Laufen Vs. Krafttraining Zur Gewichtsabnahme? Beantwortet!

Laufen vs. Gewichtstraining zur Gewichtsabnahme – Die Debatte ENDS hier!

Es kann schwierig sein, den besten Weg zur Gewichtsabnahme zu finden.

Oder doch nicht?

Oft wird argumentiert, Laufen vs. Krafttraining sei der beste Weg, Gewicht zu verlieren, und es gibt eine einfache Antwort auf die nicht enden wollende Frage: Wie kann man sich am besten bewegen, um Gewicht zu verlieren?

Wenn Sie mit diesem Artikel fertig sind, werden Sie die Antwort wissen.

fitness women holding pre-workout drinkfitness women holding pre-workout drink

Der wahre Grund, warum wir abnehmen wollen

Es kommt nur allzu häufig vor, dass Menschen, die versuchen, gesund zu sein, zu Sklaven ihres Maßstabs werden. Wir vergessen oft, warum wir versuchen, Gewicht zu verlieren.

Unser primäres Ziel ist es in der Regel, gesund zu bleiben.

Wir möchten Sie anregen, die Waage zu ignorieren. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Gesundheit, die sich in der Regel am besten an Ihrer Form und Ihrem Wohlbefinden messen lässt.

Gesundheitspflege bedeutet oft die Nummer der Skala ignorieren . Der Verlust von Fett und die Zunahme von Muskeln führt vielleicht nicht immer dazu, dass Sie weniger wiegen, aber für viele ist dies der erste Schritt, um gesund zu werden.

Ist Laufen besser als ins Fitnessstudio zu gehen?

fitness woman running on country roadfitness woman running on country road

Sowohl das Laufen als auch das Krafttraining sind bei richtiger Ausführung effektive Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren.

Ich bin sicher, Sie haben von vielen Menschen gehört, dass Laufen der beste Weg ist, Gewicht zu verlieren. Das stimmt nicht unbedingt, aber es ist oft der billigste Weg.

Schauen Sie:

Jede Übung kann helfen bei Gewichtsverlust .

Lacrosse, Wasserball, Tischtennis, alles Mögliche. Bei jeder Aktivität verbrennt Ihr Körper Kalorien und verbessert den Stoffwechsel, um Gewicht zu verlieren.

All diese kosten jedoch Geld. Für alle oben genannten Übungen benötigen Sie ein Team, einen Pool oder einen Tisch mit Paddel. Beim Laufen brauchen Sie nur sich selbst.

Gewichtsabnahme kann jedoch eine weitere kostengünstige Möglichkeit sein, Gewicht zu verlieren. Je nachdem, wohin Sie gehen, können Mitgliedschaften im Fitnessstudio sinnvoll sein, und das Heben von Gewichten ist eine großartige Möglichkeit zu trainieren.

Die Silberne Kugel

Bevor wir zur Klärung der Frage kommen, welches Training am effektivsten ist, sei gesagt, dass sowohl Laufen als auch Krafttraining nicht effektiv zum Abnehmen sind, wenn Sie eine schlechte Ernährung .

Denken Sie daran, was Ihre Mutter Ihnen gesagt hat!

Wissenschaftliche Studien haben über viele Jahre hinweg gezeigt, dass Amerikaner selten genug Gemüse bekommen.

Eine spezielle Studie von Dr. Guenther et al. von der University of Utah ergab, dass Weniger als die Hälfte der Amerikaner essen genug Gemüse . Klingt wie etwas, das Ihre Mutter Ihnen als Kind erzählt hat, nicht wahr?

Nun, sie hatte Recht.

Warum ist das wichtig?

Die CDC hat darauf gedrängt, dass Gemüse nicht nur bei der Gewichtsabnahme hilft, sondern auch das Risiko vieler verschiedener Krankheiten verringert.

Das bedeutet nicht, dass Sie Veganer werden müssen oder mit der Keto-Diät beginnen müssen oder irgendetwas Verrücktes.

Sie können immer noch Fleisch und Dessert essen, aber eine ausgewogene Ernährung ist der erste Schritt zur Gewichtsabnahme. Für die meisten Amerikaner ist es am einfachsten, mehr Gemüse zu essen (und die Aufnahme von Zucker zu reduzieren), um die Ernährung zu verbessern.

Ganz gleich, wie Sie sich zwischen Laufen und Krafttraining zur Gewichtsabnahme entscheiden, Sie müssen sich zunächst gesund ernähren.

Hilft Laufen bei der Gewichtsabnahme?

woman running outdoors during rain - running motivationwoman running outdoors during rain - running motivation

Laufen kann ein unglaublich wirksames Mittel zum Abnehmen sein, aber es ist auf Beständigkeit angewiesen. Sie können heute 20 Meilen laufen, aber bis nächste Woche werden Sie wahrscheinlich nicht besser aussehen, sich besser fühlen oder ein einziges Pfund weniger wiegen als heute.

Was auch immer Sie tun, achten Sie darauf, dass es leicht genug ist, damit Sie es täglich tun können.

Dies kann mit dem Gehen beginnen, bevor Sie laufen können. Egal, ob Sie sich für Gehen oder Laufen entscheiden, beginnen Sie mit 10 bis 15 Minuten und halten Sie es eine Woche lang durch.

Aber hier ist der Haken:

Je länger Sie laufen/laufen, desto wirksamer ist dies natürlich für die Gewichtsabnahme. Längeres Laufen erhöht jedoch auch das Verletzungsrisiko, besonders wenn Sie neu im Laufen sind.

Der beste Weg, das Laufen zu steigern, ist es, ein wenig auf einmal zuzunehmen.

Vorteile des Laufens

  • Hilft beim Abnehmen
  • Verbessert die physische und psychische Gesundheit
  • Verhindert Krankheiten
  • Stärkt das Vertrauen
  • Entlastet Stress

Nachteile des Laufens

  • Schwerer Einstieg
  • Mäßiges bis hohes Verletzungsrisiko
  • Kann sich langweilig und wiederholend anfühlen

Dadurch entsteht ein Problem. Wenn ich nur 15 Minuten am Tag laufen kann, wie soll ich dann genügend Kalorien verbrennen können, um abzunehmen?

Hier kommt das Heben ins Spiel.

Was ist mit Krafttraining?

crossfit workout street gymcrossfit workout street gym

Wie wir bereits erwähnt haben, kann Ihnen jede Aktivität dabei helfen, Gewicht zu verlieren. Krafttraining ist aus einer Vielzahl von Gründen eine der effektivsten Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren.

Die Gewichtsabnahme hängt stark vom Stoffwechsel ab.

Es mag logisch erscheinen, dass stetiges aerobes Training wie Laufen der beste Weg ist, Ihren Stoffwechsel zu steigern, das ist aber nicht immer der Fall.

Hier ist die wahre Geschichte:

Es ist jedoch wichtig, dass Sie sich von einem Fitnessprofi beraten lassen, bevor Sie mit einem Gewichtstraining beginnen.

Vergewissern Sie sich, dass sie Ihren Gesundheitszustand und Ihre Verletzungsanamnese kennen, und sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass das Krafttraining eine sichere Option für Sie ist.

Sobald Sie diese Genehmigung haben, gibt es viele Möglichkeiten, eine Krafttrainingsroutine einzurichten. Lassen Sie uns zwei verschiedene Seiten des Spektrums betrachten.

Wie man mit Krafttraining Gewicht verliert

Das Heben von leichten Gewichten mit vielen Wiederholungen (Repetitionen), insbesondere mit kurzen Pausen, ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Herzfrequenz über einen langen Zeitraum zu erhöhen. Es erhöht nicht nur Ihre Herzfrequenz, sondern baut auch Muskeln auf, die, wie wir gleich erklären werden, dabei helfen, überschüssiges Fett zu verbrennen.

Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Herzfrequenz während der gesamten Trainingseinheit hoch zu halten.

Wie man mit Krafttraining Muskeln aufbaut

Active young man training with barbell in gymActive young man training with barbell in gym

Schweres Heben mit wenigen Wiederholungen und viel Ruhe, auch wenn es nicht so offensichtlich ist, kann auch eine wirksame Methode zur Gewichtsabnahme sein.

Dies ist eine äußerst effektive Methode zum Muskelaufbau. Aber warum ist es wichtig, Muskeln aufzubauen, wenn ich versuche, Gewicht zu verlieren?

So sieht es aus:

Muskeln verbrennen Kalorien, und die Verbrennung von Kalorien verbrennt Fett. Daher hilft Ihnen der Muskelaufbau, Ihren Stoffwechsel zu steigern, damit Sie Fett verlieren können.

Wie wir bereits in dem Artikel erwähnt haben, ändert dies vielleicht nicht die tatsächliche Zahl auf der Skala, aber es hat große Auswirkungen sowohl auf Ihre Gesundheit als auch auf Ihre Form.

Vorteile des Krafttrainings

  • Hilft bei der Gewichtsabnahme
  • Erhöht die Knochendichte ( reduziert das Risiko für Osteoporose )
  • Kraft gewinnen und Körperhaltung verbessern
  • Verbessert die geistige und körperliche Gesundheit
  • Kann ständig Übungen verwechseln, um frisch zu bleiben
  • Verbessert das Vertrauen

Nachteile von Krafttraining

  • Der Einstieg kann teuer sein
  • Erfordert technisches Fachwissen
  • Draußen kann es schwierig sein

Laufen vs. Krafttraining zur Gewichtsabnahme?

Dies hängt von Ihren Fitnesszielen ab. Wenn Sie sich aufbauen und sich auf die Entwicklung von Kraft und Leistung konzentrieren wollen, sollten Sie hohe Gewichte und niedrige Wiederholungen wählen.

Wenn Sie sich jedoch, wie die meisten Menschen, die diesen Artikel lesen, darauf konzentrieren, Gewicht zu verlieren, heben Sie leichte Gewichte mit vielen Wiederholungen und halten Sie Ihre Herzfrequenz während der gesamten Sitzung hoch.

Also Laufen? oder Heben?

Sie wollen die einfache Antwort? “Laufen vs. Krafttraining” sollte niemals ein Argument sein. Der beste Weg, Gewicht zu verlieren, ist die Wahl von Laufen UND Krafttraining zusammen mit einer gesunden Ernährung.

Fit people standing at barbells before exerciseFit people standing at barbells before exercise

Der ideale Weg, Gewicht zu verlieren

Hier ist er, der beste Weg, Gewicht zu verlieren!

Nehmen Sie sich zunächst Zeit für regelmäßiges Training. Dazu sollten sowohl Laufen als auch Krafttraining gehören.

Wir empfehlen, mit einem leichten Gehen/Joggen für 10-15 Minuten zu beginnen, um die Herzfrequenz zu erhöhen, die Durchblutung zu verbessern und das Verletzungsrisiko zu verringern.

Gehen Sie dann ins Fitnessstudio und heben Sie etwa 20-30 Minuten lang mit hoher Intensität, wobei Sie während des gesamten Hebevorgangs Ihre Herzfrequenz hoch halten.

Machen Sie eine Vielzahl von Hebungen, die alle verschiedenen Teile Ihres Körpers trainieren. Konzentrieren Sie sich auf große Muskeln wie Ihren Gluteus maximus und Quadriceps femoris.

Gehen Sie danach noch 10 bis 15 Minuten spazieren/joggen. Dies wird nicht nur Ihre Herzfrequenz länger aufrechterhalten, sondern auch dazu beitragen, Ihre Herzfrequenz und Atmung zu verlangsamen und Ihren Muskelkater in den nächsten Tagen zu verringern.

Schließlich sollten Sie sich auf eine gesunde Ernährung und viel Schlaf konzentrieren. Der erste Schritt zu einer gesunden Ernährung besteht für die meisten Amerikaner darin, viel Gemüse zu essen. Danach sollten Sie daran arbeiten, den Zuckeranteil in Ihrer Ernährung zu reduzieren. Kleine Veränderungen führen zu großen Ergebnissen.

Viel schlafen hilft auch beim Abnehmen. Wenn Sie die CDC-Empfehlungen für mehr als 7 Stunden Schlaf pro Nacht erhalten, hilft Ihnen das auch, gesund zu bleiben.

Das letzte Wort

Ist laufen also besser als ins Fitnessstudio zu gehen? Nein.

Im Falle von Laufen vs. Krafttraining ist die richtige Antwort beides, mit einer gesunden Ernährung und einem darauf abgestimmten Lebensstil.

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.