Können Sie Während Der Schwangerschaft Crossfit-Training Machen? Beantwortet!

Können Sie CrossFit während der Schwangerschaft durchführen? Frage beantwortet!

Viele Frauen fragen sich, ob sie ihre CrossFit-Routine fortsetzen oder sogar eine neue beginnen können, während sie schwanger sind.

Die Frage ist verständlich.

Die Schwangerschaft bringt so viele Veränderungen für den Körper und das Leben einer Frau mit sich.

Glauben Sie mir, ich verstehe es.

Ich bin Mutter von 4 Kindern und weiß nur zu gut, dass eine Schwangerschaft große Veränderungen in Ihrem Körper und in Ihrem Selbstbild mit sich bringt.

Aber noch mehr als das: Schwangerschaft und Mutterschaft können eine Herausforderung für Ihr Selbstbewusstsein, für Ihre Identität als Person darstellen.

Dies ist ein Grund dafür, dass ich meine CrossFit-Zeit so eifersüchtig bewahre, weil sie in meinem Kopf mit meiner Identität als Individuum verbunden ist.

pregnant women doing workoutpregnant women doing workout

Können Sie sich identifizieren?

Verstehen Sie mich nicht falsch, ICH LIEBE es, eine Mutter zu sein, aber viele Mütter würden zustimmen, dass wir Identitäten haben, die nicht nur die Mutterschaft, sondern auch unsere anderen Rollen und Interessen einschließen.

Wenn Sie während der Schwangerschaft weiter trainieren, hilft das, Ihre Identität zu bewahren. Es hilft natürlich auch, die Veränderungen in Ihrem Körper zu minimieren und Sie fit zu halten.

Können Sie also während der Schwangerschaft CrossFit durchführen?

Am Ende des Artikels haben Sie die Informationen, die Sie benötigen, um selbst zu entscheiden.

Wir geben Ihnen auf der CrossFit Website Informationen über das Training während der Schwangerschaft, wie Sie die richtige Trainerin finden, wie Sie das Training skalieren können und bieten Ihnen einige Übungen an, die Sie während der Schwangerschaft durchführen können.

Ein Wort der Vorsicht: Haftungsausschluss

Wir sind keine Ärzte und können nicht sagen, dass Sie speziell CrossFit können. Das kann nur Ihr Arzt sagen. Wir sprechen hier allgemein, und das gilt für die meisten schwangeren Frauen, aber sicherlich nicht für alle schwangeren Frauen.

Wie bei JEDER Fitness-Routine müssen Sie zuerst den Rat Ihres Arztes einholen, einen Genehmigungsstempel oder das OK einholen.

Die CrossFit-Zeitschriftenressource

The CrossFit-Zeitschrift Eine Erweiterung der CrossFit-Website bietet eine Menge nützlicher Artikel und Videos über das Training während der Schwangerschaft. Geben Sie einfach Schwangerschaft in das Suchfeld ein und Sie werden sehen.

Einer der BEST-Artikel hier ist Schwangerschaft: ein praktischer Leitfaden zur Skalierung . Dieser Artikel wurde von einer Box-Besitzerin und Trainerin geschrieben, die ihre Routine während der Schwangerschaft fortgesetzt hat, damit sie weiß, was funktioniert.

*Sie müssen sich registrieren, um die pdf-Karte herunterladen zu können, die Registrierung ist jedoch kostenlos.

Es ist eine so ausgezeichnete Ressource; ich halte es für eine Pflichtlektüre für Frauen, die planen, ihre Routine während der Schwangerschaft fortzusetzen.

Die Autorin, Nichole Christensen, hat ein YouTube-Video-Interview, das für die visuell Lernenden sehr schön anzusehen ist.

Den richtigen Trainer finden

CrossFit bietet einen adaptiven Kurs an, der Trainerinnen und Trainer ausbildet, um sozusagen unterschiedlich begabten Menschen zu helfen. Es könnte hilfreich sein, wenn Sie eine Trainerin oder einen Trainer mit dieser Zertifizierung finden, die oder der Sie anleitet.

Eine andere Idee ist es, eine Trainerin zu finden, die während der Schwangerschaft CrossFitted durchgeführt hat und die Tipps und Anleitung geben kann.

Hören Sie auf Ihren Körper!

Dies ist für alle wichtig, aber besonders für die schwangere Frau. Dies ist nicht der Zeitpunkt, um mit dem Training für einen Wettkampf zu beginnen.

  • Wenn Sie sich bei einer CrossFit-Bewegung unbehaglich fühlen – zwingen Sie sich nicht
  • Verstehen Sie, dass gerade später in der Schwangerschaft Ihr Gleichgewicht anders ist, Ihr Schwerpunkt sich verändert. Boxensprünge werden mit der Zeit zu riskant. Das Letzte, was Sie während der Schwangerschaft wollen, ist zu fallen.
  • Seilklettern ist ebenfalls nicht möglich. Ergonomisch gesehen funktioniert es nicht, und auch hier können Sie keinen Sturz riskieren.
  • Mit fortschreitender Schwangerschaft werden Sie die Übungen immer mehr modifizieren, und Sie werden immer mehr Bewegungen finden, die Sie nicht machen können, planen Sie für diese Eventualität und kommen Sie damit zurecht.Sie machen das großartig! Bald werden Sie wieder auf Ihr früheres Niveau zurückkehren, und zwar so viel schneller als eine Frau, die beschlossen hat, mit dem gemeinsamen Training aufzuhören.
  • Wenn dies Ihre erste Schwangerschaft ist, merken Sie vielleicht nicht, wie unangenehm ein wachsender Bauch ist. Vielleicht möchten Sie ein Schwangerschafts- oder Mutterschaftsband ausprobieren, das reichlich Unterstützung für Bauch und unteren Rücken bietet.
  • Denken Sie daran, dass Ihre Priorität darin besteht, sicher zu bleiben und das Baby in Sicherheit zu bringen. Als schwangere Frau wissen Sie dies instinktiv. Mütter sind intuitiv, und das ist ein Grund mehr, warum Sie auf Ihre Intuition hören und auf das hören sollten, was Ihr Körper Ihnen sagt.

Sie KÖNNEN CrossFit während der Schwangerschaft durchführen: 3 Trainingseinheiten zum Ausprobieren

Pränatales 25-Minuten-Körpergewichtstraining

Amy bietet uns ein großartiges Körpergewichtstraining, das für schwangere Frauen gut geeignet ist. Wir lieben es, dass dieses Training keine spezielle Ausrüstung erfordert und zu Hause durchgeführt werden kann, an den Tagen, an denen man nicht in die Kiste steigen will.

Dieses Training kann in allen drei Trimestern durchgeführt werden. Tatsächlich führt Amy dieses Training in der 35. Schwangerschaftswoche vor. Ja!

Schwangerschaftstraining im ersten Trimester

Flavia Del Monte bietet eine Reihe von Trainings für schwangere Frauen an, die sich anpassen, während Sie wachsen. Flavia hat viele Tipps und Ratschläge für schwangere Frauen und legt Wert auf eine gute Selbstversorgung.

Sie hat einen voll ausgestatteten Fitnessraum zu Hause und benutzt Hanteln und andere Geräte während des Trainings.

Wenn Sie ein gut ausgestattetes Fitnessstudio zu Hause haben, können Sie dieses Training zu Hause machen. Es kann natürlich auch in Ihrer Box gemacht werden.

5 Beste Trainings für schwangere Frauen

Dies ist ein Video, das 5 großartige Trainingseinheiten für schwangere Frauen zeigt. Es handelt sich nicht um eine Routine zum Mitmachen, sondern um eine Liste mit Ideen.

Vorteile des Trainings während der Schwangerschaft

Wow!

OK, es gibt mehrere Effekte, die mir nicht bekannt waren, die ich aber durch meine Nachforschungen für diesen Artikel herausgefunden habe.

  • Frauen, die während der Schwangerschaft regelmässig trainieren, haben eine dreimal geringere Wahrscheinlichkeit, sich zu Bluthochdruck und 1,5-mal weniger Gefahr, übermäßig an Gewicht zuzunehmen. Diese Studie 2014 entschlossene Übung während der gesamten Schwangerschaft NICHT Ursache Frühgeburt
  • Körperliche Bewegung während der Schwangerschaft reduziert die Grad der Depression bei schwangeren Frauen.
  • Trainierende Frauen gewinnen im Durchschnitt ,12% weniger Gewicht während der Schwangerschaft, die sesshafte Frauen.
  • Bewegung während der Schwangerschaft erhöht die Chance auf eine Vaginalgeburt und verringert das Risiko einer Kaiserschnittsgeburt, insbesondere wenn die Übung in das zweite und dritte Trimester .

Also CrossFit während der Schwangerschaft?

Auf jeden Fall! Schreiben Sie uns eine Nachricht und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit, die Sie während der Schwangerschaft gemacht haben.

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

KatieKatie

katie

katie ist eine vielbeschäftigte Ehefrau und Mutter von vier Kindern. Sie ist freiberufliche Autorin und schreibt häufig Beiträge für Garage Gym Power. Sie wacht eifersüchtig über ihre Zeit im Fitnessstudio und würde lieber ein PTA-Treffen oder ein Abendessen zum Mitnehmen verpassen, als auf ein Workout zu verzichten.

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.