Squat Rack Vs. Power Rack – Wählen Sie Das Richtige Für Sich!

Squat Rack vs. Power Rack – Was ist der Unterschied? Das Richtige für Sie auswählen!

Lassen Sie uns realistisch sein.

Es gibt oft viel Verwirrung, wenn wir über Hockengestell vs. Power Rack und Hockenständer vs. Power Rack sprechen.

Manche Leute verwenden die Begrwennfe austauschbar, und daher rührt die Verwirrung.

Außerdem können zwei Ausrüstungsteile, die den gleichen Namen tragen, wie z.B. der Hockenständer, sehr unterschiedlich funktionieren. Z.B. Kniebeuge gegen Hocken-Ständer .

Sehen Sie, was ich meine?

Hier werde ich den Unterschied zwischen dem Kniebeugenständer und dem Power Rack erörtern und auch darauf eingehen, wie der Kniebeugenständer in das Bild passt.

man lifting heavy barbell on squat rackman lifting heavy barbell on squat rack

Was ist ein Power Rack, Exactly?

Ein Power Rack, manchmal auch als Rig, Power Cage oder sogar als Squat Rack bezeichnet, hat 4 Füße, die durch 4 Metallstangen über Kopf verbunden sind, 3 Stabilisierungsstangen am Fuß und zwei Sicherheitsstangen, um eine geladene Hantel aufzufangen, falls Sie sie fallen lassen sollten.

Sie haben normalerweise eine quadratische Grundfläche.

Dieses TITAN T-2 Rack ist ein Beispiel für ein klassisches, einfaches Power-Rack.

Ein Power Rack hat fast immer eingebaute Sicherheitsstangen, um eine schwere Langhantel aufzufangen. Die Sicherheitsstangen verhindern, dass Sie eine geladene Hantel auf sich fallen lassen und zerquetscht werden.

Sie können bei einem Power Rack auch Sicherheitsgurte anstelle von Sicherheitsbügeln verwenden.

Sie können auch ein Power-Rack für Kniebeugen und eine Reihe anderer Übungen verwenden, darunter Bankdrücken, Klimmzüge und viel zu viel, um es hier aufzulisten.

Mit anderen Worten, sie sind vielseitig einsetzbar. Mehr dazu in einer Minute.

Unterm Strich: Ein Rack hat 4 Füße und hat Sicherheitsbügel.

Was ist ein Squat Rack, Exakt?

Es ist kompliziert.

Wenn es meiner Meinung nach ein Rack Er hat vier Füße, und wenn er vier Füße hat, dann ist er ein Power Cage oder Power Rack, aber einige Die meisten Leute nennen dieses vierfüßige Gerät ein Hockengestell.

Meiner Meinung nach sind ein Power-Rack und ein Squat-Rack dasselbe!

Nun… ein Kniebeugen-Ständer ist etwas anderes, aber dazu komme ich in einer Minute.

Nur so zum Spaß habe ich Rogue fitness nach dem Suchbegrwennf “Hockbank” durchsucht.

Was kam zurück?

Sie haben es erraten – POWER RACKS! Die Art mit 4 Füßen.

Die Suche ergab auch Squat STANDS, die sich von Racks unterscheiden. Sogar Rogue nennt die zwewennüßigen Jungs Ständer, also fühle ich mich bestätigt.

Aber…

Nur damit Sie es wissen, einige Leute nennen Hockständer, Hockregale, es gibt wirklich keinen festen Konsens.

Lassen Sie uns daher über Hockständer sprechen.

Was genau ist ein Kniebeugenständer?

man work out using barbell and weight bench in garage gymman work out using barbell and weight bench in garage gym

OK, auch das ist kompliziert, aber Kniebeugen-Ständer haben zwei Füße und sind zum Hocken gedacht, daher die Verwendung des Wortes SQUAT im Namen.

Vorsicht! Es gibt wirklich gute Kniebeugen-Ständer und einige absolut schreckliche Kniebeugen-Ständer.

Woran erkennt man, ob ein Kniebeugenständer Mist ist oder nicht?

Gute Kniebeugenständer haben Sicherheitsarme. Gute Kniebeugenständer sind oben durch eine stabile Stange verbunden, wahrscheinlich eine, die stark und stabil genug für Klimmzüge ist. Gute Kniebeugenständer haben breite, stabile, nicht kippgefährdete Füße.

Dies ist ein GUTER Kniebeugenständer: Schurke SM-2 Monster Kniebeuge-Stand 2.0

Rogue SM-2 Monster Squat Stand 2.0Rogue SM-2 Monster Squat Stand 2.0

rogue large buttonrogue large button

Sehen Sie die Klimmzugstange auf der Oberseite?

Haben Sie die installierten Sicherheitsarme bemerkt?

Dieser Hockenständer hat auch eine Stabilisierungsstange an der Unterseite. OK, die MOST Rogue-Kniebeugenständer bieten als zusätzliche Option Sicherheitsarme.

Es gibt kostengünstigere Optionen, die ebenfalls Arme und eine Überkopf-/Stabilitäts-/ Hochziehstange haben. Ich habe diese als Beispiel gewählt, weil das Bild zeigt, was ich zu erklären versuche.

OK, wie sieht also ein beschissener Kniebeugenstand aus?

Dieses Yaheetech Hockstand und alle anderen, die so aussehen, sollten vermieden werden.

Tut mir leid, das muss gesagt werden. Ja, es ist billig, oder erschwinglich, oder was auch immer. Aber es ist weder sicher noch stabil, IMO.

Die Basen sind nicht breit, es kann kippen, es gibt keine Sicherheitsarme für den Fall, dass Ihr Lwennt ausfällt, und ja… Sagen Sie einfach nein.

women doing squat workout with power rackwomen doing squat workout with power rack

Was ist besser, ein Squat Rack vs. Power Rack?

Wie gesagt, eine Hocke Rack und eine Macht Rack sind das Gleiche, IMO. Was einige Leute meinen, wenn sie sagen, dass ein Squat Rack in der Hocke ist, ist eigentlich “was besser ist, ein Kniebeuge vs. ein Power Rack”.

In diesem Fall sagen die meisten Leute, ein Power Rack sei besser.

Aber… ein guter Kniebeuge vs. Power Rack hat einige Vorteile, also lesen Sie weiter.

Power Rack Profis

  • Ein Rack ist vielseitig. Das ist nicht nur für Kniebeugen geeignet. Sie können Klimmzüge machen, Zubehör wie eine Landmine verwenden und, was am wichtigsten ist, eine Bank benutzen! Racks sind einfach viel vielseitiger.
  • Ein Power Rack hat Sicherheitsbügel inklusive. Sie können auch Sicherheitsriemen mit einem Gestell verwenden. Bei einem Kniebeugenständer sind die Sicherheitsarme in der Regel eine Zusatzausstattung. Beschissene Kniebeugenständer haben in der Regel keine Option für Sicherheits-Spotterarme.

Leistung Rack Cons

Schauen wir uns auch die andere Seite der Geschichte an, nur um fair zu sein.

  • Ein Power Rack kostet mehr als ein gedrungener Ständer.
  • Ein Power-Rack nimmt mehr Platz ein und hat eine größere Grundfläche.

Kniebeuge-Stand-Profis

  • Hockende Stände benötigen weniger Platz. Dies ist ihr BESTER Vorteil.
  • Sie haben nicht nur eine kleinere Grundfläche, sondern wenn Sie eine wirklich begrenzte Deckenhöhe haben, können Sie einen kurzen Ständer bekommen, der sich dem Raum anpasst. Dieses Schurken-Echokniebeuge-Stand 2.0 ist etwas über 70 Zentimeter groß. Er hat keine Klimmzugstange, aber er hat die Stabilisatorstange unten.
  • Ein Hockenständer ist in der Regel preiswerter als ein Power-Rack. wenn Sie vergleichen Marken mit ähnlicher Qualität.

Kniebeuge Stand Nachteile

  • Es gibt viele qualitativ minderwertige Kniebeugenständer, die instabil sein können und keine Sicherheits-Spotterarme haben.
  • Hock-Ständer sind nicht so vielseitig und Racks. Mit einem Rack kann man viel mehr erreichen, schlicht und einfach.

Also, ich hoffe, das klärt die Sache ein wenig auf.

Wenn Sie gerne über drängende, wichtige Fragen im Zusammenhang mit dem Fitnessstudio wie diese lesen, oder wenn Sie sich gerne über Ausrüstungsgegenstände informieren, dann haben wir die auch!

Vergessen Sie nicht, sich für den Power-Newsletter des Garagen-Fitnessstudios anzumelden und verpassen Sie kein weiteres Stück!

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.