser vor dem Training?

Pre-Workout vs. BCAA ist eine Frage, die sich Menschen, die gerade erst in die Fitnessszene einsteigen, sehr oft stellen, denn beides sind großartige Nahrungsergänzungsmittel, die Ihre Leistung steigern und Sie viel schneller an Ihr Ziel bringen werden.

Die eigentliche Frage ist jedoch, welches von beiden Ihnen bessere Ergebnisse für die Zeit und das Geld bringt, die Sie aufwenden.

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir zunächst erklären, was jede dieser Nahrungsergänzungen ist und was die Vorteile ihrer Anwendung sind, also beginnen wir mit der Erklärung der Pre-Workouts.

whey protein pre-workout shakeswhey protein pre-workout shakes

Was sind Pre-Workouts?

Im Allgemeinen handelt es sich bei Pre-Workouts um Nahrungsergänzungsmittel, die Ihr Energieniveau vor einer Trainingseinheit steigern sollen, und zwar durch eine Kombination aus Vitamin B, Kohlenhydraten und Antioxidantien.

Die Sache ist die, dass fast jede Marke da draußen eine andere Formel hat, wenn sie ihre Pre-Workout-Supplemente herstellt.

Einige von ihnen enthalten Koffein, einige sind tatsächlich kohlenhydrat- und kalorienfrei, aber das Wichtigste, was jedes hochwertige Pre-Workout-Präparat hat, sind BCAAs, was uns zum nächsten Teil bringt.

Was sind BCAAs?

BCAA ist die Abkürzung für Branched Chain Amino Acids (verzweigtkettige Aminosäuren) und sie sind die Zutat, die unser Körper beim Muskelaufbau verwendet.

Sie werden auch als Muskelbrennstoff, zur Erholung und zum Muskelwachstum verwendet. Die BCAAs bestehen hauptsächlich aus Leucin, Valin und Isoleucin, die für Ihre Muskeln sehr wichtig sind.

Wie wir bereits erwähnt haben, stimulieren sie das Muskelwachstum, aber sie sind auch nützlich, um Muskelabbau während des Trainings zu verhindern.

Jetzt, da Sie ein besseres Verständnis davon haben, was diese beiden sind, lassen Sie uns sehen, was ihre Vor- und Nachteile sind.

fitness women holding pre-workout and gym bagfitness women holding pre-workout and gym bag

Vor- und Nachteile von Pre-Workouts

Wir beginnen die Liste mit den Vor- und Nachteilen der Einnahme einer Nahrungsergänzung vor dem Training:

Profis

  • Höherer Fokus
  • Erhöhte Energieniveaus
  • Erhöhte Festigkeit
  • Erhöhte Fettverbrennung
  • Gewichtsverlust

Nachteile

  • Möglichkeit eines erhöhten Blutdrucks
  • Möglichkeit von Übelkeit
  • Möglichkeit von Nebennierenermüdung
  • Möglichkeit, bei einem Drogentest durchzufallen

Vor- und Nachteile von BCAAs

Kommen wir nun zu den Vor- und Nachteilen der Verwendung von BCAA:

Profis

  • Verringern Sie verzögert auftretenden Muskelkater (DOMS)
  • Schützt die Muskeln vor trainingsbedingten Schäden
  • Förderung der Muskelsynthese
  • Gut für die Trainingsausdauer
  • Hilfe bei Muskelreparaturen, wenn es passiert
  • Vorteilhaft für Insulinsensitivität
  • Breite Palette klinischer Anwendungen in der medizinischen Versorgung

Nachteile

  • Nicht geeignet für Schwangerschaft
  • Nicht geeignet für stillende Frauen
  • Kann Müdigkeitsprobleme verursachen
  • Kann Probleme bei der Koordination verursachen
  • Kann sich negativ auf den Blutzuckerstoffwechsel auswirken

Was ist der Unterschied?

Die Ergänzungspräparate vor dem Training sind mehr darauf ausgerichtet, dass Sie während der Trainingseinheit Ihre Höchstleistung erreichen, und die BCAAs konzentrieren sich mehr darauf, Ihren Körper mit dem Treibstoff zu versorgen, den er zum Aufbau, Wachstum und Erhalt von Muskeln benötigt.

Um jedoch etwas tiefer zu gehen: Der grundlegende Unterschied zwischen diesen beiden ist die Verwendung von Stimulanzien wie Koffein in Pre-Workout-Formeln, die im Grunde genommen Ihre Konzentration, Energie und Motivation steigern.

Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel vor dem Training umfassen auch Vitamine und andere natürliche Zusammensetzungen, die Ihre Stimmung und Ausdauer verbessern.

Und vergessen wir nicht die so genannten “Kraftmoleküle” wie Betain und Beta-Alanin, die Ihre Kraft und Ihr Muskelwachstum steigern.

Normalerweise besteht das Dilemma, ob man die BCAA nach dem Training oder vor dem Training einnimmt, aber da wir uns jetzt auf das Pre-Workout konzentrieren, lautet die nächste Frage, die wir beantworten werden:

preparing pre workout nutrition in kitchenpreparing pre workout nutrition in kitchen

Kann BCAA als Pre-Workout-Ergänzung verwendet werden?

Kurz gesagt: JA!

BCAAs können mehr als einmal am Tag eingenommen werden, und die meisten Menschen entscheiden sich dafür, sie als Pre-Workout-Supplement einzunehmen.

Was Sie sich überlegen müssen, wenn Sie sich für BCAAs entschieden haben, ist, wann Sie sie nehmen und wie viel Sie nehmen sollten.

Sie sollten etwa 30 Minuten vor Beginn der Trainingseinheit eingenommen werden, um ihr Zeit zu geben, sich richtig zu verdauen.

Hinsichtlich der Dosierung empfiehlt die Forschung, dass Sie zwischen 0,03-0,05/kg Körpergewicht einnehmen, was etwa 2-4 Gramm pro Stunde während des Trainings und des Erholungsprozesses entspricht.

BCAA’s sind zwar hervorragend geeignet, Ihren Muskeln beim Wachstum und bei der Erholung zu helfen, aber sie tragen nicht allzu viel dazu bei, Ihr tatsächliches Konzentrations- und Energieniveau während des Trainings zu steigern, und genau aus diesem Grund kamen die Pre-Workout-Supplemente auf den Markt.

Sie sind beide großartig. Es hängt im Wesentlichen davon ab, was Sie sich für ein Training wünschen, und das bringt Sie im Wesentlichen zu der Wahl, die Sie treffen müssen.

BCAA oder Ergänzung vor dem Training?

Warum nicht beides? Also…

Kann man Pre-Workouts und BCAA mischen?

Die kurze Antwort ist wieder JA.

Pre-Workouts und BCAA werden perfekt miteinander kombiniert funktionieren, weil jedes von ihnen seinen unterschiedlichen Zweck erfüllt.

Pre-Workouts helfen Ihnen, sich besser zu konzentrieren und Ihr Energieniveau zu steigern, während BCAAs Ihre Ausdauer, Ihr Muskelwachstum und Ihre Muskelerholung unterstützen.

Letztendlich hängt alles davon ab, was Ihre Ziele sind.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht Ihr Bestes geben und das Gefühl haben, dass Sie während Ihres CrossFit-Trainings mehr tun können, sollten Sie sich die Liste der Pre-Workouts ansehen, die für diese Art von Training am besten geeignet sind.

Wenn Sie andererseits Ihren Fokus während des Trainings stark erhöhen wollen, dann sollten Sie sich die Liste der besten Pre-Workouts für den Fokus ansehen.

Und für den Fall, dass Sie zur gesunden und organischen Seite tendieren und alle synthetischen Nahrungsergänzungsmittel vermeiden möchten, haben wir auch für Sie eine Liste vorbereitet, die Sie sich ansehen können, indem Sie hier klicken.

Schlussbemerkungen

Wir brauchen Pre-Workout und BCAA nicht unbedingt gegeneinander auszuspielen, da sie recht gut zusammenwirken.

Die meisten hochwertigen Marken von Pre-Workout-Produkten enthalten BCAAs in ihrer Rezeptur. Auch wenn sie vielleicht etwas teurer sind, ist es bei weitem die beste Wahl, wenn Sie nicht so viel Geld zur Verfügung haben, denn Sie bekommen das Beste aus beiden Welten.

Wenn es jedoch um Geld geht, können Sie je nach Ihrem primären Ziel immer entscheiden, welche davon Sie einnehmen möchten.

Wenn sein Muskelwachstum und seine Erholung dann für die BCAA-Ergänzung, aber wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht bis zu Ihrem wahren Potenzial während Ihrer Trainingseinheiten und erhöhte Leistung ist das, was Sie suchen, müssen Sie wählen Pre-Workouts als Ergänzung.

Wenn Ihnen diese Art von Inhalten gefällt und Sie Zugang zu exklusiven Leitfäden erhalten möchten, die sonst nirgendwo auf dieser Website zu finden sind, sollten Sie unseren völlig kostenlosen Newsletter im Kasten unten abonnieren.

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.