19 Beste Hebegurte Für Schwer- Und Wiegehubarbeiten 2021

TOP 19 Beste Hebegurte für Schwerlasten & Gewichtheben Überarbeitet 2020

Stockt der Fortschritt Ihres Deadlifts, weil Ihr Griff abrutscht?

Geben Ihre Unterarme nach, weil Sie so viele Wiederholungen von Klimmzügen, Achselzuckungen und Deadlifts gemacht haben?

Wenn Sie Ihr Heben auf die nächste Stufe bringen wollen, aber Ihr Griff Sie zurückhält, ist es an der Zeit, über Hebebänder nachzudenken.

Lassen Sie sich von niemandem erzählen, dass Hebebänder für Schwache oder Betrüger sind.

Hebebänder werden von Weltrekord-Liftern, Profi-Gewichthebern, bei Strongman-Wettkämpfen und CrossFit-Wettbewerben gleichermaßen verwendet.

Ich habe 19 der besten Hebegurte hier besprochen, gefolgt von einer Kurzanleitung, die Stile und Materialien sowie die Vor- und Nachteile jedes einzelnen behandelt, also schnallen Sie sie fest an und los geht’s!

Inhalt

TOP 19 Beste Hebebänder 2020

Schurkenleder-Hebegurte

Rogue Leather Lifting StrapsRogue Leather Lifting Straps

rogue large buttonrogue large button

Überprüfung: Schurkenleder-Hebegurte verrutschen nicht, selbst wenn Sie sie auf einer Stange ohne Rändelung verwenden. Sie sind aus dickem, hochwertigem Leder hergestellt und fühlen sich sicher an.

Profis

  • Hergestellt in den USA.
  • Echtes, hochwertiges dickes Rindsleder.
  • Wird ohne Rändelung nicht als Slip-Can verwendet.

Nachteile

  • Leder hält nicht so lange wie Nylon.

Zum Mitnehmen

Hervorragende Griffigkeit, beste Lederhebebänder.

Nordische Hebegurte

Überprüfung: Nordic Lifting ist bekannt für Liebe zum Detail und qualitativ hochwertige Produkte. Diese Hebebänder sind mit Wickelbändern gepaart, daher sind sie von großem Wert.

Sie werden auch mit einer farbigen Anleitung geliefert, die Ihnen zeigt, wie Sie diese Handgelenkbänder im Stil eines Baumwolllasso richtig verwenden.

Sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Heber hervorragend geeignet.

Profis

  • Hergestellt aus strapazierfähiger Baumwolle.
  • Gebündeltes Set – einschließlich Riemen und Umreifungen.
  • Inklusive Gebrauchsanweisung.

Nachteile

  • Gurte können nicht separat gekauft werden.

Zum Mitnehmen

Erstklassige Riemen und Bänder von Nordic Lifting.

Harbinger-gepolsterte Hebegurte aus Baumwolle

Überprüfung: Harbinger ist eine vertrauenswürdige Marke in Gewichtheberkreisen, und diese gepolsterten Hebegurte machen dem Namen alle Ehre.

Es sind strapazierfähige, unsinnige Lasso-Gurte, die in verschiedenen Farben erhältlich sind. Hergestellt aus langlebigen 1,5 Zoll breiten Nylonbändern, die mit strapazierfähigen Nähten vernäht sind.

Profis

  • Längerer Riemen.
  • Handgelenkpolster aus Neopren für Komfort.
  • Starke, strapazierfähige Nähte.

Nachteile

  • Steif, brauchen eine Weile zum Einbrechen.

Zum Mitnehmen

Solide, unkomplizierte, erschwingliche Hebegurte im Lasso-Stil.

Amboss-Fitnesshebebänder

Überprüfung: Baumwollhebebänder im Amboss-Lasso-Stil sind stark, gut verarbeitet und graben sich nicht in die Handgelenke ein, wie einige andere Marken.

Sie bestehen aus dicker Baumwolle mit strapazierfähigen Nähten und haben eine großzügige Neoprenauflage, die Ihre Handgelenke schützt.

Diese Riemen werden all Ihre Hubvorrichtungen verbessern und Ihnen dabei helfen, eine neue PR für den Deadlift zu erreichen.

Profis

  • Komfortable Neopren-Handgelenkpolsterung.
  • 5 Zoll dicke, strapazierfähige Baumwolle.
  • Bieten exzellenten Halt auf der Stange.

Nachteile

  • Baumwolle ist nicht so strapazierfähig wie Nylon – aber sie hat einen besseren Halt.

Zum Mitnehmen

Die besten Hebegurte für Deadlifts, um das Gewicht und die Wiederholungen zu erhöhen.

Hebegurte aus schwerem Stahl

Überprüfung: Machen Sie sich ernsthaft daran, Ihren maximalen Totlift zu erhöhen und zucken Sie mit diesen hochbelastbaren Figur 8-Hebebändern aus Baumwolle aus schwerem Stahl die Achselzucken zusammen.

Die Riemen in Abbildung acht lassen sich wirklich schnell und einfach anlegen und einrichten, weshalb sie für viele Profi-Lassolifter ein absolutes Muss sind.

Profis

  • Abbildung 8 Stil – schnelles Einrichten.
  • Verstärkte Nähte an allen Nähten.
  • Griffiges Baumwollmaterial.

Nachteile

  • Es ist schwierig, die richtige Größe zu finden – messen Sie sorgfältig.

Zum Mitnehmen

Stabil, griffig und leicht aufzustellen – einige der besten Hebebänder, die es gibt.

Grip Power Pads Pro-Hebegurte

Überprüfung: Die Grip Power Lasso-Lasso-Hebebänder gehören zu den besten Gewichthebebändern, die es gibt. Sie sind ganze 2 Zoll dick und haben ein Gummilogo/eine Gummiauflage, die wirklich hilft, die Stange in den Griff zu bekommen.

Diese Bänder sind ein Favorit bei Helfern im Wettbewerb, da sie zu den härtesten, längsten und am einfachsten zu verwendenden Hebebändern auf dem Markt gehören.

Profis

  • Lange – 24″ Riemen.
  • Breite – 2″ breite Baumwoll-Canvas-Träger.
  • Eine dicke Neoprenpolsterung schützt das Handgelenk.

Nachteile

  • Die Naht der Handgelenkstütze kann Spuren am Handgelenk hinterlassen.

Zum Mitnehmen

Lang, breit und griffig – perfekt für die HEAVY-Lifter!

RDX-Gewichtshebebänder

Überprüfung: Diese RDX-Lasso-Lasso-Hebegurte aus Baumwolle werden zu einem günstigen Preis angeboten und haben die Eigenschaften, die Sie bei teureren Marken finden.

Die Riemen sind mit einer Wulstschicht aus Gummi versehen, die mit strapazierfähiger Baumwolle gepaart ist, um einen besseren Halt zu gewährleisten.

Profis

  • 20 Zoll lang und 1,5 Zoll breit.
  • Erschwinglich.
  • Hergestellt aus Baumwolle – gute Griffigkeit.

Nachteile

  • Manche finden, dass das klebrige Logo im Weg ist – aber andere mögen den zusätzlichen Halt.

Zum Mitnehmen

Steigern Sie Ihr Spiel und Ihr Gewicht mit diesen strapazierfähigen Hebegurten.

IronMind Hebebänder, die stark genug sind

Überprüfung: IronMind erweist IronMind die Ehre, das Hebeband der Wahl zu sein für Strongman-Wettbewerbe und das aus gutem Grund – diese Riemen sind stark.

Diese Lasso-Lasso-Lasso-Hebegurte aus Nylon können einem hohen Gewicht standhalten – wir sprechen hier von Weltrekordgewichten, die bei Wettkämpfen für starke Männer zu sehen sind.

Profis

  • Hergestellt in den USA.
  • Nylonbänder für überlegene Stärke und Haltbarkeit.
  • 21 Zoll lang und 1,5 Zoll breit.

Nachteile

  • Nylon ist nicht so griffig wie Leder oder Baumwolle – aber es ist stärker!

Zum Mitnehmen

Wenn Sie ernsthaftes Schwergewicht auflisten und ein Paar wünschen, das sich nicht abnutzt – dies sind Ihre Hebebänder.

Cobra-Griffe – Hebeschlaufen

Überprüfung: Diese Cobra Abbildung 8 Hebegurte sind sehr griffige, schnell aufzubauende Hebegurte. Es sind drei Größen erhältlich, um eine perfekte Passform zu gewährleisten.

Profis

  • Baumwollmischmaterial für hervorragende Griffigkeit.
  • Abbildung 8 Stil für den schnellsten Aufbau.
  • Neopren-Handgelenkpolster schützt das Handgelenk.

Nachteile

  • Preis.

Zum Mitnehmen

Mit diesen Cobra-Hebegurten verbessern Sie Ihre Griffstärke enorm.

Hebegurte Rogue Ohio

Rogue Ohio Lifting StrapsRogue Ohio Lifting Straps

rogue large buttonrogue large button

Überprüfung: Rogue Ohio-Lasso-Lasso-Hebegurte aus Baumwolle werden in den USA hergestellt und sind mit strapazierfähigen Nähten versehen.

Sie werden mit viel Liebe zum Detail hergestellt, wie z.B. genähte Kanten, um ein Ausfransen zu verhindern, wie man es von Rogue erwartet. Sie sind auch überraschend erschwinglich.

Profis

  • Hergestellt aus strapazierfähiger, griffiger Baumwolle.
  • 5 Zoll breit und 20 Zoll lang.
  • Angenähte Kante verhindert Ausfransen.

Nachteile

  • Nur in schwarz erhältlich.

Zum Mitnehmen

Die besten Hebegurte von Rogue zu einem günstigen Preis.

Stoische olympische Handgelenksriemen zum Heben

Überprüfung: Diese stoischen olympischen Hebeschlaufen aus Leder sind schnell aufgebaut und stehen nicht im Weg. Sie sind stark, und Sie brauchen nur einen Wickel um die Stange, und schon sind sie einsatzbereit.

Ich liebe den Griff aus Leder, auch wenn er vielleicht nicht so lange hält wie der von Nylon, aber ich denke, der Kompromiss ist es wert.

Profis

  • Schnelles Aufstellen.
  • Echtes Leder – guter Griff.
  • Kürzer als Stoffriemen, kommt nicht in die Quere.

Nachteile

  • Nehmen Sie sich etwas Zeit zum Einfahren.

Zum Mitnehmen

Keine unsinnigen olympischen Hebegurte aus Leder.

Dunkeleisen-Fitnesshebebänder

Überprüfung: Die Lasso-Lasso-Lederriemen von Dark Iron Fitness bieten eine perfekte Passform, hervorragenden Halt und das Material gräbt sich nicht in Ihr Handgelenk wie eine Nylondose.

Diese Lederriemen haben ein Limit von 450 lbs, wenn beide zusammen verwendet werden.

Profis

  • Neoprenpolster schützt Ihr Handgelenk.
  • Wildleder hält die Stange gut fest.
  • Leder ist weich und reißt Ihnen nicht die Handgelenke auf.

Nachteile

  • Leder hält nicht so lange wie Baumwolle oder Nylon.

Zum Mitnehmen

Wenn Sie Hebebänder mit hervorragender Griffigkeit wünschen, die Ihre Handgelenke nicht verletzen, probieren Sie die Dark Iron Straps aus.

SPUD-Hebegurte

Überprüfung: Die SPUD-Schlaufen-Nylonhebebänder sind ganze zwei Zoll breit und können dank der Breite und Stärke des Nylons mehr Gewicht als die meisten anderen tragen.

Profis

  • 2 Zoll breit.
  • Starkes Nylon-Material.

Nachteile

  • Braucht Zeit, um sich einzuarbeiten.

Zum Mitnehmen

Diese rauen und zähen Bänder gehören zu den besten Gewichthebebändern für Schwerstarbeiter.

Durchschnittliche Broz-Gewichtshebebänder

Überprüfung: Diese Nylon-Hebegurte im Stil eines durchschnittlichen Broz-Lassos können von beiden Geschlechtern verwendet werden. Sie sind kleiner als die meisten, nur 1 Zoll breit und 11 Zoll lang, aber da sie aus Nylon bestehen, sind sie haltbar und können viel Gewicht tragen.

Die kurze Länge ermöglicht es Ihnen auch, sich schnell von der Stange zu lösen.

Profis

  • Hergestellt in den USA.
  • Sie wurden speziell für jede Hand entwickelt – links- und rechtsspezifisch.
  • Viele Farben verfügbar.

Nachteile

  • Keine Handgelenkstütze.

Zum Mitnehmen

Starke Nylon-Hebebänder können Sie in jeder Farbe bekommen.

Warm Body Cold Mind Lifting Handgelenksriemen

Überprüfung: Entworfen von Pro Gewichtheber-Champion oleksiy torokhtiy Diese Hebebänder aus Baumwollsegeltuch im Warm Body Cold Mind Teardrop-Stil müssen nicht eingelaufen werden.

Sie sind von Anfang an weich und dennoch stark. Sie lassen sich leicht um die Stange wickeln und sind für erstaunliche 880 lbs ausgelegt.

Profis

  • 100% Baumwolle – beste Griffigkeit.
  • Gräbt sich nicht in Ihre Handgelenke ein.
  • Schnelle Einrichtung und leicht zu verpacken.

Nachteile

  • Etwas teurer als andere Riemen – aber es lohnt sich.

Zum Mitnehmen

Suchen Sie nicht weiter, diese von Profis entworfenen Hebegurte sind genau das, was Sie brauchen.

DMoose Fitness Hebegurte

Überprüfung: Die DMoose Baumwollschlaufen-Hebegurte sind ein erschwingliches Paar, ideal für Anfänger.

Sie haben eine Neopren-Handgelenkpolsterung zum Schutz des Handgelenks und sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, um Ihrem Geschmack gerecht zu werden.

Profis

  • Toller Preis.
  • Handgelenkpolster aus Neopren.
  • Lange – 24 Zoll.
  • Baumwolle.

Nachteile

  • Steif, muss eingelaufen werden.

Zum Mitnehmen

Guter Knall für Ihr Geld, großartiges Einstiegspaar Hebegurte.

Eisenaffe Abbildung 8 Hebegurte

Überprüfung: Mit diesen Baumwollhebebändern im Stil von Iron Ape Abbildung 8 können Sie mehr heben, während Ihre Hände an der Stange bleiben.

Sie sind so stark, dass sie bereits Weltrekorde im Gewichtheben gebrochen haben. Sie sind kinderleicht einzurichten und halten viele Jahre lang.

Profis

  • Superleicht aufzustellen.
  • Entwickelt für Schwergewichte.
  • Lassen Sie Ihre Hände die Stange fühlen.

Nachteile

  • Nicht so billig wie andere – aber es hält doppelt so lange oder länger.

Zum Mitnehmen

Die besten Deadlifting-Bänder auf dem Markt.

Bärengriffe Hebegurte

Überprüfung: Diese Hebeschlaufen im Bärengriff-Lasso-Stil sind extra breit, 2 Zoll, und sie werden aus Baumwolle hergestellt, damit sie einen guten Halt haben.

Sie haben auch ein gummiertes Logo hinzugefügt, um die Griffigkeit weiter zu verbessern.

Profis

  • 2 Zoll breit.
  • Gummiertes Logo für zusätzliche Griffigkeit.
  • Gepolsterter Gurt aus Neopren.

Nachteile

  • Stoff pillt oder wird an den Enden fusselig.

Zum Mitnehmen

Schöne breite Hebegurte im Lasso-Stil.

Rogue Oly Hebegurte

Rogue Oly Lifting StrapsRogue Oly Lifting Straps

rogue large buttonrogue large button

Überprüfung: Diese olympischen Hebegurte im Nylon-Teardrop-Stil von Rogue sind aus strapazierfähigem Nylon hergestellt.

Nun, Nylon ist vielleicht nicht so griffig wie Baumwolle oder Leder, aber diese Riemen sind perfekt für stark gerändelte Stangen. Sie halten viel aus, ohne zu zerfetzen.

Profis

  • Kurze Länge – schneller Aufbau.
  • Nylon – unglaublich stark.
  • Sauber gefertigte Enden – Liebe zum Detail.

Nachteile

  • Nylon ist nicht so griffig wie Baumwolle.

Zum Mitnehmen

Die besten olympischen Hebegurte von Rogue.

Vollständiger Einkaufsführer für Hebegurte

athlete lifting barbell in gymathlete lifting barbell in gym

Wozu sind Hebebänder gut?

Hebebänder dienen vielen Zwecken. Hier sind einige davon:

  • Sie können Ihre Hände retten. Sie können die Riemen zum Aufwärmen vor einem Wettbewerb verwenden, damit Ihre Hände für den Wettbewerb frisch sind. Mit anderen Worten – Ihr Griff wird nicht abgenutzt, bevor Sie mit dem Wettkampf beginnen.
  • Riemen helfen Ihnen, mehr zu heben, wenn der Griff Ihr limitierender Faktor ist. Wenn Ihre Muskeln das Gewicht tragen können, aber Ihr Griff nachlässt, dann können die Bänder das zusätzliche Gewicht tragen und Ihren Griff unterstützen, während Sie gleichzeitig die vorgesehenen Zielmuskeln trainieren und stärken können.
  • Hebebänder können Ihnen beim Heben durch eine Verletzung helfen oder Verletzungen vorbeugen. Viele Heber, vor allem, wenn das Gewicht wirklich schwer wird, öffnen sich der Gefahr von Gelenkverletzungen, vor allem im Handgelenk und Unterarm. Hebebänder können den Druck verringern.

Crossfitter holding barbell with platesCrossfitter holding barbell with plates

Wie wähle ich Hebegurte aus?

Es gibt im Wesentlichen drei gängige Arten und drei gängige Materialien, die für das Heben von Gurten verwendet werden, und ich werde auf jede einzelne eingehen und die Vor- und Nachteile jeder dieser Arten auflisten.

Material-Angelegenheiten

Nylon

Profis

  • In der Regel preiswerter als Baumwolle oder Leder.
  • Leicht stärker als Baumwolle oder Leder.
  • Hält länger, kann mehr Missbrauch widerstehen.

Nachteile

  • Nicht so griffig wie Baumwolle oder Leder.
  • Kann sich in die Handgelenke eingraben.
Baumwolle

Profis

  • Überlegene Griffigkeit.
  • Absorbiert Schweiß.
  • Waschbar.

Nachteile

  • Sie sind nicht so haltbar wie Nylon – Sie müssen sie öfter ersetzen.
Leder

Profis

  • Hervorragende Griffigkeit – auch bei Stäben ohne Rändel.
  • Weicher an den Handgelenken.

Nachteile

  • Nicht so haltbar wie Nylon – wird schneller versagen.
  • Nicht waschbar.

Stile

Es gibt drei gängige Konstruktionen, wenn es um Hebegurte geht.

Lasso

Der Lasso-Stil ist der am weitesten verbreitete. Es handelt sich um einen langen Riemen, der an einem Ende in eine genähte Schlaufe eingefädelt wird, um eine Schlaufe zu bilden, die um Ihr Handgelenk geht.

Ihr Handgelenk geht in die Schlaufe und der Schwanz wickelt sich um die Stange.

Der Vorteil dieses Bandes ist die Möglichkeit, die Größe der Handgelenköffnung anzupassen und einen festen Sitz zu erzielen.

Abbildung 8

Die Schlaufe in Abbildung 8 ist speziell für das Heben von Lasten vorgesehen. Es handelt sich um eine in der Mitte genähte 8er-Schlaufe. Die Schlaufen gehen um Ihr Handgelenk herum, und der genähte Teil geht über die Stange.

Diese Art sollte nur für Deadlifts verwendet werden, da Sie sie nicht schnell loswerden oder versagen können, da Ihre Arme mit dem Band an der Stange befestigt sind.

Tropfen, Speed Strap oder einzelne Schlaufe

Dieser Stil ist eine Schlaufe, die an den Enden zusammengenäht ist und einem Tropfen ähnelt. Er wird als Speed Strap bezeichnet, weil er sehr schnell aufgebaut werden kann.

Diese Art ist nicht so sicher um die Stange herum wie andere Arten, aber sie haben den großen Vorteil, dass sie sich schnell lösen, wenn Sie beim Heben versagen.

FAQs zum Gewichtheben mit Gurten

man training with barbellman training with barbell

Erhöhen Gurte die Tragfähigkeit?

Ja – wenn der Griff Sie davon abhält, mit Ihrem Deadlift weiter zu heben. Hebegurte werden Ihnen helfen, an Größe und Kraft zu gewinnen, was zu Gewinnen führt. Wenn Sie Ihr Deadlift-Set nicht beenden können, weil Ihr Griff tot ist, sollten Sie in Erwägung ziehen, ein Paar Hebegurte aufzunehmen.

Solange Sie ein Gleichgewicht herstellen, indem Sie Ihren Griff verbessern und Griffübungen durchführen, ist es kein Problem, Hebebänder zu verwenden.

Brauchen Sie mehr Hilfe bei Ihrem Griff? Hier ist ein Leitfaden zur Griffschulung mit Bewertungen für Grifftrainer.

Sollte ich Hebegurte für Squat Cleans oder Power Cleans verwenden?

Kniebeuge reinigt, sicher nicht. Kraft reinigt, wahrscheinlich nicht.

Warum?

Denn wenn Sie Gurte verwenden, ist es schwieriger, im Falle eines Versagens von der Stange wegzukommen, und es kann gefährlich sein. Sie können sich ein Handgelenk brechen, wenn Sie versagen – oder mit der Stange zu Boden gehen, oder die Stange kann auf Sie herabfallen, oder Sie können Ihre Ellbogen in die Plattform knallen, so oder so – schmerzhaft und gefährlich.

Apropos Power Cleans: Beachten Sie in diesem Power Clean-Demovideo, wie oleksiy torokhtiy ein gutes Paar Hebeschuhe trägt.

Ein gutes Paar Schuhe, das speziell für das Heben von Lasten entwickelt wurde, kann auch Ihre Form und Leistung verbessern. Ich habe mir die Top-Lifting-Schuhe hier angesehen, sehen Sie sich das an.

Sollte ich Hebegurte verwenden? Helfen Hebegurte?

Es kommt darauf an. Es gibt eine Zeit und einen Ort für das Heben von Bändern, und wenn sie mit Bedacht angelegt werden, sind sie ein großartiges Werkzeug zum Heben von Gewichten, aber wenn sie überstrapaziert werden, verursachen sie Verlässlichkeit und erlauben es Ihnen nicht, Ihren Griff zu stärken.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Video.

Wie tragen Sie Handgelenksriemen zum Heben? Wie verwendet man Hebegurte?

Wie Sie das Hebeband tragen, hängt ganz von der Art des Gurtes ab, den Sie verwenden, und von dem speziellen Hebeversuch, den Sie unternehmen.

Im Ernst, es bräuchte einen ganzen Artikel, um all die verschiedenen Varianten zu erklären.

Wie wäre es, wenn Sie sich dieses Video ansehen, in dem BarBend Ihnen die gebräuchlichsten Arten der Verwendung des Hebegurts zeigt.

Brian Shaw, dreimaliger Gewinner des Strongman-Stils, erklärt im Detail, wie und wie man das Lasso-Lasso-Lasso richtig einsetzt.

Sehen Sie sich sein Video an.

Sind Lederhebebänder gut?

Es hängt davon ab, was Sie schätzen. Wenn Sie Wert auf eine hervorragende Griffigkeit und einen Riemen legen, der sich nicht in Ihre Handgelenke frisst, könnte Leder die richtige Wahl für Sie sein.

Wenn Sie jedoch eine stark gerändelte Stange verwenden und nicht alle 6 Monate neue Bänder kaufen wollen, ist Nylon vielleicht die bessere Wahl für Sie.

Einfach ausgedrückt – Lederriemen sind gut, wenn man ihre Vorteile und Grenzen kennt.

Sind Hebegurte beim Kraftdreikampf erlaubt?

Hebegurte sind bei Kraftdreikampfwettbewerben nicht erlaubt. Das ist ein wichtiger Unterschied, denn Kraftdreikämpfer können immer noch von der Verwendung von Hebebändern profitieren.

Kraftdreikämpfer können Riemen zum Training, zum Aufwärmen und sogar zur Stärkung der Zielmuskeln vor dem Wettkampftag verwenden – genau wie bei jeder anderen Art des Hebens.

CrossFit gym and barbell on groundCrossFit gym and barbell on ground

Riemen vs. Bänder vs. Haken – Was ist der Unterschied?

Ein Gewichthebegurt wird verwendet, um die Griffstärke zu erhöhen. Es wird um Ihr Handgelenk und die Stange gewickelt und trägt einen Teil des Gewichts auf Ihrem Handgelenk, wodurch Ihr Griff ein wenig gebremst wird.

Ein Haken nimmt das gesamte Gewicht der Stange auf und belastet Ihr Handgelenk anstelle des Griffs. Wenn Sie ein Beispiel für großartige Haken zum Gewichtheben sehen möchten, habe ich hier die besten Haken zum Gewichtheben aufgeführt.

Vorsicht: Gurte sind überlegen, weil sie es Ihnen ermöglichen, die Stange bei Bedarf fallen zu lassen.

Nicht so bei Haken, die sich im Falle eines Versagens schwerer von der Stange lösen lassen.

Der Nachteil von Hebebändern ist natürlich, dass sie immer noch eine beträchtliche Griffkraft erfordern – aber Sie sollten auf jeden Fall an Ihrer Griffkraft arbeiten, deshalb empfehle ich Hebebänder über Haken.

Was sind also Wraps?

Wickelbänder werden manchmal mit Riemen verwechselt, aber die beiden sind recht unterschiedlich und dienen einem anderen Zweck. Wraps stützen das Handgelenk und haben nichts mit Ihrem Griff zu tun.

Eine Handgelenkschlaufe stabilisiert das Handgelenk und verhindert, dass es z.B. bei einem Bankdrücken oder einer ähnlichen Übung nach hinten wandert.

Ich habe die besten Handgelenkpolster hier besprochen, also nehmen Sie sich ein Paar. Sie werden sowohl Wraps als auch Riemen benötigen, und zwar tatsächlich, Nordic Lifting verkauft sie im Set .

Rogue fitness barbell and CrossFit gymRogue fitness barbell and CrossFit gym

Artikel-Zusammenfassung

Ich habe das Internet durchkämmt und die 19 BESTEN Hebegurte gefunden, und ich weiß einfach, dass Ihr perfektes Goldlöckchen-Paar hier in dieser Liste steht, also warten Sie nicht, zögern Sie nicht, und nehmen Sie sich ein Paar.

Und da wir schon beim Thema Schwerlasten sind, haben Sie über einen Hebegurt nachgedacht?

Ein Hebegurt kann Ihnen helfen, den für das Heben schwerer Lasten erforderlichen Druck im Bauchraum zu erzeugen. Wenn Sie an einem Hebegurt interessiert sind, sehen Sie sich meinen Leitfaden und meine Rezensionen zum Gewichtheben an.

Lieben Sie Fitnessgeräte?

Wir auch!

Melden Sie sich für den Garage Gym Power-Newsletter an, und wir senden Ihnen eine E-Mail, wenn neue Ausrüstungsbewertungen und Fitness-News verfügbar sind.

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.