Die 18 Besten Minimalistischen Laufschuhe, Die 2021 Für Sie Überprüft Wurden

TOP 18 Beste minimalistische Laufschuhe Überarbeitet 2020 + Einkaufsführer

Interessieren Sie sich für das Barfußlaufen, laufen aber derzeit in traditionellen Schuhen?

Es kann schwierig sein, den Übergang zu schaffen, nicht wahr?

Aber die minimalistischen Schuhe sind dazu da, diese Lücke zu überbrücken.

Dieser Artikel listet die 18 besten minimalistischen Laufschuhe des Jahres 2020 auf und erklärt dann ein wenig mehr darüber, was es mit minimalistischen Schuhen auf sich hat und worauf bei der Auswahl eines Pasinds zu achten ist.

Inhalt

TOP 18 Beste minimalistische Laufschuhe 2020

Beginnen wir mit den Top 10 der besten minimalistischen Laufschuhe für Männer.

Merrell Herrenhandschuh 4 Trail Runner

Überprüfung: Der wohl beliebteste minimalistische Laufschuh im Jahr 2020, der Merrell Glove 4 Trail Runner, verdient die ganze Aufmerksamkeit.

Minimalistische Schuhe sind nicht dafür bekannt, langlebig zu sein, aber diese Schuhe halten dank einer robusten Gummisohle und hochwertigem Material gut. Sie haben ein luftiges Mesh-Obermaterial und eine kaum vorhandene 3 mm dicke Innensohle sowie eine Vibram-Gummisohle, die ein ausgezeichnetes Bodenfeedback bietet.

Profis

  • Geringe Unterstützung des Fußgewölbes.
  • Vibram-Gummisohle.
  • Nur 8 Unzen und mit 0mm Drop.
  • Veganerfreundliche Schuhe.

Nachteile

  • Nicht so “minimalistisch” wie andere minimalistische Schuhe, denn sie haben eine gewisse Struktur und einen kleinen Keil zur Unterstützung des Fußgewölbes.
  • Der Zehenraum ist schmaler als beim Trailrunner Version 3.

Zum Mitnehmen

Perfekt für Schotter, Trail und Straße gleichermaßen. Dies sind die beliebtesten und am besten bewerteten minimalistischen Laufschuhe.

Vibram Männer V-Streckenläufer

Überprüfung: Die Vibram V Trail-Läufer funktionieren sowohl auf dem Trail als auch auf Schotter gut. Mit der klassischen Vibram-Gummisohle spüren Sie den Boden unter Ihren Füßen und profitieren gleichzeitig von den Schutz- und Anti-Rutsch-Eigenschaften des langlebigen Gummis.

Diese Elite-Laufschuhe haben aggressive Laufflächen, die Trailrunner nicht enttäuschen werden.

Profis

  • 2 mm antimikrobielle Einlegesohle.
  • 6,4 Unzen Gewicht.
  • Hervorragend geeignet für nasse oder trockene Bedingungen, rutschfeste Sohlen.
  • Felsstopp-Sohlenschutz.

Nachteile

  • Die Sohlen verschleißen ungleichmäßig auf Straßenbelag und Asphalt.
  • Geringe Größe.

Zum Mitnehmen

Es handelt sich um einen zuverlässigen und erstklassigen minimalistischen Geländelaufschuh für alle Wetterbedingungen.

Merrell Men’s Bsind Access Flex Laufschuh

Überprüfung: Der Merrell Bsind Access Flex ist ein minimalistischer Laufschuh, der mit Leichtigkeit vom Trail auf die Straße geht. Sie sind bequem, während Ihre Füße immer noch eine Verbindung mit dem Boden haben.

Sie haben eine gewisse Unterstützung des Fußgewölbes, was sie zu einem großartigen Übergangsschuh macht, wenn Sie sich langsam von traditionellen Schuhen entfernen möchten und Ihre Fußkraft noch aufbauen wollen.

Profis

  • 0mm Tropfen, 3mm Einlegesohle, 7oz Gewicht.
  • Strapazierfähige Gummisohle mit sehr guter Griffigkeit.
  • TPU-Fersenschutz bietet etwas Knöchelunterstützung.

Nachteile

  • Läuft im großen, besonders breiten Zehenbereich.

Zum Mitnehmen

Der minimalistische Schuh für diejenigen mit hohen Fußgewölbe, die ein bisschen mehr Unterstützung als ein streng minimalistischer Schuh wünschen.

Topo Athletic Herren-Laufschuh ST-2

Überprüfung: Die Topo ST-2 Laufschuhe sind minimalistische Barfußschuhe, die im Wesentlichen aus einem Paar Socken mit Sohle bestehen. Sie haben ein flexibles Obermaterial mit sehr minimaler Struktur. Tatsächlich können Sie den Schaft flach zusammenlegen.

Diese Schuhe halten Ihre Füße sehr niedrig am Boden, haben eine dünne, leicht gedämpfte Zwischensohle und einen sockenartigen, faltbsindn Schaft, der den Schuh an Ort und Stelle hält.

Profis

  • Geräumiger Zehenraum.
  • Sockenartige Struktur.
  • Leicht gepolsterte Zwischensohle mit ein wenig Unterstützung für das Fußgewölbe.

Nachteile

  • Laufen Sie weit und groß, besonders im Zehenbereich.

Zum Mitnehmen

Dies sind gute minimalistische Laufschuhe, ein Barfußritt mit nur ein wenig Schutz unter den Füßen.

Nike Men’s Free RN Flyknit Laufschuh

Überprüfung: Dies ist ein neutraler Wettkampf-Laufschuh mit einem 8-mm-Fall, einem weichen, minimalistischen, sockenartigen Obermaterial aus Fliegengestrick, einer flachen Zwischensohle und einer robusten Gummiaußensohle.

Der Schuh bietet minimalen Halt, Dämpfung und Unterstützung des Fußgewölbes, was diesen Schuh zu einem beliebten Modell für diejenigen macht, die das Barfußgefühl erleben wollen, aber dennoch ein wenig Dämpfung und ein wenig Abrutschen beibehalten möchten.

Profis

  • Niedrigprofilige Schaumstoffsohle sorgt für reichlich Bodenrückmeldung.
  • Flexible Laufsohle.
  • Mehr Dämpfung als die meisten minimalistischen Schuhe.

Nachteile

  • Ein Abfall von 8 mm kann immer noch zum Fersenaufschlag ermutigen.

Zum Mitnehmen

Fühlt sich an wie eine Socke mit ein wenig Halt und Schutz unter den Füßen.

Neuer Minimus-Pfad für Balance-Männer MT10V1

Überprüfung: Der New Balance MT10v1 ist ein leichter, neutraler Schuh mit 7,4 oz.

Der Schuh hat einen Drop von 4 mm und die bekannte Vibram-Gummilaufsohle, die dafür bekannt ist, Haltbarkeit und Traktion zu bieten, ohne das Bodengefühl zu beeinträchtigen.

Dieser hoch bewertete minimalistische Trailrunning-Schuh bietet eine Menge Feedback unter den Füßen.

Profis

  • Langlebige Vibram-Gummi-Laufsohle.
  • Leichte Unterstützung durch eine minimalistische Schaumstoffzwischensohle.
  • Der Fußwickel der Mittelsohle hält den Schuh sicher an seinem Platz.

Nachteile

  • Dieser Schuh neigt dazu, sowohl klein als auch schmal zu laufen.

Zum Mitnehmen

Beste minimalistische Laufschuhe für Einsteiger, bequem, beliebt und mit gerade genug Schutz.

Mizuno Wave Ekiden Laufschuh

Überprüfung: Diese superleichten, minimalistischen Racing-Flachschuhe wiegen nur 5,1 oz und zeigen, dass diese Schuhe für Leistung gebaut sind.

Dieser 5 mm Drop-Schuh ist für Bahn und Straße konzipiert, wird aber für den Trail nicht empfohlen. Als minimalistischer Rennschuh haben sie sehr wenig Halt und die Dämpfung ist fest, aber sie sind reaktionsfreudig und bequem, vorausgesetzt, Sie haben genügend Kraft für Fuß und Wade, um sie zu handhaben.

Profis

  • Die G3-Außensohle bietet eine gewisse Stabilität und Unterstützung.
  • Kleine Gumminoppen sorgen für etwas mehr Traktion.
  • Leichtes, handschuhähnliches Obermaterial.

Nachteile

  • Weit geschnittene Schuhe.

Zum Mitnehmen

Ein großartiges Paar minimalistischer Schuhe für den Renntag, 10 km und Marathonläufe.

Neuer Balance Herren-Laufschuh Hanzo S

Überprüfung: Dies ist ein weiterer minimalistischer Rennschuh. Er fühlt sich niedrig bis zum Boden an, mit etwas Fersenpolster, einem festen Vorderfuß und wiegt dank fantomFit-Schaum in Kombination mit REV lite Mittelsohlenschaum 6,5 oz.

Diese Schuhe bieten Komfort, gute Energierückgabe und einen bescheidenen Abfall von 4 mm, damit Sie in Bewegung bleiben. Diese Straßenrenner sind ideal für 5 km, 10 km und Marathonrennen.

Profis

  • 6,5 Unzen Gewicht, 4 mm Fallhöhe.
  • Minimalistisch anmutendes Netzgewebe mit schmelzendem, atmungsaktivem Obermaterial.
  • Ausgezeichnete Traktion.
  • Angemessene Dämpfung.
  • Geräumiger Zehenraum.

Nachteile

  • Der Mittelfuß ist eine sehr anschmiegsame, sockenähnliche Passform, die sich bei manchen Menschen klein anfühlen könnte.

Zum Mitnehmen

Diese schnelle, minimalistische, flache Rennsohle ist ideal für Barfußläufer, die ein wenig zusätzliche Dämpfung suchen.

Vivobsindfoot Laufschuh Primus Lite für Männer

Überprüfung: Dieser Barfuss-Laufschuh ist eine hervorragende Alternative zu Vibram 5-Finger-Schuhen.

Die 3-mm-TPU-Sohle ermöglicht es Ihnen, den Boden unter Ihren Füßen zu spüren, während sie gleichzeitig haltbar bleibt und Ihre Füße schützt. Sie haben auch einen bequemen gepolsterten Kragen, sind sehr sehr flexibel, wie minimalistische Schuhe sein sollten, und haben ein fehlerfreies Fersendesign.

Profis

  • 3-mm-TPU-Sohle aus PRO5, die 5-mal durchtrittsicherer ist als herkömmliche Sohlen.
  • Das nicht genähte Obermaterial ist sehr atmungsaktiv.
  • Geräumiger Zehenraum.
  • Veganer-freundlich.

Nachteile

  • Die Zunge ist ein wenig zu minimal.

Zum Mitnehmen

So bequem, dass Sie sie nicht ausziehen möchten, so minimal, dass Sie vergessen könnten, dass Sie sie anhaben.

Xero Shoes TerraFlex Trail-Laufschuh für Männer

Überprüfung: Dieser Barfuß-Stil Trailrunning-Schuh ist ein großer Hit. Er verbessert den beliebten Prio-Schuh, weil er eine bessere Traktion und Griffigkeit hat und etwas mehr Schutz bietet als der Prio-Barfuss-Trailrunner. Aber er ist immer noch ein minimalistischer Schuh, der nicht abfällt.

Die dünne, herausnehmbsind Einlegesohle sorgt für ein wenig Komfort, die Gummi-Zehenkappe dient dazu, die Unversehrtheit des Schuhs in unwegsamem Gelände zu erhalten, und all diese Merkmale sind aus veganerfreundlichen Materialien hergestellt.

Profis

  • Eine Gummisohle mit echtem Tragegefühl bietet Ihren Füßen viel Feedback von der Strecke.
  • 3 mm Schaumstoff-Einlegesohle für ein wenig Komfort, ohne zu viel Dämpfung zu bieten.
  • Eine gemuffte Laufsohle, perfekt für unwegsames Gelände.

Nachteile

  • Dieser Schuh ist klein, am besten eine Nummer größer bestellen.

Zum Mitnehmen

Beste minimalistische Trailrunning-Schuhe für Männer, die einen barfußartigen Trailrunning-Trainer wünschen.

Und nun die 8 besten minimalistischen Laufschuhe für Frauen.

Neue Balance Frauen WT10v1 Minimus-Pfad

Überprüfung: Der WT1v1 von New balance ist wahrscheinlich einer der beliebtesten minimalistischen Barfußschuhe für Frauen auf dem Markt und hat sich eine treue Fangemeinde erworben.

Der Schuh verfügt über eine robuste, griffige Vibram-Aussensohle, eine antimikrobielle Innensohle, so dass der Schuh auch ohne Socken getragen werden kann, und ein sehr luftiges Mesh-Obermaterial, um Ihre Füsse trocken zu halten.

Profis

  • Antimikrobielle Technologie hält den Schuh geruchsfrei.
  • Biegerillen an der Laufsohle, die für Wege und felsiges Gelände ausgelegt sind.
  • Der Mittelfuß-Wickelriemen hält den Fuß fest und sicher.

Nachteile

  • Der Schuh ist klein und passt gut, es ist kein Platz für eine Einlegesohle vorhanden.

Zum Mitnehmen

Elegant und beliebt, sind dies die besten minimalistischen Laufschuhe für Frauen.

Xero Shoes Frauen-Prio-Laufschuh

Überprüfung: Der neue Barfuss-Laufschuh von Xero, der Prio, ist ein Publikumsliebling. Dieser Barfuss-Laufschuh im minimalistischen Stil verfügt über eine knappe, herausnehmbsind 2 mm dicke Innensohle, mit der Sie die Kontrolle darüber behalten, wie Sie sich barfuss fühlen.

Sie können mit Socken getragen werden, oder Sie können barfuß gehen. Sie eignen sich gut für kürzere Distanzen und als alltägliche Trainingsschuhe.

Profis

  • Huarache-ähnliche Knöchelriemen sichern den Schuh, falls gewünscht.
  • Die 5 mm Gummisohle ist gut für Straße und Bürgersteig und bietet ein wenig Dämpfung.
  • Breiter Zehenkasten für natürliche Zehenspreizung.
  • 0 mm Abfall.

Nachteile

  • Schuhe in kleinen Auflagen, eine Größe höher bestellen.

Zum Mitnehmen

Mit minimalistischen Laufschuhen für das städtische Gelände gelangen Sie mühelos von der Rennstrecke in die Stadtlandschaft und ins Fitnessstudio.

Vibram V-Trail-Läuferin der Frauen

Überprüfung: Der V Trail Runner mit 5 Fingern ist ein idealer minimalistischer Trainings- und Rennschuh für den Geländelauf. Die robuste Läufersohle ist super griffig und hält Sie sowohl bei Nässe als auch bei Trockenheit trittsicher.

Die Sohlen sind robust genug, um Durchstiche durch scharfe Steine zu verhindern, und die multidirektionalen Stollen ermöglichen es Ihnen, sich auch auf den rauesten Trails aufdrehen zu können.

Profis

  • Schlanke 2 mm antimikrobielle Einlegesohle mit Sockeneinlage hält den Schuh geruchsfrei.
  • Ultraleichter Schuh mit 6,4 oz Gewicht.
  • Das Obermaterial aus Polyester-Spandex umarmt die Füße und hält die Schuhe sicher.
  • Maschinenwaschbar.

Nachteile

  • Der Schieber an den Schnürsenkeln lässt sich nur schwer einstellen, was das schnelle An- und Ausziehen erschwert.

Zum Mitnehmen

Die perfekte Ausgewogenheit des Unterfußschutzes unter Beibehaltung eines echten Barfußgefühls.

Saucony Endorphin Damen Endorphin Racer 2 Track-Schuh

Überprüfung: Dieser minimalistische Laufschuh für den Renntag wiegt dank einer einzigen Lage Mesh auf dem Obermaterial und einer dünnen “Everrun”-Mittelsohle nur 4 oz.

Die DWRTRAC-Sohle, die für städtische Landschaften entwickelt wurde, ist abriebfest und bietet eine klebrige Traktion.

Profis

  • Erstaunliche 4 oz. Gewicht, mit 0mm Fallhöhe.
  • Flex-Filmschmelze auf dem Mesh-Obermaterial sorgt für Halt und Stabilität ohne zusätzliches Gewicht.
  • Reaktionsfähige Everun-Zwischensohle bietet hervorragende Energierückgabe.

Nachteile

  • Läuft ein wenig klein.

Zum Mitnehmen

Einer der leichtesten Rennschuhe für Frauen, den Sie finden können.

Vibram Damen V-Run Laufschuh

Überprüfung: Dies ist ein komfortabler minimalistischer Läufer mit einer festeren Sohle für das tägliche Training.

Die Sohle des V-Run besteht aus stoßdämpfendem V-lite-Material, das XS Run-Material ist in die Sohle eingearbeitet und sorgt für Griffigkeit, und das MONT-Material ist langlebig und fest und stabil, selbst bei niedrigen Temperaturen.

Profis

  • Nur 4,8 Unzen. Sie werden sie kaum spüren.
  • 2 mm herausnehmbsind antimikrobielle Einlegesohle, diese können barfuß getragen werden.
  • Atmungsaktives Obermaterial.
  • Steifere Sohle als andere Vibrams.

Nachteile

  • Ungepolsterte Zunge setzt Schnürsenkel an der Oberseite der nackten Füße frei.

Zum Mitnehmen

Passt wie ein Handschuh, mit etwas mehr Substanz unter den Füßen.

Vivobsindfoot Damen Stealth-Laufschuh

Überprüfung: Dieser Barfuß-Minimallaufschuh ist sowohl für Barfußanfänger als auch für erfahrene Läufer perfekt geeignet. Er ist für Stadtgelände, Asphalt, Bürgersteig und Laufbahn konzipiert.

Der Schuh hat ein ultra atmungsaktives Hex-Mesh, kein genähtes Obermaterial, um Ihre Füße bequem, kühl und trocken zu halten, während Sie Ihr Territorium erobern. Die 3 mm dicke Sohle gibt Ihnen das sensorische Feedback, das Sie benötigen, und bietet gleichzeitig einen ausreichenden Schutz vor Bodenhindernissen.

Profis

  • Pro5 Pannensichere Sohle, 5x pannensicherer als herkömmliches Sohlenmaterial.
  • Strapazierfähiges und atmungsaktives Hex-Mesh-Obermaterial bietet einen sicheren und bequemen Sitz.
  • 3 mm Sohle für ultimatives Feedback unter den Füßen.

Nachteile

  • Läuft schmal.

Zum Mitnehmen

Sie sind bequem, leicht, atmungsaktiv und bieten reichlich Schutz vor allen Gefahren, denen Ihre Sohlen auf Ihrem Weg begegnen. Dies ist ein sehr hoch bewerteter minimalistischer Schuh.

Merrell Damen-Dampfhandschuh 2 Bsindfoot-Schuh

Überprüfung: Die Merrell Vapor-Handschuhe sind beliebte Barfuß-Trailrunning-Schuhe, was bedeutet, dass sie weniger Halt, Stapelhöhe und Dämpfung bieten als einfach minimalistische Schuhe, aber da sie für den Trail konzipiert sind, haben sie ein knorriges Profil.

Sie bestehen buchstäblich aus einem Netzsocken-ähnlichen Obermaterial, das an einer haltbsindn und griffigen Vibram-Gummisohle mit null Gefälle befestigt ist.

Profis

  • 0 mm Abfall.
  • Die haltbsind Vibram-Gummisohle hat eine hervorragende Traktion.
  • Sehr bequem.
  • Das atmungsaktive Mesh-Obermaterial hält Ihre Füße kühl und trocken.

Nachteile

  • Einige Haltbarkeitsprobleme mit dem Mesh.

Zum Mitnehmen

Wenn Merrell die Haltbarkeitsprobleme beheben kann (hören Sie auf Merrell?), dann könnten dies einige der besten minimalistischen Laufschuhe für Frauen sein.

Altra Women’s Solstice Turnschuh

Überprüfung: Altra stellt großartige Zero-Drop-Schuhe für diejenigen her, die den Übergang von traditionellen Schuhen zu minimalistischen Schuhen vollziehen möchten.

Sie haben immer noch eine angemessene Stapelhöhe und eine gute Dämpfung, so dass es keine Rolle spielt, wenn Sie versehentlich auf der Ferse statt auf dem Vorderfuß landen, aber der Nullabfall ermöglicht es Ihnen, Ihre Waden zu stärken und sich darauf vorzubereiten, die ganze Zeit auf dem Vorderfuß zu laufen.

Aber trotz der Stapelhöhe ist das Obermaterial immer noch relativ minimal, vorne aus atmungsaktivem Mesh und ohne nennenswerte Überlappungen.

Profis

  • 0 mm Abfall.
  • Das minimalistische Mesh-Obermaterial ist leicht und atmungsaktiv.
  • Weiche Dämpfung ist sehr komfortabel.
  • Breiter, geräumiger Zehenraum.

Nachteile

  • Wenig bis kein Bodengefühl.
  • Nicht geeignet für breite Füße – hat einen schmalen Mittelfuß.

Zum Mitnehmen

Diese Schuhe bieten einen guten Mittelweg zwischen traditionellen Schuhen und minimalistischen Schuhen und ermöglichen Ihnen den Null-Tropfen, aber mit einem guten Maß an Dämpfung.

So wählen Sie Ihr bestes Paar minimalistischer Laufschuhe

man running on the mountainman running on the mountain

Balance zwischen Schutz und Bodengefühl

Minimalistische Schuhe schaffen einen Ausgleich zwischen der Tatsache, dass man beim Laufen nichts an den Füßen trägt, und dem Tragen traditioneller gepolsterter, oft stark strukturierter Schuhe.

Vielleicht gefällt Ihnen die Idee des Barfußlaufens, aber die Realität der Straße oder des Trails ist für den uneingeweihten Fuß vielleicht zu viel.

Minimalistische Schuhe bieten Schutz vor Gefahren auf Straßen und Wegen und ermöglichen es Ihnen gleichzeitig, beim Laufen den Boden zu spüren und einen natürlicheren (auch bekannt als Vorfußauftritt) Laufstil zu entwickeln.

Einige minimalistische Schuhe haben Sohlen, die bis zu 3 mm dünn sind, bieten aber dennoch Schutz durch starkes, durchstichfestes Material.

Was hat es mit der Stapelhöhe auf sich?

Wo wir schon bei der Sohle des Schuhs sind, lassen Sie uns über die Stapelhöhe sprechen. Die Stapelhöhe ist die Dicke auf der Sohle und der Zwischensohle zusammengenommen.

Grundsätzlich bestimmt die Stapelhöhe, wie viel Schuhmaterial sich zwischen der Unterseite Ihres Fußes und dem Boden, auf dem Sie laufen, befindet.

Minimalistische Schuhe haben eine minimale Stapelhöhe. Logischerweise gilt: Je dünner die Stapelhöhe, desto mehr spüren Sie das Terrain oder die Straße darunter.

Warum sind minimalistische Schuhe 0 oder Low Drop?

Erstens: Was ist der Tropfen?

Der Drop ist der Höhenunterschied zwischen Ferse und Spitze. Denken Sie an hohe Absätze, sie haben einen wirklich steilen Abfall.

Traditionelle Laufschuhe haben im Vergleich zu anderen Arten von Sportschuhen auch ein relativ hohes Gefälle.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass bei traditionelleren Schuhen ein Unterschied von 10 mm oder 14 mm zwischen der Höhe der Ferse und der Höhe der Zehe besteht.

Close up of runner wearing minimalist shoesClose up of runner wearing minimalist shoes

Wenn die Ferse eine höhere Stapelhöhe als Ihre Zehe hat, zwingt sie Sie dazu, auf der Ferse zu landen, was auch als Fersenauftritt bekannt ist.

Allerdings…

Ein Sturz aus beliebiger Höhe ist unnatürlich.

0-Drop-Schuhe ermöglichen es Ihnen, so zu laufen, wie es die Natur vorgesehen hat. Die meisten minimalistischen Schuhe haben einen 0-Tropfen, und einige wenige können einen bescheidenen Tropfen von bis zu 4 mm aufweisen.

Noch höher und es sind wahrscheinlich keine wirklich minimalistischen Schuhe.

Gewichtsprobleme: Minimalistische Schuhe sollten keine haben

Einige traditionelle Laufschuhe leiden unter Gewichtsproblemen. Das Material, das verwendet wird, um Struktur, Dämpfung, Unterstützung des Fußgewölbes, Stabilität, Schrittkorrektur und all das zusammenzubringen.

Daher sind traditionelle Laufschuhe oft viel schwerer als minimalistische Schuhe.

Ein gutes Paar minimalistischer Schuhe sollte etwa 10 oz. oder weniger wiegen.

Aber was ist mit dem Gewicht des Läufers?

Wenn Sie ein großer Junge oder ein Mädchen sind, könnte der Übergang zu minimalistischen Schuhen etwas länger dauern und einen sorgfältigeren Aufbau der Fußfestigkeit erfordern.

Sehen Sie sich unseren Artikel über die besten Laufschuhe für schwerere Menschen an, wenn Sie sich nicht sicher sind, in welche Richtung Sie gehen sollen. Es gibt eine ausgezeichnete Liste von wirklich gut gepolsterten und stabilen Schuhen, die eine bessere Option sein könnten.

Die Form Ihres Fußes

Minimalistische Schuhe passen nicht automatisch jedem, nur weil sie minimalistisch sind. Einige werden immer noch besser für schmale oder breite Füße geeignet sein, daher lohnt es sich, zu wissen, welche Art von Füßen man hat.

Wir haben einen großartigen Artikel mit Laufschuhen für schmale Füße, wenn das Ihre Kategorie ist.

closeup of runners foot touching the asphalt rainy weathercloseup of runners foot touching the asphalt rainy weather

Wie sieht es mit Stabilität, Kissen und Fußgewölbestützung aus?

Minimalistische Schuhe bieten vom Design her wenig bis gar keine Dämpfung, Unterstützung oder Stabilität.

Da Sie hier über minimalistische Schuhe lesen, gehe ich davon aus, dass Sie an den Vorteilen des Tragens minimalistischer Schuhe mit wenig bis gar keiner Dämpfung, Unterstützung oder Stabilität interessiert sind.

Einige Vorteile (sobald Sie sich angepasst und schöne, starke Füße entwickelt haben) sind:

  • Sie tragen dazu bei, Knöchelbelastungen und Verstauchungen zu vermeiden. Da Sie mit minimalistischen Schuhen tiefer auf dem Boden stehen, ist es für Ihren Knöchel nicht so leicht, nach außen zu rollen und Verletzungen zu verursachen.
  • Sie sind so flexibel, dass sich Ihr Fuß um die Unebenheiten und Vertiefungen des Geländes herumbeugen kann und mehr von den Muskeln in Ihren Füßen beansprucht wird.
  • Minimalistische Schuhe haben aufgrund ihrer Flexibilität eine überlegene Traktion; ein größerer Teil Ihres Fußes hat Kontakt mit dem Boden.
  • Minimalistische Schuhe weisen in der Regel einen breiten Zehenraum auf, der ein natürliches Abspreizen der Zehen ermöglicht. Herkömmliche Schuhe können Ihre Zehen nach innen biegen und Ballen- oder Blasenbildung verursachen oder sogar Ihren Gang verändern.
  • Minimalistische Schuhe haben in der Regel keine Stütze für das Fußgewölbe, so dass Ihre Füße gezwungen sind, sich selbst abzustützen. Befürworter sagen, dass die traditionelle Unterstützung des Fußgewölbes dazu führt, dass die Muskeln des Fußes durch Nichtgebrauch schwach und träge werden und minimalistische Schuhe dies nicht zulassen.
  • Auf dem Vorderfuß zu landen bedeutet, dass die Füße statt der Knie den Aufprall absorbieren, wodurch die Gelenke mit der Zeit weniger beansprucht werden.

Zu schön, um wahr zu sein?

Nicht ganz.

Schließlich braucht man Zeit, Geduld und Ausdauer, um sich an das Barfußlaufen zu gewöhnen, besonders wenn man schon eine Weile Läufer ist und sich sehr daran gewöhnt hat, mit der Ferse aufzutreten und sich auf die Struktur und Dämpfung traditioneller Schuhe zu verlassen.

Möglicherweise haben Sie sogar Probleme oder Verletzungen wie Ballen oder Plantarfasziitis, die den Übergang erschweren oder unklug machen könnten.

Wenn dies der Fall ist und Sie ein starker Überpronator sind, müssen Sie die Dinge wirklich langsam angehen. Schauen Sie sich unseren Artikel über die besten Laufschuhe für Überpronatoren an, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie den Wechsel jetzt schon vollziehen sollten.

Wenn Sie sind Wenn Sie an einem Wechsel interessiert sind, sollten Sie mit einem Paar minimalistischer Schuhe für nur ein oder zwei kurze, leichte Läufe pro Woche beginnen und für den Rest der Zeit Ihre normalen Schuhe verwenden. Bauen Sie dann die Zeit, die Sie in minimalistischen Schuhen im Vergleich zu herkömmlichen Schuhen verbringen, wirklich langsam auf, damit Sie Ihren Körper nicht schockieren und keine Verletzungen verursachen.

Haben Sie Geduld und Sie werden es schaffen!

Wenn Sie bereits umgestiegen sind und der Meinung sind, dass Barfußlaufen eher Ihr Stil als minimalistisch sein könnte, lesen Sie alternativ unseren Artikel über die besten Barfuß-Laufschuhe – wir haben Sie bereits eingedeckt!

FAQs

young woman runner running on city roadyoung woman runner running on city road

Sind minimalistische Schuhe gut zum Laufen?

Auf jeden Fall, vorausgesetzt, man ist ein Vorfussschuhläufer. Fersenaufschläge in minimalistischen Schuhen können Verletzungen verursachen.

Tragen Sie Socken mit minimalistischen Laufschuhen?

Dies hängt vom Schuh und davon ab, was Ihnen angenehm ist, aber minimalistischere Schuhe werden so konzipiert, dass sie ohne Socken getragen werden können. Vor allem die eher barfuss getragenen Schuhe.

Was sind die Vorteile von minimalistischen Schuhen?

Wie bereits erwähnt, zwingen Sie minimalistische Schuhe zu einem natürlicheren Laufstil, der mit der Zeit mit weniger Verletzungen und einer besseren Körperhaltung einhergeht.

Sind dünne Sohlen besser zum Laufen geeignet?

Dies hängt davon ab, wie Sie laufen. Wenn Sie Fersenstürmer sind, brauchen Sie alle Dämpfungselemente, die Sie in Ihre Fersen bekommen können. Wenn Sie ein Vorfußstürmer sind, kann eine dünne Sohle für ein besseres Bodengefühl und einen natürlicheren Laufstil sorgen.

Kann man jeden Tag Barfußschuhe tragen?

Sobald Ihre Füße stark genug sind – auf jeden Fall! Haben wir schließlich nicht alle immer barfuß angefangen?

Verbessert Barfußgehen das Gleichgewicht?

Bis zu einem gewissen Grad, ja. Das Gleichgewicht wird weitgehend durch das Innenohr kontrolliert. Aber barfuss gehen stärkt alle Muskeln in Ihren Füssen und Unterschenkeln, was definitiv zur Stabilität beiträgt.

man running into sunsetman running into sunset

Wie sollte ein minimalistischer Schuh passen?

Sie liegen wie eine Socke um den Mittelfuß- und Fersenpokal und bieten viel Platz im Zehenraum, so dass Ihre Zehen weder vorne, oben noch an den Seiten anliegen.

Zusammenfassung

Hoffentlich fühlen Sie sich gut in das Konzept der minimalistischen Schuhe eingeführt und sind bereit, sich für ein Paar zu entscheiden und mit dem Übergang zu beginnen, falls Sie dies noch nicht getan haben. Denken Sie daran, gehen Sie langsam! Und es wird Ihnen gut gehen.

Abonnieren Sie den Newsletter und wir lassen Sie wissen, welche Aktualisierungen vorgenommen werden oder ob neue Rezensionen erschienen sind.

Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erhalten Sie exklusiven Zugang zu anderen Fitness- und Ausrüstungsratgebern, also melden Sie sich unbedingt an.

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.