Machen Kniebeugen Sie Kürzer? Finden Sie Die Überraschende Wahrheit Heraus!

Machen Kniebeugen Sie kürzer? Finden Sie die überraschende Wahrheit heraus!

Und, tun sie das?

Als ich das erste Mal hörte, wie jemand diese Frage stellte, habe ich gekichert. Ich dachte: Wie kann Bewegung einen kürzer machen?

Der Vorwurf kann unmöglich wahr sein? Könnte es das?

exercise squatting with weightexercise squatting with weight

Plötzlich kam mir dieses Bild meiner Grossmutter in den Sinn. Meine Familie besuchte meine Oma, die weit weg wohnte, nur ein paar Mal im Jahr.

Jedes Mal, wenn sie mich sah, bestand sie darauf, dass ich größer wurde. Aber jedes Mal, wenn ich sie sah, hatte ich das Gefühl, dass sie kleiner aussah. Später erfuhr ich, dass wir mit zunehmendem Alter etwas schrumpfen.

Aber…

Die altersbedingte Schrumpfung kann tatsächlich mit einer schlechten Körperhaltung und dem Verlust der Muskelkraft zu tun haben, nicht dass wir tatsächlich kürzer werden.

Was hat das mit Kniebeugen zu tun?

Eigentlich sehr viel. Lesen Sie weiter und finden Sie die überraschende Wahrheit heraus.

Ja, Kniebeugen machen Sie kürzer.

Ich machte mich an die Arbeit und begann, dieser drängenden Frage nachzugehen. Bei meinen Nachforschungen fand ich Elliot Hulse’s Strength Camp Video, das die gleiche Frage stellte wie ich.

In diesem Video geht Elliot technisch mit der menschlichen Anatomie um und zeigt, wie Kniebeugen unseren Körper beeinflussen.

Ich habe noch etwas anderes gelernt, das mich überrascht hat.

Es ist nicht nur Kniebeugen, die uns kürzer machen.

ALLE Axialbelastungsübungen können Sie kürzer machen.

Axiale Belastung definiert : Anwendung von Gewicht oder Kraft entlang der Längsachse des Körpers. Im Falle einer Überkopfpresse oder einer Langhantelbeuge ist die Achse Ihre Wirbelsäule.

Axial-Belastungsübungen, die die Wirbelsäule komprimieren:

  • Gewichtete Kniebeugen
  • Overhead-Pressen
  • Sauber und ruckartig
  • Schnappen
  • JEDE Übung, die die Wirbelsäule belastet

Diese Übungen komprimieren die Wirbelsäule und verstärken die Krümmung der Wirbelsäule. Durch die Kompressionskräfte und die zunehmende Krümmung wird man kürzer.

Was empfiehlt Elliot?

AUSGLEICHEN! Er sagt, dass Sie Krafttraining mit Beweglichkeits- und Flexibilitätsübungen ausbalancieren müssen. Er sagt, das Gegenmittel für eine komprimierte Wirbelsäule sei:

  • Dehnung
  • Schaumstoff rollen
  • Bioenergetischer Stuhl ( Sehen Sie sich das Video unten an )
  • Massage
  • Yoga – zur Verlängerung
  • pilates
  • ALLE Dehnungsübungen.

Elliot bezeichnet Gewichtstraining und Bodybuilding-Übungen als HARD-Übungen.

Dehnung, Yoga, Schaumstoffrollen usw. nennt er SOFT-Übungen.

Sein Punkt ist, dass das Weiche und das Harte im Gleichgewicht sein müssen. So ähnlich wie Yin und Yang.

Ich bin völlig einverstanden. Ausgewogenheit ist in allen Lebensbereichen gut.

Wie viel kürzer werden mich Kniebeugen machen?

Viele Fitnessexperten sind der Meinung, dass Kniebeugen nicht machen Sie auffallend kürzer, und sie kann wahrscheinlich rückgängig gemacht werden.

Eine Studie den Vorher-Nachher-Unterschied von 8 Männern mit einem Durchschnittsalter von 24,8 Jahren gemessen.

Die Höhe, die diese Männer im Durchschnitt durch “Wirbelsäulenbelastung” oder das Heben schwerer Gewichte, bei denen die Last auf den Rücken gelegt wird, verloren haben, beträgt etwa 3,59 mm.

3,59 mm?? Das erschien mir ziemlich klein. Ich habe einige Nachforschungen angestellt, damit Sie sich vorstellen können, wie groß oder klein 3,59 mm sind.

Ein Sesamkorn ist zwischen 3 und 4 mm hoch.

So können Kniebeugen einen vorübergehend um die Länge eines Sesamsamkornes kürzer machen.

Wie bekomme ich die Höhe zurück?

Schluss damit! Das ist Ihr Rücken. Zusätzlich zu den Ratschlägen, die Elliot vorhin zu Beweglichkeits- und Flexibilitätsübungen gegeben hat, gibt es noch eine weitere Möglichkeit, die Höhe wieder zu erreichen.

Hinlegen!

Machen Sie ein Nickerchen, entspannen Sie sich, faulenzen Sie auf dem Sofa. Gehen Sie ins Bett. Am Morgen wird Ihre normale Größe wieder hergestellt sein.

Wussten Sie das?

Genauso wie Ihr Gewicht im Laufe des Tages schwankt, schwankt auch Ihre Grösse, und wahrscheinlich machen Sie aus demselben Grund Kniebeugen kürzer.

Das ist richtig!

Man verliert etwa 1 Zentimeter an Höhe, mehr oder weniger, wenn man von morgens bis abends geht. Das ist etwa dreimal so hoch wie die Höhe, die man durch Kniebeugen verliert, und man muss nicht einmal viel tun, um das zu verlieren, außer wach zu sein.

Gibt es etwas, was ich tun kann, um zu verhindern, dass Sie durch Kniebeugen oder das Heben von schwerem Gewicht an Höhe verlieren?

Obwohl Gewichtsgürtel nicht über eine Tonne wissenschaftlicher Unterstützung verfügen, fand ich eine Studie die zeigt, dass die Gürtel den Höhenverlust beim Gewichtheben reduzieren können.

Der Unterschied war zwar nicht groß, aber die Studie stellte fest, dass Männer, die ohne Gürtel gehoben haben, durchschnittlich 3,59 mm verloren, während diejenigen, die die Gurte benutzten, 2,87 mm verloren, was einem Unterschied von 0,72 mm entspricht.

.72 mm ist nicht viel, aber hey, das ist schon was!

Abgesehen davon besteht eine gute Chance, dass der Gürtel, wenn er einen Höhenverlust verhindern kann, tatsächlich etwas zum Schutz Ihres Rückens beiträgt.

Wird Gewichtstraining Ihr Wachstum bremsen?

Diese Frage unterscheidet sich ein wenig von der Frage, ob Kniebeugen Sie kürzer machen.

Es springen einige Ideen herum, dass das Heben schwerer Gewichte das Wachstum eines Kindes oder Teenagers verlangsamen oder verringern kann.

Wird Gewichtstraining Ihr Wachstum bremsen?

Scott von Scott Herman Fitness erklärt, dass es unwahrscheinlich ist, dass das Heben von Gewichten das Wachstum verlangsamt, verlangsamt oder verringert.

Es besteht eine kleine Möglichkeit, dass Ihr Wachstum beeinträchtigt werden kann, wenn Sie eine Wachstumsplatte beschädigen, aber das ist eine ziemlich schwere Verletzung, die bei Kontaktsportarten wahrscheinlicher ist als beim Gewichtheben.

Wenn Sie mit der richtigen Form und vernünftigen Gewichten heben, besteht kaum die Möglichkeit, dass Ihr Wachstum verlangsamt wird.

Gibt es Übungen, mit denen ich größer werden kann?

Übungen, die Sie größer machen

Elliot Hulse bespricht, wie er in seiner Fussballkarriere eingeschränkt war, weil er “zu klein” war. Traurigerweise stellt er fest, dass es keine Übungen gibt, die dazu führen können, dass die Knochen länger wachsen, was eine schwere Operation erfordert.

Die Übungen, die Elliot gibt, sind solche, die die Haltung verbessern und den Rücken stärken. Diese Arten von Übungen können Sie effektiv um ein oder zwei Zentimeter größer aussehen lassen, und eine bessere Haltung sieht einfach gut aus.

Elliot hat ein gutes Argument, oder die Stacheln sind gekrümmt. Manche Menschen sind stärker gekrümmt als andere, was auf eine schlechte Körperhaltung zurückzuführen ist, da sie den ganzen Tag auf einem Stuhl vor dem Pendler sitzen und die Rückenmuskulatur nicht ausreichend beanspruchen. Es ist ein interessantes Video, und ich empfehle, es sich anzusehen.

Das Kurze und Lange davon

Abschließend möchte ich sagen: Machen Kniebeugen Sie kürzer? Ja, in gewisser Weise schon, aber das ist vollständig reversibel und passt sich normalerweise wieder an Ihre natürliche Körpergröße an, wenn Sie schlafen.

Machen Kniebeugen Sie kürzer? Ja, in gewisser Weise schon, aber es ist vollständig reversibel und passt sich normalerweise wieder an Ihre natürliche Höhe an, wenn Sie schlafen. Zum Twittern klicken

Vermeiden Sie also keine Langhantel-Kniebeugen oder Überkopfpressen. Ihre Vorteile überwiegen bei weitem den minimalen, vorübergehenden Höhenverlust.

Wenn Sie einen Moment Zeit haben, hinterlassen Sie uns unten einen ‘kurzen’ Kommentar.

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.