Hiit Vs. Kandidatur Zur Gewichtsabnahme – Die Debatte Endet Hier!

HIIT vs. Laufen – Was ist besser für die Gewichtsabnahme? Frage beantwortet!

Da viele von uns einen sehr geschäftigen Lebensstil führen, ist es für uns wichtig, Wege zu finden, unsere Trainingsroutinen in einen begrenzten Zeitrahmen zu integrieren.

Aus diesem Grund ist die Popularität von kurzen, aber effektiven Trainingseinheiten wie HIIT deutlich gestiegen.

Lassen Sie mich Ihnen die Vorteile von HIIT gegenüber dem Laufen erläutern, damit wir gemeinsam die Vor- und Nachteile beider Methoden vergleichen können.

Es hat eine lange und endlose Debatte darüber gegeben, welche Art von Training am vorteilhaftesten ist.

Ist HIIT besser als Laufen? Welche Option ist die beste zur Gewichtsabnahme? Kann man für beides gleichzeitig trainieren?

Dieser Artikel wird diese Fragen beantworten und diese Debatte ein für alle Mal beenden.

man doing push ups in outdoorman doing push ups in outdoor

Was ist HIIT?

HIIT steht für High Intensity Interval Training und tut genau das, was auf der Dose steht.

Das Training umfasst eine Reihe verschiedener Übungen und kann Gewichte und Fitnessgeräte umfassen.

Körpergewichtsübungen sind jedoch genauso effektiv und sogar noch bequemer.

Möchten Sie mehr über die HIIT-Ausbildung erfahren?

Nun, Sie haben Glück.

Lesen Sie diesen Artikel, der Sie über HIIT aufklären wird:

Die Vorteile von HIIT

  • Schnell und effektiv
  • Bequem – kann überall durchgeführt werden
  • Interessant – Übungen können täglich geändert werden

Nachteile von HIIT

  • Hohes Verletzungsrisiko durch wiederholte Auslenkungen der gleichen Muskelgruppen
  • Schlechte Form
  • Schwierig für Anfänger

Vorteile des Laufens

Nachteile des Laufens

  • Zeitraubend
  • Verletzungsgefahr – Achillesferse, Plantarfasziitis, Schienbeinschienen (autsch!)
  • Wiederholend (langweilig????)

Was ist das Beste für Anfänger?

man sprintingman sprinting

Hören Sie, ich will hier ehrlich mit Ihnen sein.

Das Laufen ist für Anfänger besser als HIIT, da es Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihre Ausdauer zu verbessern, während Sie Ihre Trainingsroutine aufbauen.

Noch wichtiger ist, dass Sie in Ihrem eigenen Tempo gehen können, ohne den Druck, Ihre Herzfrequenz erhöhen zu müssen, um die Auswirkungen zu sehen.

Um die Vorteile von HIIT nutzen zu können, müssen Sie auf einem bestimmten Niveau trainieren, was für Sie, die Sie neu sind, ziemlich schwierig sein kann.

Oder wenn Sie in der Vergangenheit trainiert haben, aber nie an Ihre Grenzen gegangen sind (Sie wissen, wer Sie sind!)

Laufen wird auch als “steady state cardio” bezeichnet, was bedeutet, dass Sie über einen längeren Zeitraum hinweg auf einem hohen Intensitätsniveau trainieren.

Anfänger sollten dies zur Kenntnis nehmen; dies ist äußerst nützlich für Sie, da es dazu beiträgt, Ihre allgemeine Fitness zu verbessern.

Sobald Sie eine Verbesserung feststellen, können Sie anfangen, etwas Abwechslung in Ihr Training zu bringen. Vielleicht möchten Sie Ihre Laufgeschwindigkeit erhöhen oder an den Sprints am Berg arbeiten?

Auf diese Weise können Sie im Laufe der Zeit Ihre Kraft und Ausdauer aufbauen, was Sie wiederum auf den Beginn Ihres HIIT-Trainings vorbereiten wird.

Denken Sie daran, dass Sie zu Beginn jeder neuen Trainingsart vorsichtig sein sollten.

Hören Sie auf Ihren Körper und genießen Sie die wohlverdienten Ruhetage.

Ist HIIT besser als Laufen?

couple doing set of box jumps in crossfit gymcouple doing set of box jumps in crossfit gym

Das hängt wirklich von den Ergebnissen ab, die Sie erreichen wollen.

Haben Sie vor, ein Langstreckenrennen zu absolvieren? Wenn ja, dann müssen Sie mindestens ein paar Mal pro Woche laufen.

Das Training für HIIT kann zwar ein wirksames Mittel sein, um Ausdauer und Stehvermögen aufzubauen, es bereitet Ihren Körper jedoch nicht auf die Intensität eines Halbmarathons, Marathons oder möglicherweise sogar noch länger vor.

Wenn Laufen jedoch nicht Ihr Ding ist, Sie aber fit werden und Gewicht verlieren wollen, dann ist HIIT sicherlich die bessere Option für Sie.

Was ist besser für die Gewichtsabnahme?

Ich kann Sie nicht anlügen; Laufen ist gut zum Abnehmen, aber wenn Sie insgesamt gute Ergebnisse sehen wollen, dann sollten Sie HIIT in Ihre Trainingsroutine integrieren.

HIIT konzentriert sich auf viele verschiedene Körperteile, was bedeutet, dass Sie überall in Ihrem Körper Gewicht verlieren und Ihren Körper straffen können.

Es ermöglicht Ihnen auch, bestimmte Körperbereiche anzusprechen, was beim Laufen nicht der Fall ist.

Wenn Sie wirklich abnehmen wollen, müssen Sie natürlich auch diese Kohlenhydrate und Kuchen ablegen und einen strengen Diätplan einhalten.

Diäten funktionieren je nach Person unterschiedlich, aber Sie können sich unser Fitness-Upgrade-Programm ansehen.

Muss ich zwischen Laufen und HIIT wählen?

young woman runner running on city roadyoung woman runner running on city road

Ganz sicher nicht; Sie können eine Kombination aus Laufen und HIIT verwenden, um sich gegenseitig zu ergänzen.

Es gibt viele Vorteile, dies zu tun.

Gleichgewicht der Muskeln

Beim Laufen steht die Beinmuskulatur im Mittelpunkt, während HIIT hilft, auch andere Muskeln zu trainieren.

Dadurch wird nicht nur die Kraft insgesamt verbessert, was Ihr Laufen verbessert, sondern es hilft Ihnen auch, Verletzungen zu vermeiden, da Sie bestimmte Muskelgruppen nicht überanstrengen.

Aktive Erholung

Das Laufen bringt viele verschiedene Verletzungen mit sich, und gelegentlich wird den Läufern geraten, vorübergehend aufzugeben, was sie lieben, um sich zu erholen.

Da man jedoch viel schneller an Fitness verliert, als man sie gewinnt, kämpfen Läufer oft durch die Schmerzen hindurch, um ihre Fitness zu erhalten. Dies kann langfristig sehr schädliche Auswirkungen haben.

Die Teilnahme an HIIT-Kursen gibt den Läufern jedoch die Möglichkeit, sich aktiv zu erholen und trotzdem zu trainieren, ohne dabei die Muskeln zu beanspruchen, die unter Schmerzen und Verletzungen leiden.

Langeweile vermeiden

Zu viel von einer bestimmten Sache zu machen, kann extrem langweilig sein.

Wenn Sie Ihre Trainingsroutine ändern, sind Sie immer noch motiviert, so hart zu arbeiten, wie Sie es schon immer getan haben.

Es ist eine wirklich gute Idee, wenn Läufer den Zug überqueren und umgekehrt. Lesen Sie hier mehr darüber.

Schlussfolgerung

Also, es ist offiziell, die Debatte HIIT vs. Laufen ist vorbei.

Dieser Artikel zeigt deutlich, dass eine Kombination von HIIT und Laufen tatsächlich der effektivste Trainingsplan für ein erfolgreiches Rundum-Trainingsprogramm ist.

Schnelle und effektive HIIT-Sitzungen, kombiniert mit Langstreckenlauf, können eine große Gesamtwirkung auf Körper und Geist haben und in verschiedene Lebensstile integriert werden.

Noch wichtiger ist, dass eine Kombination der beiden extrem viel Spaß machen kann!

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.