Wird Beim Gewichtheben Und Krafttraining Fett Verbrannt?

Verbrennt das Heben von Gewichten und Krafttraining Fett?

Die Fettverbrennung ist zweifellos einer der häufigsten Gründe, warum Menschen erwägen, einige Fitnessaktivitäten zu machen. Und dafür gibt es einen guten Grund, denn wenn Sie etwas zusätzliches Gewicht tragen, wollen Sie es an einem bestimmten Punkt in Ihrem Leben loswerden.

Hier stellt sich immer wieder eine beliebte Frage: Wie verbrennt man am besten Fett und wie verliert man Gewicht?

Bevor wir uns die Antwort ansehen, ist es auch erwähnenswert, dass viele von uns bestimmte Dinge im Fitnessstudio tun wollen, weil wir bestimmte Trainingsarten bevorzugen (oder es etwas gibt, worauf wir uns freuen)

Das bedeutet, dass wir eine Balance finden müssen zwischen dem, was wir genießen können, und dem, was unseren Zielen tatsächlich zugute kommt!

weight lifting outsideweight lifting outside

Es besteht kein Zweifel daran, dass Krafttraining auf der ganzen Welt wirklich populär ist. Und wenn wir diese beiden Themen zusammen betrachten, lohnt es sich zu fragen: Wird beim Gewichtheben Fett verbrannt?

Wie Sie vom Gewichtheben tatsächlich profitieren

Um zu verstehen, wie das Gewichtheben Ihnen helfen kann, mehr Fett zu verbrennen, ist es wichtig, dass Sie die Vorteile des Gewichthebens selbst verstehen.

Außerdem ist es wichtig, das Gewichtheben als Krafttraining zu betrachten. Es ist nur eine andere Bezeichnung für die gleichen Übungen, aber es verändert die Art und Weise, wie man diese Art von Training betrachtet. Denn Gewichtheben wird normalerweise mit großen, sperrigen Typen in Verbindung gebracht, die nur immer größer und größer werden. Was Sie hingegen wollen, ist, einfach etwas Fett zu verbrennen und dieses zusätzliche Gewicht zu verlieren.

Wenn wir also über Hometraining sprechen, was sind dann die wichtigsten Vorteile, die es bringen kann?

Die kurze Antwort ist einfach: Sie wächst und kräftigt Ihre Muskeln.

weight lifting manweight lifting man

Und wenn Sie glauben, dass Sie das nicht wollen, weil Sie Fett verbrennen müssen, denken Sie daran, dass ein größerer Motor mehr Kraftstoff verbrennt. Das bedeutet, dass größere und stärkere Muskeln Ihnen dabei helfen werden, mehr Fett zu verbrennen.

Vergessen Sie das Krafttraining als etwas, das Ihnen enorme Muskeln verleiht, die sich nur Bodybuilder wünschen würden!

Regelmäßig durchgeführte Krafttrainings stärken Ihre Muskeln und bauen dort Muskeln auf, wo sie notwendig sind (Muskeln, die Sie bisher nicht wirklich entwickelt haben). Das bedeutet, dass Sie ein allgemeines Muskeltraining absolvieren, bei dem Fett verbrannt werden muss, um es zu tun.

Denken Sie jedoch daran, dass Sie ein hochintensives Training machen wollen. Denn dort haben Sie mehr Chancen, Fett zu verbrennen.

Und haben Sie keine Angst, wenn Sie nicht sofort Fett verlieren!

Wie bereits erwähnt, baut Krafttraining einen größeren Motor für Ihren Körper auf. Das bedeutet, dass Sie auf lange Sicht mehr Fett verbrennen werden!

weight lifting equipmentweight lifting equipment

Wie kann das also der Kardio standhalten?

Gewichtheben vs. Kardio

Wenn es um die Fettverbrennung geht, ist Kardio zweifelsohne eine großartige Sache für den Anfang. Wir alle wissen, dass bereits ein regelmässiges Basiskardiotraining eine grosse Menge Fett verbrennen kann.

Aber gleichzeitig verbrennt Cardio Kalorien und lässt Sie buchstäblich schrumpfen. Das bedeutet, dass Sie nicht in eine bessere Form kommen. Stattdessen werden Sie sehr dünn und verlieren jede mögliche Form, die ein menschlicher Körper haben kann.

Natürlich, wenn dies Ihr Ziel ist, machen Sie das ruhig.

Aber wir empfehlen Ihnen, das Gewichtheben auszuprobieren, denn die Wirkung ist hier etwas anders.

Haben Sie schon einmal von EPOC, auch bekannt als Excess Post-Exercise Oxygen Consumption, gehört? Nun, es ist diese Sache, die Ihnen das Krafttraining mit hohem Rep. gibt. Und die Bedeutung dahinter ist ziemlich einfach. Es hält Ihren Metabolismus mindestens 38 Stunden lang aufrecht.

In dieser Zeit, auch nach dem Training, verbrennt Ihr Körper weiterhin Fett. Das bedeutet, dass Sie während des Trainings Muskeln aufbauen, aber danach tanken Sie diese wieder auf.

Das bedeutet jedoch, dass Sie bestimmten Trainingsroutinen folgen, um Ihrem Körper ein echtes Training mit hohem Repertoire zu bieten. Andernfalls sind die Ergebnisse einfach nicht da.

Eine Kombination aus beidem, für ein Ganzkörpertraining

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, möchten wir Ihnen wirklich empfehlen, ein Ganzkörpertraining zu entwickeln, das sowohl Cardio- als auch Krafttraining umfasst.

Denn ein gutes allgemeines Training in seinen Grundzügen wird bessere Ergebnisse liefern. Außerdem wollen Sie nicht jeden Tag nur ein paar Übungen machen.

women lifting weightswomen lifting weights

Denken Sie daran, dass das Mischen verschiedener Übungen nicht nur interessanter für Sie ist, sondern Ihnen auch zu besseren Ergebnissen verhilft. Und genau das ist genau das, was Sie wollen, wenn Sie mit Fitness beginnen, auch wenn es nur darum geht, Ihr Bauchfett zu verlieren.

Wenn Sie große Erfahrung mit dem Fettabbau durch Krafttraining haben, hinterlassen Sie einen Kommentar oder kontaktieren Sie uns, um uns mehr über Ihre Erfahrungen zu berichten.

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.