Was Hat Es Mit Dem Maxi-Kletterer Auf Sich? Vollständiger Rückblick 2021

Was ist der Deal mit dem Maxi Climber? “Alles, was Sie wirklich wissen müssen”

Vielleicht haben Sie von einem Freund vom Maxi Climber gehört, im Internet darüber gelesen oder in einer schlaflosen Nacht den Werbespot “As Seen On TV” gesehen.

Sind Sie skeptisch gegenüber den Behauptungen?

Der Maxi Climber soll das Felsklettern imitieren, und mit seinem niedrigen Preis ist er sicherlich billiger und praktischer als die Installation einer Felskletterwand in der Garage.

Aber…

Wird der Maxi Climber dem Hype gerecht?

Das Letzte, was Sie wollen, ist eine Maschine, die in der Ecke steht und Staub und schmutzige Wäsche sammelt.

Heute möchte ich die Unordnung aufräumen und Ihnen die Wahrheit über den Maxi-Climber enüllen.

Ich werde darauf eingehen, was genau der Maxi-Climber ist, wie er funktioniert, die guten und weniger guten Aspekte der Maschine, meine ausführlichen Maxi-Climber-Besprechungen vorstellen, einen kurzen Blick auf einige Maxi-Climber-Konkurrenten werfen und mit meiner ehrlichen Einschätzung abschließen.

Inhalt:

Was genau ist der Maxi Climber?

MaxiClimber – Der original patentierte versaclimber, “Wie im Fernsehen gesehen”.

Der Maxi Climber ist ein einfaches Übungsgerät für Vertikalkletterer, das im Fernsehen viel Presse erhalten hat. Es ist eines der am besten bewerteten vertikalen Klettergeräte in seiner Preisklasse.

Es verwendet eine Schrittbewegung, kombiniert mit Armstangen, die Sie im Tandem nach unten ziehen, um den gesamten Körper gleichzeitig zu trainieren.

Er behauptet, ein komplettes Ganzkörpertraining zu sein, einschließlich:

  • Kardio – Herzpumpende Fettverbrennungsbewegung.
  • Kern – Bauch, Rücken und stabilisierende Muskeln.
  • Oberkörper – Arme, Rücken und Schultern.
  • Unterer Körper – Gesäß, Oberschenkel und Waden.

Das Gerät nutzt Ihr eigenes Körpergewicht, um den muskelaufbauenden Widerstand zu erzeugen, den Sie für ein anspruchsvolles Training benötigen.

Wie funktioniert der Maxi Climber?

Der Maxi Climber besteht aus:

  • 2 Schritte.
  • 2 Feste Handgriffe.
  • 2 bewegliche Griffstangen.
  • Basis, Rahmen und Stabilisatorstange sind aus kaltgewalztem Stahl gefertigt.

Die Steps bewegen sich auf und ab und sorgen so für eine natürliche Schrittbewegung, die Moving-Lenker gleiten synchron mit den Steps auf und ab.

Der Maxi Climber hat einen Satz fester Griffstangen, um Ihre Arme abzustützen und die Intensität Ihres Trainings leicht zu senken.

Schrittbewegung erklärt

Sie entscheiden, wie flach oder tief Ihre Schritte auf dem Maxi Climber sind.

Sie wählen auch die Schrittgeschwindigkeit, indem Sie festlegen, wie schnell Sie treten.

Der Maxi-Climber startet und stoppt, wenn Sie ihn starten und stoppt, und geht nur so schnell, wie Sie es wünschen.

Tipps:

Kurze, schnelle Schritte bringen das Herz in Schwung.

Tiefe, langsame Schritte bilden wohlgeformte Oberschenkel und Gesäß.

Um die Intensität und das Niveau zu erhöhen, erhöhen Sie einfach die Geschwindigkeit Ihrer Schritte.

Erklärte Armbewegung

Sie wählen, wann und wie oft Sie den Lenker des beweglichen Arms verwenden möchten.

Wenn Sie die Arme in Ihr Training integrieren möchten, verwenden Sie die beweglichen Griffstangen. Wenn Sie es ruhig angehen lassen wollen, legen Sie Ihre Hände auf die festen Handgriffe.

Tipps:

Benutzen Sie einen hinterhältigen Griff, um den Bizeps zu bearbeiten.

Verwenden Sie einen Überhandgriff, um den Unterarm und den Trizeps zu bearbeiten.

Ist die Montage des Maxi-Kletterers eine Qual?

Das Zusammensetzen des Maxi Climber ist einfacher als ich erwartet habe, aber ich empfehle Ihnen, sich in diesem kurzen Video Zusammenbau des Maxi Climber alle Teile und deren Zusammenbau anzusehen.

Der Maxi Climber wird mit den Schrauben geliefert, die in die entsprechenden Löcher gesteckt werden. Sie müssen dann die Schrauben aus diesen Löchern entfernen, um das Gerät zusammenzubauen.

Ich liebe es, dass sie die Schrauben dort platziert haben, wo sie hin sollen, denn damit sind Sie gemeint:

  • Sie wissen, wo die Schrauben anzusetzen sind
  • Sie können sicher sein, dass alle Schrauben vorhanden sind

Warum ist der Maxi Climber so einfach zu montieren?

Der Hauptkörper des Maxi Climber ist direkt aus der Schachtel vormontiert.

Alles, was Sie tun müssen, ist:

  • Stecken Sie die beweglichen Lenker in ihre Schlitze.
  • Installieren Sie die festen Griffe, die sich leicht einstecken lassen.
  • Schrauben Sie die U-Bügel ein, aus denen die Stützbasis besteht.

Es ist wirklich so einfach. Das Video zeigt die Montage, die weniger als 3 Minuten dauert.

Was die Montage betrifft, so ist der Maxi Climber der beste vertikale Kletterer.

Ist der Maxi Climber sicher in der Anwendung?

Der Maxi Climber ist für Personen unter 240 Pfund konzipiert.

Der Maxi Climber hat keine automatisierten Bewegungen, keinen Motor und keine Antriebe. Er bewegt sich nur, wenn Sie es tun – im Gegensatz zu einem Laufband oder Treppenstepper, die auch dann weitergehen, wenn Sie anhalten.

Vorsichtig: Lehnen Sie sich bei der Benutzung des Geräts nicht zurück. Es sollte gesunder Menschenverstand sein, aber wenn sich eine schwere Person auf dem Gerät befindet und sich zurücklehnt, können die Vorderfüße angehoben werden oder der Kletterer kann sogar kippen.

Die richtige Art, den Maxi Climber zu besteigen

Das Auf- und Absteigen auf den Maxi Climber sollte mit Vorsicht erfolgen, damit Sie das Gerät nicht kippen oder die Rollen beschädigen.

Wenn Sie den Maxi Climber betreten, stellen Sie Ihren rechten Fuß auf die Stufe und Ihre rechte Hand auf den Griff.

Greifen Sie dann mit der linken Hand nach dem Armhebel, fassen Sie ihn und ziehen Sie sich hoch, bis sich Ihr linker Fuß auf der anderen Stufe befindet.

Ist der Maxi Climber eine gute Investition oder einfach nur ein Hype “wie im Fernsehen gesehen”?

Ich hab’s kapiert!

Wie im Fernsehen gesehen “Produkte wie der FlowBee und der Snuggie sind dafür berüchtigt, dass sie, nun ja, ein bisschen lächerlich sind.

Wenn Sie die Integrität eines Produkts in Frage stellen, weil es als “Wie im Fernsehen gesehen” beworben wird, überrascht mich das nicht.

Auf der anderen Seite sind einige “As Seen On TV”-Produkte großartig, und ich glaube, der Maxi Climber ist eines der besseren.

Der Original Maxi Climber kann sich vieler zufriedener Kritiken rühmen, mehr als Sie lesen können. Er ist einer der beliebtesten und meistverkauften vertikalen Kletterer aller Zeiten.

Es ist kein Wunder, dass der Maxi Climber die Nummer 1 ist.

  • Es wird “Wie im Fernsehen gesehen” beworben.
  • Es kostet weniger als ein Dinner & Movie Date.
  • Es bietet ein arschbetontes Training.
  • Er lässt sich zusammenklappen und ist kompakt genug, um auch in kleinen Wohnungen eingesetzt werden zu können.

Ist es also ein Hype oder eine solide Investition?

Beide.

Es stimmt, dass der Maxi Climber gut beworben wird, aber das bedeutet nicht, dass er die Investition nicht wert ist. Der Maxi Climber bietet ein solides Training zu einem günstigen Preis und nimmt nur wenige Meter Bodenfläche in Anspruch.

Das Beste und das Schlimmste über den Maxi-Kletterer

Profis

  • Ganzkörpertraining – Oberkörper, Unterkörper und Rumpf, plus Kardio.
  • Sehr erschwinglich – Kostet weniger als ein neuer Anzug oder ein schönes Outfit.
  • Es ist platzsparend, benötigt nur wenige Quadratmeter Bodenfläche und lässt sich klein genug zusammenklappen, um es in einem Garderobenschrank zu verstauen.
  • Die Arm-Lenker sind höhenverstellbar und passen sich so jeder Körpergröße des Fahrers an.
  • Verbrennt doppelt so viele Kalorien wie ein Laufband oder Stairmaster.
  • Schnell und einfach zu montieren, kommt fast vormontiert!
  • Express-Kalorienfackel – 20 Minuten ist alles, was Sie brauchen.

Nachteile:

  • 240 lb Gewichtsgrenze.
  • Das Kunststofflager auf dem Armschlitten verschleißt schnell.
  • Die Spannung oder der Widerstand kann nicht eingestellt werden, da dies durch Ihr Körpergewicht reguliert wird.
  • Er kann schaukeln oder kippen, wenn Sie sich zurücklehnen, während Sie auf ihm sitzen.

Welche Trainingsroutinen sind für den Maxi Climber erhältlich?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Maxi Climber zu benutzen.

Schritte:

Sie können kurze, mittlere oder tiefe Schritte machen

Die Waffen:

Sie können den Lenker des beweglichen Arms mit einem Unterhandgriff, einem Oberhandgriff oder gar nicht benutzen.

Geschwindigkeit:

Die Geschwindigkeit Ihrer Schrittgeschwindigkeit bestimmt die Intensität des Trainings.

Wollen Sie den Maxi Climber hochkurbeln? Fahren Sie einfach schneller!

Die besten Maxi-Climber-Trainings, die ich gefunden habe, stammen von einem Mädchen namens Rosalie Brown, die YouTube-Videos in Echtzeit dreht, gefolgt von Beispiel-Trainingsvideos für den Maxi Climber.

Ihr erstes Video in einer Serie von 4 Videos heißt Maxi Climber von Rosalie Brown a 20 Minute Workout.

Folgen Sie ihr einfach, und Rosalie wird Sie durch ein anstrengendes, aber kurzes Training führen, das Ihre Herzfrequenz nach oben und Ihren Fettanteil nach unten bringt.

Wie schneidet der versaclimber im Vergleich zum Maxi Climber ab?

Betrachtet man den versaclimber gegenüber dem Maxi Climber, so ist der größte Unterschied der Preis.

Der versaclimber kostet fast 20 Mal so viel wie der Maxi Climber oder mehr!

Sie sind beide Senkrechtkletterer und arbeiten mit einer ähnlichen Mechanik, einer kombinierten Schritt- und Armkletterbewegung.

Wo der versaclimber gewinnt: Wo der versaclimber gewinnt:

  • Der Versa Climber ist stabiler, er hat eine flache Platte an der Basis und einen breiteren Hauptkörper.
  • Er ist schwerer, und ohne die Kippgefahr, die der Maxi Climber hat.
  • Er besteht aus hochwertigeren Teilen, und die Lager verschleißen nicht so leicht wie beim Maxiclimber.
  • Der versaclimber verfügt über feste Griffe über die gesamte Länge, die vom Hauptkörper bis zur flachen Bodenplatte reichen, wodurch das Auf- und Absteigen wesentlich erleichtert wird.

Wo der Maxi Climber gewinnt:

  • Der Preis. Der Maxi Climber ist 1/20 dem Preis des versaclimber.
  • Der Maxi Climber ist tragbar und leicht genug, um sich im Raum zu bewegen.
  • Stabilität, Der Maxi Climber lässt sich zusammenklappen, der versaclimber nicht.

Ob Sie sich für den versaclimber vs. Maxiclimber entscheiden, hängt wahrscheinlich von Ihrem Budget und dem Platz ab, der Ihnen für die Aufbewahrung des Geräts zur Verfügung steht.

Vertical Climber vs. Laufband, wie werden sie gestapelt?

Wenn Sie versuchen, sich zwischen einem Vertical Climber und einem Laufband zu entscheiden, sind hier ein paar Dinge zu beachten.

Wie der Maxi Climber die bessere Wahl für Sie sein könnte:

  • Maxi Climber verbrennt 2x die Kalorien eines Laufbandes.
  • Der Maxi Climber benötigt weniger Bodenfläche als ein Laufband.
  • Der Maxi Climber greift an den Armen.
  • Maxi Climber ist weitaus preiswerter als die meisten Laufbänder.

Wie ein Laufband die bessere Wahl für Sie sein könnte:

  • Ein Laufband ist stabiler und lässt sich leichter auf- und absteigen.
  • Ein Laufband hat einen einstellbaren Widerstand, der nicht von Ihrem Körpergewicht abhängt.
  • Laufbänder verfügen in der Regel über vorprogrammierte Routinen, die sich automatisch anpassen, beim MaxiClimber sind Sie derjenige, der die Routine ändert.

Welche Alternativen gibt es für den Maxi Climber?

Sie möchten wissen, was es im Vergleich zum Maxi Climber sonst noch gibt?

Der MaxiClimber hat einige Konkurrenten und Alternativen, und Sie sind klug, wenn Sie die Konkurrenz ausspionieren, weil es eine gute Möglichkeit ist, Ihre Forschung zu betreiben.

Die beliebtesten Ersatzgeräte sind die 4 unten aufgeführten.

versaclimber

versaclimber – Der versaclimber wurde bereits früher in diesem Artikel behandelt und verglichen. Unsere Rezensionen über den versaclimber haben im Wesentlichen die folgenden Fakten umrissen:

  • Der versaclimber ist ein Senkrechtkletterer, der sehr ähnlich wie der Maxi Climber funktioniert.
  • Der große Unterschied ist, dass der versaclimber viel, viel teurer ist.
  • Der versaclimber ist auch schwerer und besser gebaut, Sie bekommen also das, wofür Sie bezahlen.

skierg

Ein skierg ist ein Trainingsgerät, das von den Machern des berühmten Concept 2 Rower entwickelt wurde. Der skierg ist, wie der Name schon sagt, zur Nachahmung eines Skitrainings konzipiert.

Der skierg ist in diesen Punkten dem Maxi Climber ähnlich:

  • Der Oberkörper wird durch eine Abwärtsbewegung der Arme trainiert.
  • Trainiert die Rumpfmuskulatur in einer mit dem Maxi Climber vergleichbaren Bewegung.

Die Unterschiede sind:

  • Widerstand. Der skierg verwendet ein einstellbares Luftstrom-Schwungrad für den Widerstand, um die Intensität zu steuern. Der Maxi Climber nutzt Ihr eigenes Körpergewicht und Ihre eigene Geschwindigkeit für den Widerstand.
  • Der Preis. Der skierg ist wesentlich teurer.
  • Der skierg funktioniert im Unterkörper nicht viel, im Gegensatz zum Maxi Climber, bei dem es sich um eine Schrittbewegung zum Aufbau von Gesäß und Oberschenkeln handelt.

Vertikalen Kletterer erobern

Der Vertikalen Kletterer erobern ist ein Imitat des Maxi Climber.

Sie sind sich in Preis und Funktion sehr ähnlich, aber Sie fragen sich vielleicht, welche dieser beiden Maschinen die beste vertikale Klettermaschine ist?

Meine Stimme ist aus zwei Gründen für den Maxi-Climber:

  • Der Maxi Climber verfügt über einen elektronischen Schrittzähler, einen Kalorienzähler und einen Timer. Der Conquer nicht.
  • Der Maxi Climber verwendet ein Kabel- und Rollensystem, um das Gewicht von einem Pedal auf das andere zu verlagern. Der Conquer verwendet eine Kette und ein Ritzel, ähnlich wie eine Fahrradkette.

Maxi Sport Vertical Climber mit verstellbaren Widerstandsbändern

Der Maxi Sport Vertical Climber ist ein neuer Vertical Climber, der von derselben Firma hergestellt wird, die auch den Original Maxi Climber herstellt.

Der größte Unterschied?

Der Maxi Sport enält Widerstandsbänder, um 3 Widerstandsstufen hinzuzufügen. Dies ist eine große Verbesserung, da der ursprüngliche Maxi Climber keinen einstellbaren Widerstand hatte.

Meine ehrliche Einschätzung des Original Maxi Climber – ist der Maxi Climber es wert?

Für den Preis denke ich, dass der Maxi Climber eine gute Wahl für die richtige Person ist.

Der Maxi Climber bietet ein anständiges Herz-Kreislauf-Training, kräftigt Oberkörper, Unterkörper und Rumpfmuskulatur, ist einfach zu bedienen und zusammenzubauen, verbraucht nicht viel Platz und man kann ihn zusammenklappen und weglegen, wenn er nicht gebraucht wird.

Der Maxi Climber wird keine riesigen Muskeln aufbauen, da der Widerstand auf Ihr Körpergewicht beschränkt ist.

Für vielbeschäftigte Menschen, die vielleicht keine Zeit haben, ein Fitnessstudio zu besuchen, oder für diejenigen, die abnehmen möchten, ist es jedoch eine vernünftige Wahl.

Er ist nicht so stabil wie teurere Senkrechtkletterer, aber bei richtiger Anwendung und unter Beachtung der Gewichtsgrenze ist er ein sicheres Trainingsgerät und meiner Meinung nach der beste Senkrechtkletterer für den Heimgebrauch.

Damit sind meine ausführlichen Berichte über den Maxi Climber abgeschlossen. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie mir eine Zeile in den Kommentaren unten.

Wenn Sie gerne ausführliche Rezensionen wie diese lesen möchten, melden Sie sich für den Newsletter an, und wir werden Sie per E-Mail benachrichtigen, sobald weitere erscheinen.

Ihr kostenloses Abonnement enält exklusive Inhalte und wertvolle Führer, die für diejenigen ohne Abonnement nicht erhältlich sind.

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.