Top 12 Der Besten Laufschuhe Für Fersensporne Überprüft 2021

Beste Herren- und Damen-Laufschuhe für Fersensporen + TOP 12 Rückblicke 2020

Laufen ist definitiv eine hochwirksame Übung, die die wichtigsten Gelenke erheblich belasten kann.

Darüber hinaus können sich die Sehnen im Fuß leicht entzünden, wenn sie das Körpergewicht über lange Strecken tragen.

Menschen, die unter Fersensporn leiden, müssen sich bei der Auswahl von Laufschuhen wirklich Zeit lassen. Im Laufe der Zeit kann die Belastung und Entzündung, die durch das Laufen oder Gehen in Schuhen verursacht wird, die nicht speziell für den Schutz vor Fersensporn entwickelt wurden, zu einem ernsthaften Problem werden.

Um zu vermeiden, dass sich Kalziumablagerungen in der Ferse des Fußes bilden – die entstehen, wenn die Sehnen im Fuß entzündet werden – ist es also sehr wichtig, einen Laufschuh zu finden, der eine Tonne zusätzlicher Dämpfung und Unterstützung für den Fersenbereich bietet.

Welche Arten von Eigenschaften suchen wir? Wie finden wir die besten Laufschuhe für Fersensporne? Es gibt sicherlich viele verschiedene Faktoren, die zu berücksichtigen sind.

Glücklicherweise haben Sie einen großartigen Leitfaden voller wertvoller und praktischer Informationen zur Bekämpfung dieser Erkrankung gefunden.

Wir werden uns zunächst eingehender damit befassen, wie wichtig es ist, die besten Laufschuhe für Fersensporne zu finden, bevor wir einige eingehende Übersichten über die Top 12 der Laufschuhe mit der besten Fersenunterstützung geben.

Athletes foot close-up with heel support running shoesAthletes foot close-up with heel support running shoes

Warum ist es so wichtig, bequeme Laufschuhe für Fersensporne zu finden?

Bei der Suche nach den am besten gedämpften Laufschuhen für Fersensporne sind mehrere wichtige biomechanische Faktoren zu berücksichtigen.

Da Fersensporne aufflammen, wenn die Sehnen im Fuß entzündet sind, ist es wichtig, dass der Schuh nicht nur extrem unterstützend / gepolstert ist, sondern auch ein Maximum an Stößen absorbiert.

Ohne diese Dämpfung und zusätzliche Fersenunterstützung müssen die Sehnen des Fußes mit einer Tonne übermäßiger Belastung fertig werden.

Im Laufe der Zeit führt dies zur Bildung von Fersenspornen, die oft eine längere Ruhepause und eine vollständige Laufpause benötigen, um zu heilen.

Bei Schmerzen oder Beschwerden, die durch Fersensporne verursacht werden, muss die Wahl des richtigen Schuhs sorgfältig überlegt werden.

Die Leistung oder das Ansprechverhalten eines bestimmten Laufschuhs muss ebenso wenig im Vordergrund stehen wie andere Faktoren wie Stabilität und Bewegungskontrolle.

Wie auch immer man es betrachtet, Fersensporne sind ein ernstes Problem – sie werden oft zu einer chronischen Verletzung, die immer wieder aufflammen kann, wenn sie nicht richtig behandelt werden.

Deshalb ist es so wichtig, gute Laufschuhe für Fersensporne zu finden.

fitness woman runner trail runningfitness woman runner trail running

Was macht einen “GUTEN” Laufschuh für Fersensporen aus?

Menschen, die unter Fersenspornen leiden, tragen oft Laufschuhe mit unzureichender Unterstützung und geringer Stoßdämpfung.

Bequeme Laufschuhe für Fersensporne bieten zusätzliche Polsterung, insbesondere an der Fersenbasis.

Fersensporne können jeden Läufer treffen, sie sind jedoch besonders häufig bei Läufern zu finden, die lange Strecken laufen (häufiger wiederholte Stöße) oder schwerere Rahmen haben (mehr Kraft auf die Ferse/Fuß).

Um ein erfolgreiches, schmerzfreies Lauferlebnis zu haben, ist es unerlässlich, einen Schuh zu finden, der die meiste Unterstützung und Stoßdämpfung bietet – insbesondere im Fersenbereich.

Ein guter Laufschuh für jemanden mit Fersensporn stellt sicher, dass die Fußbasis geschützt wird, während er gleichzeitig Komfort, Dämpfung und viel Halt bietet.

Die Einlagen und Zwischensohlen von Laufschuhen sind ebenfalls sehr wichtig, da Fersensporen in der Regel vermieden werden können, wenn der Turnschuh in einigen Bereichen stabil ist, während er in anderen Bereichen flexibler und nachgiebiger ist.

Schliesslich ist auch das Finden eines Laufschuhs mit der richtigen Unterstützung des Fußgewölbes ein absolutes Muss. Die richtige Unterstützung für diesen Bereich des Fußes stellt sicher, dass alles an seinem Platz bleibt.

Ohne eine gute Ausrichtung kann sich die Ferse im Inneren des Schuhs verschieben – schliesslich können sich allmählich Fersensporne bilden, da die Sehnen des Fusses immer wieder unnötig belastet werden.

Da Sie nun wissen, worauf Sie bei einem Laufschuh mit Fersensporen achten müssen – und warum es so wichtig ist, einen Schuh mit ausgezeichneter Dämpfung, Unterstützung des Fußgewölbes und Stoßdämpfung auszuwählen – lassen Sie uns einige der besten Optionen auf dem Markt im Jahr 2020 aufschlüsseln.

Lassen Sie uns anfangen!

TOP 12 der besten Laufschuhe für Fersensporne Überarbeitet 2020

Asics Männer-Gel Nimbus 18

Überprüfung: Der Asics Gel Nimbus 18 ist definitiv einer der besten Herrenlaufschuhe für Fersensporne. Mit einer Tonne zusätzlicher Polsterung und einer Gel-Polsterung des hinteren Fußes stabilisiert der Nimbus 18 die Ferse und sorgt für eine maximale Stoßdämpfung.

Auch die Zwischensohle dieses Schuhs hat einiges zu bieten, da das Fluidride-System Flexibilität, Haltbarkeit und erheblichen Halt bietet.

Profis

  • Fersenkupplungstechnologie.
  • Extra GEL-Einsätze sowohl in der Ferse als auch im Vorfußbereich.
  • Fluidrid-Zwischensohle.
  • Leichtes Gewicht.

Nachteile

  • Ziemlich teuer.
  • Läuft etwas klein.

Zum Mitnehmen

Der Gel Nimbus 18 ist eine todsichere Methode, um den Komfort beim Laufen zu maximieren, denn er eliminiert Fersenschmerzen und bietet gleichzeitig eine gute Leistung in allen Bereichen.

Brooks Women’s Addiction 13

Überprüfung: Das Vorgängermodell (Addiction 12) war ein großer Erfolg für Läufer mit Fersensporn, und dieses neue Modell trägt nur noch mehr zu diesem Erbe bei. Sie sind leicht, bequem und bieten eine Menge zusätzlicher Dämpfung.

Der Addiction 13 ist mit einer Mischung aus BioMoGo-DNA und einer BioMoGo-Mittelsohlendämpfung ausgestattet – diese Kombination macht ihn zu einem der besten Damenlaufschuhe für Fersensporne, die derzeit erhältlich sind.

Profis

  • Zunge und Kragen gepolstert.
  • BioMoGo DNA-Mittelsohle sorgt für lang anhaltende Dämpfung.
  • Progressiver Diagonal-Überrollbügel fördert fließende Übergänge.
  • Fersensegmentierter Sturzpolster.

Nachteile

  • Schmaler als der Addiction 12.

Zum Mitnehmen

Der Brooks Addiction 13 ist eine fantastische Option für Läuferinnen mit Fersensporn und bietet eine enorme Dämpfung und maximale Stabilität.

In Kombination mit der zusätzlichen Polsterung an Zunge und Kragen werden längere Läufe zum Kinderspiel.

Neue Balance Herren 990v4

Überprüfung: Der New Balance hat mit dem 990v4 einen Volltreffer gelandet – die Sohle verfügt über eine der besten Stoßdämpfung und Dämpfung in der gesamten Branche.

Die Zwischensohle besteht aus ACTEVA LITE-Schaumstoff, der Unterstützung und ein unglaublich weiches und angenehmes Gefühl bietet.

Profis

  • Fantastische Stoßdämpfung.
  • Extra Polsterung und Dämpfung.
  • Die ENCAP-Mittelsohlentechnologie sorgt für Halt und Stabilität.
  • Kragenschaum mit doppelter Dichte.

Nachteile

  • Relativ schwer mit 13,6 OZ.

Zum Mitnehmen

Der New Balance 990v4 ist ein solider, zuverlässiger Schuh, der auch eine Menge Komfort bietet.

Das Hybrid-Obermaterial sorgt für Atmungsaktivität, während die geblasene Gummi-Laufsohle für Dämpfung und ausgezeichnete Traktion sorgt.

Saucony Frauenführer 10

Überprüfung: Der Guide 10 ist ein großer Hit bei Läufern, die zu Fersensporn neigen – das aktualisierte Design ist auffällig und geschmeidig, während der Versatz von 8MM die Dämpfung gleichmäßiger zwischen Ferse und Vorderfuß verteilt.

Zu allem Überfluss erhöht die Tri-Flex-Sohle die Kraftverteilung über eine größere Fläche. Dies fördert wirklich eine weiche, komfortable Fahrt.

Profis

  • Ästhetisch ansprechend.
  • Fantastische Dämpfung im Fersen- und Vorfußbereich.
  • Sehr stabil.
  • 8MM Versatz.
  • Tri-Flex-Sohle.

Nachteile

  • Der Schuh scheint recht schmal zu laufen.

Zum Mitnehmen

Der Guide 10 ist nach wie vor einer der besten Laufschuhe für Fersensporne. Läuferinnen und Läufer werden von der Stabilität und dem Komfort in der Zwischensohle, der Ferse und im Vorfußbereich äußerst beeindruckt sein.

Asics Herren GT-2000 6

Überprüfung: Asics hat kürzlich den GT-2000 umstrukturiert, ein langjähriger Favorit von Läufern mit Fersenspornen.

Die Fluidride-Mittelsohle wurde durch FlyteFoam ersetzt, während die Ferse und der Vorfuß immer noch das Gel enthalten, das für eine hervorragende Stoßdämpfung sorgt.

Profis

  • Gel-Dämpfungssystem.
  • Verbesserte Passform.
  • Leichter und atmungsaktiver als der GT-2000 5.
  • Das Trusstic System sorgt für Stabilität.

Nachteile

  • Ziemlich steif.

Zum Mitnehmen

Asics hat mit ihrer neuesten Ausgabe dieses Schuhs hervorragende Arbeit geleistet. Obwohl er von der Verpackung her etwas fest/steif ist, ist der GT-2006 immer noch einer der besten Laufschuhe für Fersensporne.

Brooks’ Frauengespenst 9

Überprüfung: Dieser Schuh ist eine der am höchsten eingestuften Optionen für Läufer mit einer Vorgeschichte von Fersenspornen. Der Ghost 9 bietet Weichheit und Dämpfung und verfügt gleichzeitig über eine haltbare Außensohle.

Profis

  • Weiche und gedämpfte Fahrt.
  • BioMoGo DNA-Mittelsohle.
  • Herausnehmbare Schaumstoff-Einlegesohle.
  • Omega Flex Grooves ermöglichen eine natürliche Bewegung des Vorfußes.

Nachteile

  • Der neue Toe Guard macht den Ghost 9 kleiner als die Vorgängermodelle.

Zum Mitnehmen

Mit fantastischen Merkmalen wie einem durchgehenden, segmentierten Sturzpolster passt sich der Ghost 9 einer Vielzahl unterschiedlicher Laufstile an und bietet gleichzeitig Stil und Komfort.

Saucony Herren Kinvara 9

Überprüfung: Obwohl er dem Kinvara 8 recht ähnlich ist, hat Saucony dennoch gute Arbeit geleistet, die Laufsohle zu erneuern und dabei ein weiches und ansprechendes Laufgefühl zu erhalten.

Insgesamt ist der Kinvara 9 extrem vielseitig – EVA+-Schaumstoff in der Zwischensohle sorgt dafür, dass dieser spezielle Schuh eine große Ausgewogenheit zwischen Dämpfung und Reaktionsvermögen aufweist.

Profis

  • Die verbesserte Laufsohle leistet unter einer Vielzahl von Bedingungen gute Dienste.
  • Äußerst leicht.
  • Ausgezeichnete Dämpfung und Balance.
  • EVA+-Schaumstoff ist sehr haltbar.

Nachteile

  • Die Pro-Lock-Technologie im Mittelfußbereich kann übermäßig beengend sein.

Zum Mitnehmen

Der Kinvara 9 ist mit Abstand einer der am besten gedämpften Laufschuhe für Fersensporne. Die Tatsache, dass er zudem leicht und extrem vielseitig ist, tut sicher auch nicht weh.

Asics Gel-Exalt für Frauen 4

Überprüfung: Das Gel-Exalt 4, das eine Menge Komfort bietet, ist ebenfalls von der Amerikanischer Verband für Podologie und Medizin .

Ausgestattet mit dem DuoMax Support System und der GEL-Dämpfung des hinteren Fußes bietet der Gel-Exalt 4 hervorragenden Halt und leistet hervorragende Arbeit bei der Dämpfung von harten Stößen.

Profis

  • Von verschiedenen medizinischen Vereinigungen zugelassen.
  • Relativ kostengünstig.
  • Äußerst komfortabel.
  • GEL-Dämpfung.

Nachteile

  • Etwas schwerer als andere Optionen in dieser Kategorie.

Zum Mitnehmen

Mit diesen kann man kaum etwas falsch machen – die GEL-Polsterung des hinteren Fußes wirkt Wunder bei der Fersenunterstützung und Stoßdämpfung.

Brooks Männer Adrenalin 18

Überprüfung: Der Adrenaline 18 ist mit Abstand einer der besten Laufschuhe für Fersensporne. Zunächst einmal sorgt der Mittelfußsattel für eine sichere, anpassbare Passform.

Die herausnehmbare Formschaum-Einlegesohle bietet eine außergewöhnliche Dämpfung und gleichzeitig maximalen Komfort.

Profis

  • BioMoGo DNA-Polsterungsdesign.
  • Stromlinienförmiges Aussehen.
  • Formschaum-Einlegesohle.
  • Die Mesh-Konstruktion ist atmungsaktiv und flexibel.

Nachteile

  • Für Personen, die den Adrenaline 17 bevorzugen, können einige Fragen zur Haltbarkeit auftreten.

Zum Mitnehmen

Rundum toller Laufschuh für Fersensporne, der eine Menge Komfort und ein weiches, stabiles Laufgefühl bietet.

Neue Balance Frauen W1540

Überprüfung: Der New Balance W1540 ist ein Schuh mit Bewegungskontrolle, der auch eine hervorragende Fersendämpfung und Stoßdämpfung bietet und wirklich beeindruckend ist.

Das ROLLBAR-Posting-System und die ENCAP-Mittelsohle sind ebenfalls großartige Merkmale.

Profis

  • Viel Unterstützung für Ferse und Fußgewölbe.
  • Sohlenbasiertes Stabilitäts- und Dämpfungssystem.
  • Ausgezeichnetes strukturelles Design.

Nachteile

  • Einer der teuersten Schuhe auf dem Markt.

Zum Mitnehmen

Dieser Schuh punktet trotz des hohen Preises auf ganzer Linie. Wenn Sie ein bisschen Extrageld herumliegen haben, ist der W1540 definitiv eine “nicht zu übersehende” Option.

Hoka One One One Men’s Bondi 5

Überprüfung: Dieser Schuh zeichnet sich durch eine der beeindruckendsten Fersendämpfung aus, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist.

Die überlegene Stoßdämpfungstechnologie des Bondi 5 verlangsamt die Geschwindigkeit des Fußes beim Aufprall auf den Boden. Dadurch wird die Belastung sowohl der Ferse als auch des Vorderfusses stark reduziert.

Profis

  • Erstaunliche Dämpfung und Stabilität.
  • Branchenführende Stoßdämpfung.
  • Feste und unterstützende Fahrt.

Nachteile

  • Nicht unbedingt ästhetisch ansprechend.

Zum Mitnehmen

Wenn Sie es schaffen, über diese Schuhe hinaus etwas unbeholfen und sperrig auszusehen, werden Sie äußerst beeindruckt sein.

Das einzigartige Design des Bondi 5 wirkt wirklich Wunder bei der Vorbeugung und dem Schutz vor Fersensporn.

New Balance Frauenfrischschaum 1080v6

Überprüfung: Auch der 1080v6 ist einer der besten Laufschuhe mit Fersenunterstützung und hat sicherlich eine Menge zu bieten.

Der asymmetrische Fersenschutz sorgt dafür, dass der Fuß an seinem Platz bleibt, während das ABZORB Sturzpolster und das gewölbesichernde FantomFit-Mesh-Material ihn wirklich über die Spitze schieben.

Profis

  • Schlankes Design.
  • Leichtes Gewicht.
  • Zusätzliche Dämpfung und hervorragende Stoßdämpfung.
  • Frische Schaumstoff-Zwischensohle.

Nachteile

  • Geringfügige Probleme mit der Haltbarkeit.

Zum Mitnehmen

Ein wirklich gut gestalteter und optisch überzeugender Schuh, der auch eine beeindruckende Dämpfung, Stoßdämpfung und allgemeine Unterstützung bietet.

Hoffentlich haben Sie eine Menge nützlicher Informationen über die Grundursachen von Fersensporn gefunden und gleichzeitig einige Tipps für die Auswahl eines guten Laufschuhs erhalten.

Denken Sie daran, dass die besten Laufschuhe für Fersensporne eine aussergewöhnliche Dämpfung und Stabilität bieten und gleichzeitig sicherstellen, dass die durch den Belag auf den Fuss ausgeübte Kraft entweder vollständig absorbiert oder gleichmässig verteilt wird.

Die richtige Unterstützung des Fußgewölbes ist ebenfalls wichtig, da ein sicherer und gut ausgerichteter Fuß dazu beiträgt, Sehnenentzündungen und den allmählichen Aufbau von Kalkablagerungen im Fersenbereich zu verhindern.

Bitte zögern Sie nicht, unten einen Kommentar zu hinterlassen, wenn Sie Fragen oder Gedanken zu diesem Artikel haben.

Unser Newsletter ist ebenfalls eine großartige Informationsquelle, also melden Sie sich noch heute an, um benachrichtigt zu werden, wenn neue Inhalte auf der Website veröffentlicht werden!

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.