Top 15 Der Besten Wasserdichten Laufschuhe Für Trail & Road 2021

TOP 15 der besten wasserdichten Laufschuhe für Trail & Road Reviewed 2020

Nichts kann einen guten Lauf ruinieren wie nasse Socken oder kalte Füße.

Sie könnten Blasen bekommen oder Ihre Füße könnten sogar etwas taub werden und schmerzhafte kalte Blasen bekommen, sobald sie sich wieder aufwärmen.

Aber das Tragen von wasserdichten Laufschuhen kann dieses Problem lösen und das Laufen im Regen möglich machen, ja sogar zum Vergnügen machen.

Ich werde einige eingehende Übersichten über die 15 besten wasserdichten Laufschuhe des Jahres 2020 liefern und Ihnen dann einige weitere Tipps geben, worauf Sie achten sollten.

Inhalt

TOP 15 Beste wasserdichte Laufschuhe des Jahres 2020

Adidas Herren Outdoor Terrex Agravic GTX

Überprüfung: Der Terrex Agravic GTX aus der Adidas Outdoor-Linie ist definitiv einer der besten wasserdichten Trailrunning-Schuhe, die 2020 auf dem Markt erhältlich sein werden.

Er verfügt über eine Menge großartiger Eigenschaften, darunter ein GORE-TEX-Futter und eine Continental Rubber-Außensohle.

Die Laufsohle hebt sich durch ihre fantastische Traktion und Anpassungsfähigkeit an den Trail wirklich von vielen Konkurrenten ab. Sie glänzt sowohl auf nassem als auch auf trockenem Terrain.

Profis

  • GORE-TEX-Futter.
  • Continental-Gummi-Laufsohle.
  • Ausgezeichnete Dämpfung.
  • Stilvoll.
  • Abriebfest.

Nachteile

  • Läuft etwas schmal.

Zum Mitnehmen

Der Terrex Agravic GTX ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihre Füße beim Trailrunning trocken und komfortabel zu halten, und er zeigt in fast jeder Kategorie gute Leistungen.

La Sportiva Herren-Ultra-Raptor GTX

Überprüfung: Dieser Schuh hat viel mehr zu bieten als nur einen auffälligen Namen. Er kombiniert sowohl GORE-TEX-Futter als auch GORE-TEX Extended Comfort und bietet so fantastischen wasserdichten Schutz.

Er verfügt außerdem über abriebfestes AirMesh, um die Atmungsaktivität zu gewährleisten, während die FriXion XT-Sohle Traktion und Stabilität auf unterschiedlichem Terrain garantiert.

Der Ultra Raptor GTX bietet auch eine erstklassige Fußunterstützung, insbesondere im Fersen-/Knöchelbereich aufgrund der Transkinetischer TPU-Absatz. Diese Technologie ist äußerst beeindruckend, da sie den Schutz des Fußes erhöht und gleichzeitig das Gesamtgewicht des Schuhs in einem vernünftigen Rahmen hält.

Profis

  • GORE-TEX-Futter.
  • FriXion XT Sohle.
  • Transkinetischer TPU-Absatz.
  • Strapazierfähiges und atmungsaktives AirMesh.

Nachteile

  • Teuer.

Zum Mitnehmen

Der La Sportiva Ultra Raptor GTX ist ein fantastisches Beispiel für einen der besten wasserdichten Trailrunningschuhe und setzt wirklich ein mutiges Zeichen.

Trotz ihres hohen Preises leistet sie eine wunderbare Arbeit, indem sie wasserdichte Technologie mit hoher Laufleistung kombiniert.

Die Nordwand Herren Ultra 109 GTX

Überprüfung: Die Nordwand kann auf eine lange Erfolgsgeschichte mit herausragenden Leistungen zurückblicken, wenn es um die besten wasserdichten Trailrunningschuhe geht.

Daher überrascht es nicht weiter, dass der Ultra 109 GTX wieder einmal zu den Top-Optionen in dieser speziellen Kategorie gehört.

Sowohl die Traktion als auch die Stabilität dieses Schuhs liegen weit, weit über dem Durchschnitt. Darüber hinaus verfügt er über ein Obermaterial aus GORE-TEX Extended Comfort Range, das sowohl wasserdicht als auch atmungsaktiv ist.

Die TPU-Schlangenplatte bietet einen ausgezeichneten Schutz für den Vorderfuß, während die UltrATAC-Gummiaußensohle auf mehreren Oberflächen eine gute Leistung erbringt.

Profis

  • Fantastische Stoßdämpfung.
  • GORE-TEX erweitertes Komfort-Ranger-Obermaterial.
  • Strapazierfähige Gummi-Laufsohle.
  • TPU Snake Plate schützt und stabilisiert.

Nachteile

  • Fragwürdige Einlegesohlen, die Haltbarkeitsprobleme haben können.

Zum Mitnehmen

Der Ultra 109 GTX ist ein wasserdichter Laufschuh von höchster Qualität, der nahezu makellos ist.

Es ist bequem, robust und vielseitig – es behauptet sich auf jeden Fall auf ganzer Linie.

Salomon Herren XA Pro 3D-Klimaschutz

Überprüfung: Der Salomon XA Pro 3D CS WP ist der ultimative Trailrunning-Schuh für den Winter. Er ist ein wasserdichter Trailrunning-Schuh für schwerere Läufer oder einfach für diejenigen, die einen warmen, trockenen und robusten Schuh schätzen.

Ein Schutzblech und ein Zehenschutz sorgen für Schutz und Komfort, während das Climashield-Futter von Salomon dafür sorgt, dass Ihre Füße vor Kälte und Nässe geschützt sind und trotzdem atmen können.

Profis

  • Ausgezeichnete Traktion mit multidirektionalen Stollen.
  • Climashield-Technologie.
  • Schnellwechsel-Übergangssystem.
  • Leichtes Gewicht.
  • Gute Unterstützung des Fußgewölbes für einen neutralen Schuh.

Nachteile

  • Etwas schwer.

Zum Mitnehmen

In der Winter-spezifischen Trailrunning-Kategorie bläst dieser Schuh die meisten Wettkämpfe weg. Wenn Sie in einem unbarmherzigen und extrem kalten Klima leben, werden Sie von diesen Schuhen nicht enttäuscht sein.

Saucony Herren Versafoam Excursion TR13 GTX

Überprüfung: Der Excursion TR13 GTX ist ein wasserdichter Laufschuh, der sich zudem durch beeindruckende Traktion und Schutz auszeichnet.

Das GORE-TEX-Obermaterial in Kombination mit dem trail-spezifischen Mesh schützt Sie vor Schmutz und Regen.

Gleichzeitig sorgen das Fersenrastersystem und die VersaFoam-Mittelsohle und der Mittelpfosten von VersaFoam für Stabilität und gute Polsterung.

Profis

  • Viel Unterstützung für Ferse und Fußgewölbe.
  • Fersen-GRID-Dämpfungssystem.
  • GORE-TEX-Obermaterial.
  • Erschwinglich.

Nachteile

  • Einige Haltbarkeitsprobleme mit der Naht.

Zum Mitnehmen

Dabei handelt es sich um einen stabilen und soliden wasserdichten Trail-Schuh von Saucony mit ausgezeichneter Traktion und Unterstützung des Fußgewölbes.

Altra Men’s Lone Peak 4 RSM

Überprüfung: Der Lone Peak 4 RSM von Altra ist ein Zero-Drop-Trail-Laufschuh, der mit allen Wetterextremen einschließlich Regen, Schnee und Schlamm fertig wird – daher der Name RSM.

Die tiefen Stollen im Profil bieten exzellenten Grip beim Laufen durch nasse und matschige Bedingungen, während das eVent Obermaterial, das mit Trail Gamaschenaufsätzen kompatibel ist, Sie trocken und warm hält.

Profis

  • Die fußgeformte Zehenkappe ist schön und geräumig.
  • 4-Punkt-Gamaschenfangsystem.
  • Angemessene Unterstützung des Fußgewölbes für einen Zero-Drop-Schuh.
  • Die StoneGuard-Schicht in der Zwischensohle schützt vor scharfen Gegenständen.

Nachteile

  • Weiche Lauffläche nutzt sich auf der Straße schnell ab.
  • Einige Haltbarkeitsprobleme mit dem Obermaterial.

Zum Mitnehmen

Diese Schuhe funktionieren am besten mit Gamaschen, um Feuchtigkeit von oben abzuhalten, aber abgesehen davon sind sie eine komfortable Option für nasse Läufe.

adidas pureboost rbl für Männer

Überprüfung: Der PureBoost RBL von Adidas ist ein leichter Straßenlaufschuh mit einem wasserabweisenden Obermaterial aus Strick, das ihn zu einer guten Wahl für das Laufen bei leichtem Regen oder durch flache Pfützen macht.

Es handelt sich definitiv um einen minimalistischeren Laufschuh mit sehr wenig Halt oder Stabilität, der mit seinem 8-mm-Fall einhergeht, aber er ist sehr leicht und reagiert mit einer Boost-Mittelsohle einigermaßen gut.

Profis

  • Angenehmes Obermaterial aus Strick ist wasserabweisend.
  • Sehr leichtgewichtig.
  • Gleichermaßen geeignet für Freizeitkleidung und zum Gehen.
  • Die Boost-Zwischensohle ist langlebig und reaktionsschnell.

Nachteile

  • Nicht geeignet für Trailrunning.

Zum Mitnehmen

Wenn Sie auf der Suche nach einer leichten Option sind, um gelegentlich mit Ihren normalen Straßenlaufschuhen auszuwechseln, sind diese bei leichtem Regen und Nieselregen eine gute Wahl.

Neuer Balance Damen 910v4 GTX

Überprüfung: Der New Balance hat sich mit seinem neuesten Trail Running-Angebot wirklich selbst übertroffen, denn der 910v4 Trail Running-Schuh bietet hervorragenden Wasserschutz und branchenführende Griffigkeit und Stabilität.

Das herausnehmbare EVA-Fußbett und das Air-Mesh-Obermaterial sind beides fantastische Merkmale, die sowohl bei Regen als auch bei Schnee für trockene, komfortable Füße sorgen.

Die leichte REVlite-Schaumstoffzwischensohle reduziert bei diesem Schuh drastisch den Gesamtschwabbelfaktor – er ist glatt und federleicht.

Profis

  • Leichtes Gewicht.
  • Erschwinglich.
  • Gute Leistung bei Regen und Schnee.
  • HyrdroHesion HHR Gummi-Laufsohle.

Nachteile

  • Es ist schwierig, die richtige Passform zu finden.

Zum Mitnehmen

Dies ist definitiv einer der besten leichten, wasserdichten Laufschuhe auf dem Markt und eine leicht zu empfehlende Option.

La Sportiva Wildcat 2.0 GTX für Frauen

Überprüfung: La Sportiva stellt immer fantastische wasserdichte Schuhe her, und der Wildcat 2.0 GTX ist sicherlich keine Ausnahme.

Atmungsaktiv, leicht und bequem sind nur einige der Worte, die zur Beschreibung dieses neuesten Modells verwendet werden können.

Die GORE-TEX Extended Comfort Konstruktion glänzt wirklich, ebenso wie die FriXion Sohle. Dieser Schuh macht wirklich alles mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Gelände- und Wetterbedingungen.

Profis

  • GORE-TEX Erweiterter Komfort.
  • Extrem leicht.
  • Dual-Density-Zwischensohle.
  • Transkenetischer TPU-Absatz.

Nachteile

  • Teuer.

Zum Mitnehmen

Der Wildcat 2.0 GTX ist mit Abstand einer der besten wasserdichten Trailrunning-Schuhe für Frauen, die auf dem Markt erhältlich sind.

Er ist leicht, bequem und schützt hervorragend vor Regen und Feuchtigkeit und bietet gleichzeitig eine erstaunliche Traktion.

Salomon Damen Speedcross 4 GTX

Überprüfung: Salomon hat sich mit dem Speedcross 4 GTX wirklich selbst übertroffen – es könnte einfach der beste wasserdichte Laufschuh sein, der heute auf dem Markt erhältlich ist.

Vom atmungsaktiven und leichten GORE-TEX-Rahmen bis hin zum Wet Traction Contagrip liefert dieser Schuh auf allen Fronten. Er bietet sogar die Sensifit-Technologie, die für eine praktisch maßgeschneiderte Passform um den gesamten Fuß herum sorgt, so dass alles eng und sicher sitzt.

Profis

  • Äußerst stilvoll.
  • GORE-TEX-Konstruktion.
  • Der Nasstraktions-Contragrip zeigt auf allen Oberflächen eine gute Leistung.
  • Die Sensifit-Technologie gewährleistet eine hervorragende Passform.

Nachteile

  • Flache Ferse.

Zum Mitnehmen

Der Speedcross 4 GTX bietet eine Menge fantastischer Funktionen in einem Laufschuh und ist aus offensichtlichen Gründen ein klarer Favorit – er ist mit Abstand einer der besten wasserfesten Laufschuhe, die 2020 erhältlich sind.

Brooks Women’s Ghost 10 GTX

Überprüfung: Das Ghost 10 GTX bietet eine Menge Komfort und Stabilität auf der wasserdichten GORE-TEX-Membran.

Das speziell für das Laufen auf der Straße entwickelte Mesh-Obermaterial bietet eine optimierte Passform und ein fantastisches Laufgefühl.

Das segmentierte Crash-Pad entspricht einer Vielzahl von Landungsarten, während die Omega Flex Grooves die natürliche Bewegung des Vorfußes fördern.

Profis

  • GORE-TEX-Membran.
  • Optimierte Passform.
  • Leichtes Gewicht.
  • Brooks BioMoGo-Dämpfung.

Nachteile

  • Etwas sperrig.

Zum Mitnehmen

Als eine der besten Optionen für einen straßenspezifischen, wasserdichten Laufschuh kombiniert der Ghost 10 GTX auf wunderbare Weise Funktionalität und Leistung.

Sie schafft es, leicht zu bleiben und trotzdem fantastischen Schutz und Halt zu bieten.

Mizuno Women’s Wave Rider 21 GTX

Überprüfung: Der Wave Rider 21 GTX ist ein weiterer robuster Laufschuh, der mit Blick auf Allwetterschutz entwickelt wurde. Er ist leicht und extrem reaktionsschnell.

Der VersaFoam funktioniert auf einer Vielzahl von Geländearten auf Wegen und Bürgersteigen sehr gut.

Die von Mizuno patentierte Wellentechnologie zur Stoßdämpfung und Dämpfung trägt wirklich dazu bei, ein ruhiges, komfortables Laufen zu ermöglichen.

Profis

  • Atmungsaktives Obermaterial aus GORE-TEX.
  • Leichtes Gewicht.
  • Wellentechnologie für Stoßdämpfung und Dämpfung.
  • Eignet sich gut bei Regen, Graupel und Schnee.

Nachteile

  • Längere Einlaufphase.

Zum Mitnehmen

Als einer der besten wasserdichten Straßenlaufschuhe auf dem Markt glänzt der Wave Rider 21 GTX auch in raueren Trail-Umgebungen vom Asphalt.

Scarpa Frauen-Neutron 2 GTX

Überprüfung: Ein großartig aussehender Trailrunning-Schuh, der auch erstklassigen Schutz gegen Regen, Graupel und Schnee bietet. Die zweite Iteration des Neutron GTX verdient definitiv mehr Aufmerksamkeit.

Das Obermaterial aus GORE-TEX-Netzgewebe lässt sich hervorragend mit der Archwrap-Konstruktion des Mittelfußes kombinieren.

Die Vibram Megagrip-Außensohle vermittelt ein Gefühl von Stabilität und Hochleistungs-Traktion auf den unterschiedlichsten Untergründen.

Profis

  • GORE-TEX-Obermaterial.
  • Vibram Megagrip-Laufsohle.
  • Kostengünstig.
  • Optisch ansprechend.
  • Leichtes Gewicht.

Nachteile

  • Teuer.
  • Auf der schweren Seite.

Zum Mitnehmen

Er ist ideal für steinige, technische Trails und ein erstklassiger Trail Running-Schuh mit einem geschmeidigen, gedämpften Laufgefühl.

Saucony Women’s Ride 8 GTX

Überprüfung: Der Saucony Ride 8 GTX ist ein großer Hit bei Läufern, die einen haltbaren, wasserdichten Schuh benötigen, der auf der Straße gut funktioniert – das aktualisierte Design ist auffällig und elegant, während der federleichte Gore-Tex-Stiefel einen ausgezeichneten Schutz vor den Elementen bietet.

Zu allem Überfluss bietet die Sohle mit Grid-Technologie Stabilität und Dämpfung für eine breite Palette von Körpertypen.

Profis

  • Fantastische Dämpfung in der Sohle.
  • Gore-Tex-Obermaterial mit Flex Film-Overlay für einen guten Sitz.
  • Leichtes Gewicht.
  • Eignet sich sowohl bei Schnee als auch bei Regen.

Nachteile

  • Teuer.

Zum Mitnehmen

Der Ride 8 GTX ist mit Leichtigkeit einer der besten wasserdichten Straßenlaufschuhe auf dem Markt, da der Gore-Tex-Innenstiefel sowohl Schutz vor Regen als auch Isolierung vor der Kälte im Winter bietet.

Nike Damen Zoom Pegasus Turbo-Schutzschild

Überprüfung: Es handelt sich um einen ziemlich einzigartig aussehenden Schuh mit einem eingebauten Regenschutz, der mit einem Reißverschluss über den Schuh gezogen wird und sich über der Manschette wie eine Gamasche erhebt. Sie sehen zwar ein wenig wie etwas aus dem Weltall aus, aber wenn Sie der Wasserdichtigkeit den Vorrang vor dem Aussehen geben, dann macht es Ihnen nichts aus!

Diese Schuhe zeichnen sich durch ihre Außenseite aus, die aus Neopren besteht und über eine elastische Innenseite geklebt wird, so dass keine Schnürsenkel erforderlich sind. Die Gummiaußensohle hat eine ausgezeichnete Traktion und die ZoomX-Zwischensohle ist gedämpft und reaktionsfähig.

Profis

  • Außenseite aus Neoprensocken.
  • Gute Traktion.
  • Hochhausgamaschen-ähnliches Design.
  • Gut anliegend.
  • Leichtes Gewicht.

Nachteile

  • Nicht atmungsaktiv. Nicht wirklich für warmes Wetter geeignet.
  • Sie müssen hohe Socken tragen, damit der Aufstieg bequem ist.

Zum Mitnehmen

Dies könnten die wasserdichtesten Schuhe auf dieser Liste sein, und definitiv die beste Option, um durch matschigen Schnee zu laufen. Und, wenn Sie ein wirklich ernsthafter Läufer sind, die besten Damen-Laufschuhe für Regen.

closeup of runners foot touching the asphalt rainy weathercloseup of runners foot touching the asphalt rainy weather

Warum wasserdichte Laufschuhe tragen?

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum die Wahl von wasserdichten Laufschuhen gegenüber normalen Schuhen eine gute Entscheidung sein könnte.

In erster Linie denken die meisten Menschen an den Komfortfaktor.

Das Laufen in nassen Schuhen und Socken kann sowohl kalt sein als auch zu möglichen Blasen führen. Sobald Ihre Schuhe nass und durchnässt sind, können sie auch viel schwerer sein und Sie beschweren.

Und es kann sein, dass sie eine Weile brauchen, um zu trocknen, so dass sie wahrscheinlich nicht rechtzeitig für Ihren nächsten Lauf trocken sind.

Dies führt zum Faktor Haltbarkeit.

Wenn Sie in einem sehr nassen Klima leben, halten Schuhe, die nicht dafür ausgelegt sind, ständig nass zu laufen, einfach nicht so lange. Sie gehen schneller zugrunde und Sie müssen sie dann früher ersetzen, was nicht ideal ist!

Dann ist da noch der Sicherheitsfaktor.

Wasserdichte Schuhe haben oft eine bessere Traktion, da sie dafür ausgelegt sind, im Regen getragen zu werden. Daher sollten sie auf nassen, glatten Oberflächen zuverlässiger sein.

Das sind einige ziemlich zwingende Gründe, sich für einen wasserdichten Schuh zu entscheiden!

trail runner moving through the dirty puddletrail runner moving through the dirty puddle

Was macht also einen “GUTEN” wasserdichten Laufschuh aus?

Lange Zeit bestand ein guter wasserdichter Laufschuh hauptsächlich aus einem haltbaren, stabilen Schuh, der eine Schicht zur Trennung von Kälte und Feuchtigkeit bot.

Die technologischen Fortschritte der letzten Jahre haben jedoch die Atmungsaktivität, das Gewicht und die Flexibilität verbessert, so dass es sich lohnt, nach einem guten wasserdichten Laufschuh zu suchen.

Die in diesem Artikel vorgestellten wasserdichten Laufschuhe der Spitzenklasse verwenden alle eine spezielle Technologie – zum Beispiel Gore-Tex, eVent oder Polartec -, die maximalen Schutz vor den Elementen bietet und gleichzeitig Atmungsaktivität und eine gewisse Flexibilität bewahrt.

Die Materialien sind so konzipiert, dass sie sowohl als wasserdichte als auch als atmungsaktive Membran fungieren, die Wasser abhält und gleichzeitig die Feuchtigkeit, die durch Ihren Schweiß entsteht, entweichen lässt. Polartec hat den zusätzlichen Vorteil, dass es zusätzlich zu den anderen standardmäßigen wasserdichten Eigenschaften eine ausgezeichnete Isolierschicht bietet.

Abgesehen davon kommt es wirklich darauf an, zwischen verschiedenen Schuhstilen zu wählen, je nachdem, welche Art von Laufen Sie unter welchen Bedingungen durchführen wollen.

Es gibt heute genauso viele gute Optionen für wasserdichte Straßenlaufschuhe wie für Trailrunning-Schuhe, und auch die Trailrunning-Schuhe selbst unterscheiden sich in Robustheit, Gewicht und Steifigkeit.

Im Allgemeinen sind sich die meisten Menschen darin einig, dass die besten Laufschuhe bei Regen idealerweise nicht schwerer sind als ein normaler Schuh, dabei aber genauso flexibel, atmungsaktiv und strapazierfähig.

Das klingt einfach, ist aber keine leichte Aufgabe, und einige Schuhe schaffen das besser als andere.

female athlete running on road during rainfemale athlete running on road during rain

Sie können noch andere Dinge tun, um das Laufen im Regen komfortabler zu machen:

  • Ziehen Sie Laufgamaschen in Betracht. In wasserdichten Schuhen durch eine Pfütze zu laufen, könnte bedeuten, dass die Schuhe selbst das Wasser nicht aufsaugen, aber es gibt nichts, was das Eindringen über den Knöchel verhindert. Das Tragen von Gamaschen kann helfen, dies zu verhindern, indem diese Eintrittsstelle verschlossen wird. Und wenn Sie ein Trailrunner sind, können Sie sie auch bei schönem Wetter tragen, um sich vor Trailtrümmern zu schützen.
  • Ziehen Sie wasserdichte Socken in Betracht. Selbst die wasserdichtesten Schuhe werden nasse Füße nicht vollständig verhindern, wenn Sie unter wirklich extremen Bedingungen laufen. Wasserdichte Socken könnten dabei helfen.
  • Machen Sie sich mit Ihren Füßen vertraut und achten Sie darauf, wo Sie normalerweise Scheuerstellen oder Blasen bekommen. Wenn Sie dazu neigen, dass ein bestimmter Teil Ihres Fußes bei nassen Schuhen und Socken scheuert, dann bereiten Sie sich darauf vor, indem Sie ihn mit Klebeband abdecken.
  • Verstehen Sie, was Sie von Ihren Schuhen brauchen. Vielleicht ist die Wasserdichtigkeit nicht der wichtigste Aspekt. Vielleicht laufen Sie lange Strecken mit nur gelegentlichem Nässeeinbruch, und was noch wichtiger ist, ist die Wahl eines Schuhs, der für den Langstreckenlauf entwickelt wurde, damit die Dämpfung hält.

Weitere Hinweise zum Laufen bei Regen finden Sie in unserem Artikel über das Laufen bei nassem Wetter.

Oder ist vielleicht das Laufen im Regen nicht Ihr Ding? Vielleicht denken Sie, dass Sie lieber beim Laufen auf dem Laufband bleiben möchten, bis das Wetter aufklart?

Das ist völlig fair. Wenn das der Fall ist, sollten Sie unbedingt unseren Leitfaden zu den besten Laufbändern lesen.

faq

running in the rain on wet asphalt roadrunning in the rain on wet asphalt road

Welche Laufschuhe sind wasserdicht?

Alle Schuhe auf der obigen Liste sind wasserdicht und sind großartige Beispiele für Laufschuhe, die dazu beitragen, dass Sie trocken, warm und bequem bleiben.

Brauchen Sie wasserdichte Laufschuhe?

Dies ist eine persönliche Vorliebe und hängt stark davon ab, welche Art von Laufen Sie ausüben.

Aber für Leute, die viel im Regen laufen oder in einem wirklich nassen Klima leben, sind wasserdichte Laufschuhe eine sehr vernünftige Wahl.

Was sind die besten wasserdichten Turnschuhe?

Dies hängt zwar von Ihren Bedürfnissen ab und davon, wie Sie Ihre Schuhe verwenden möchten, aber Salomon Speedcross und adidas terrex agravic sind großartige Optionen.

Ruiniert Regen die Laufschuhe?

Der eine oder andere nasse Lauf wird Ihre Laufschuhe nicht ruinieren, wenn sie danach richtig abtrocknen und nicht zu lange feucht herumliegen.

Wenn Sie jedoch ständig unter nassen Bedingungen laufen und Ihre Schuhe mehr Zeit nass als trocken verbringen, dann ja, dann werden sie früher als sonst auseinander fallen und können auch anfangen, Schimmel zu bekommen!

Was sollte ich für 10 km im Regen anziehen?

Ihre beste Wahl für nasse 10 km ist ein leichter, wasserdichter Straßenschuh wie der mizuno wave reiter 21 gtx , adidas pureboost rbl Oder für Ihre regulären Renn-Plateaus, denn es spielt keine Rolle, ob Sie für den gelegentlichen Lauf nasse Füße bekommen!

Ist Gore-Tex 100% wasserdicht?

Es ist einfach, ein Material zu 100% wasserdicht zu machen. Jedes undurchlässige Material wird wasserdicht sein. Das Problem besteht darin, dass Schweiß im Inneren eingeschlossen wird und man auf diese Weise nass wird.

Was Gore-Tex also sein soll, ist sowohl wasserdicht als auch atmungsaktiv. Der atmungsaktive Teil ist der Schlüssel.

Schlussfolgerung

Damit ist dieser Artikel über die besten wasserdichten Laufschuhe des Jahres 2020 abgeschlossen.

Denken Sie daran, dass die besten Laufschuhe für das Laufen bei schlechtem Wetter nicht nur wasserdicht, sondern auch leicht und flexibel genug sind, um bequem zu laufen.

Bitte zögern Sie nicht, unten einen Kommentar zu hinterlassen, wenn Sie Fragen oder Gedanken zu diesem Artikel haben – ich freue mich immer, von unseren Lesern zu hören!

Unser Newsletter ist ebenfalls eine großartige Informationsquelle, also melden Sie sich noch heute an, um benachrichtigt zu werden, wenn neue Inhalte auf der Website veröffentlicht werden.

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.