Top 21 Der Besten Gewichtheber- Und Kraftdreikampfschuhe Im Jahr 2021

21 Beste Gewichtheber- & Kraftdreikampfschuhe für Männer & Frauen Überarbeitet 2020

Wenn Sie einen langjährigen Profi-Leichtathleten fragen, was der beste olympische Gewichtheberschuh ist, werden Sie sicher entweder den Asics TOW 727 oder den Nike Romaleos 2 hören.

Nun, raten Sie mal?

Diese Modelle sind fast unmöglich zu bekommen, es sei denn, sie sind gebraucht oder anderweitig skizzenhaft, übermäßig teuer oder einfach nicht erhältlich. Vertrauen Sie mir, ich habe nachgesehen!

Heißer Tipp: Die romaleos 3xd Der Romaleos 2 ist der Schuh, der dem Romaleos 2 in Bezug auf Leistung, Gefühl und Design am nächsten kommt.

Da wir das nun also aus dem Weg geräumt haben, lassen Sie uns einen Blick auf die besten im Jahr 2020 erhältlichen Gewichtheberschuhe werfen, damit Sie realistischerweise ein Paar in die Hand nehmen können.

Hier sind die 21 besten Gewichthebeschuhe des Jahres 2020, die von mir sorgfältig ausgewählt, recherchiert und überprüft wurden. Außerdem füge ich eine kurze Kaufanleitung und FAQs bei, damit Sie Ihre Fragen beantwortet bekommen.

Inhalt

TOP 21 Beste Gewichtheber- & Kraftdreikampfschuhe für 2020

Alle diese Schuhe erfüllen die Kriterien für ausgezeichnete Gewichtheberschuhe. Die meisten davon sind olympische Hebeschuhe, aber einige wenige passen auch für das Training im Crossfit-Stil.

Anmerkung: Diese Schuhe sind NICHT in einer bestimmten Reihenfolge. Z.B. denke ich, dass die romaleos 3xd besser sind als die Romaleos 3, trotz ihres Platzes auf dieser Liste.

Nike Men’s Romaleos 3 Gewichtheber-Schuhe

Überprüfung: Der Nike Romaleos 3s ist ein flexiblerer, leichterer Hebeschuh im Vergleich zu den meisten anderen Hebeschuhen, einschließlich seines Vorgängers, des Romaleos 2.

Die weiche Sohleneinlage und das flexiblere Material machen diesen Schuh leicht. Dieser Hebeschuh ist auch an der Ferse etwas niedriger als andere traditionelle Hebeschuhe.

Alles in allem ist dies ein großartiger Crossover-Schuh, wenn Sie CrossFit und Lifting einsetzen, aber diejenigen, die strikt Lifting betreiben, bevorzugen normalerweise das Vorgängermodell.

Andere Gewichtheber schätzen jedoch die Tatsache, dass der Schuh vorne flexibler ist und Ihrem Fuß einen guten Kontakt und damit ein Feedback vorne ermöglicht, und sie mögen auch den einzelnen Riemen im Vergleich zu den beiden Riemen des Vorgängermodells.

Profis

  • Mit Schnürverschlüssen, um die Schnürsenkel straff zu halten.
  • Flexibler als andere Hebeschuhe.
  • Leichter als andere Hebeschuhe.

Nachteile

  • Weniger haltbar als das Vorgängermodell.

Zum Mitnehmen

Ein echter Hebeschuh, der flexibler und leichter ist als andere Hebeschuhe.

Nike Herren Romaleos 3 XD Trainingsschuh

Überprüfung: Nike hat den Romaleos 3 aufgrund des Kundenfeedbacks neu gestaltet, und so entstand der Romaleos 3 XD-Schuh.

Es ist ein sehr ähnlicher Schuh, außer dass die Zunge haltbarer ist und Nike ein Material verwendet hat, das dem der sehr beliebten Romaleos 2s ähnelt, die viel mehr Missbrauch standhalten werden.

Da die Romaleos 2er praktisch nicht auf dem heutigen Markt zu finden sind, ist der Romaleos 3 XD die beste Wahl aus der Romaleos-Linie.

Während bei diesem Modell nur ein Riemen verwendet wird, während der Romaleos 2 über zwei Riemen verfügte, ist der Riemen extra breit und wird jetzt mit einer Metallschlaufe geliefert, die genauso gut funktioniert.

Profis

  • Größere und dickere Zunge als beim Modell 3.
  • Verwendet auf dem Oberteil robusteres Material als das Modell 3.
  • Verwendet eine Metallbandschlaufe für Haltbarkeit.

Nachteile

  • Passt schmal.

Zum Mitnehmen

Der beste und haltbarste Romaleos-Schuh, den Sie bekommen können, wenn Sie kein Paar Romaleos 2 finden.

Adidas Herren Leistung 16 II Cross Trainer

Überprüfung: Die Adidas Leistung IIs sind ein mittlerer Straßenhebe-Schuh mit einer überdurchschnittlichen Absatzhöhe von 1 Zoll. Mir persönlich gefallen das Boa-Spitzen-Spannsystem und die Spannvorrichtung auf der Oberseite des Schuhs, die einen sicheren Festsitz ermöglicht.

Insgesamt ist der Leistung II ein haltbarer, beliebter Schuh und ideal für Heber mit einem begrenzteren ROM.

Profis

  • 1-Zoll-Absatz, höher als Romaleos und Adipower-Absatz.
  • Das Boa-Close-System sorgt für einen festen Sitz und verhindert ein Verrutschen der Ferse.
  • Strapazierfähiges Obermaterial, das mäßig, aber nicht übermäßig flexibel ist.

Nachteile

  • Einige haben das Gefühl, dass die Absatzhöhe sie zu stark nach vorne drückt.

Zum Mitnehmen

Ein erstklassiger, qualitativ hochwertiger Hebeschuh mit hohem Absatz, ideal für Heber mit ROM-Herausforderungen.

Adidas Adipower Gewichtheben für Männer 2

Überprüfung: Die Adidas Adipower 2-Schuhe haben einen .75-Zoll-Absatz, der für die meisten Heber hoch genug ist, außer für diejenigen, die Probleme mit ihrem Bewegungsbereich haben. Ein niedrigerer Absatz ist für die meisten bequemer, es sei denn, der Lifter benötigt einen höheren Absatz, um den Lifter korrekt auszuführen.

Die Adipower 2-Schuhe sind ziemlich strapazierfähig, und Sie können im Gegensatz zu einigen anderen Crossover-Lifting-Schuhen zumindest ein paar Saisons von ihnen erwarten, obwohl sie auch nicht so flexibel wie Crossover-Schuhe sind, also gibt es einen Kompromiss.

Profis

  • Untere ¾ Zollabsätze sind hoch genug für die meisten Heber.
  • Haltbar und langlebig.
  • Bequemer als andere Schuhe zum Heben von Lasten.

Nachteile

  • Die Zehe wölbt sich ganz leicht nach oben, das Vorgängermodell war völlig flach.

Zum Mitnehmen

Langlebigkeit und Komfort, gepaart mit einer moderaten Fersenhöhe, machen diese Schuhe für die meisten Heber zu den besten Kraftsportschuhen des Jahres 2020.

Reebok Men’s Legacylifter Cross Trainer

Überprüfung: Die Reebok Legacylifters sind ein substanzieller Hebeschuh, der ein bestimmtes Publikum ansprechen wird. Insbesondere diejenigen, die eine niedrigere Ferse und eine schmalere Passform mit einer flachen Einlage wünschen.

Wenn Sie kein Problem mit Ihrem ROM haben und es Ihnen nicht gefällt, wie hoch die Ferse bei einigen Hebern ist, und Sie schmale Füße haben, sind diese vielleicht genau der richtige Hebeschuh für Sie.

Darüber hinaus sind diese Schuhe ziemlich strapazierfähig und werden Ihnen zumindest ein paar gute Jahre halten.

Profis

  • Relativ niedriger Absatz für einen Heber bei 22 mm.
  • Praktisch keine Unterstützung des Fußgewölbes, wenn Sie eine flache Einlage mögen.
  • Flache, breite, stabile Ferse.

Nachteile

  • Läuft schmal, sogar in der Zehentasche.

Zum Mitnehmen

Beste Kraftsportschuhe für Frauen und Männer mit schmalen Füßen.

Adidas Men’s Powerlift 4 Schuhe

Überprüfung: Der Adidas Powerlift 4 ist ein erschwinglicher Schuh mit einem relativ hohen Absatz. Der Absatz selbst ist 1 Zoll groß, und mit der Innensohle sind es 1,1 Zoll, so dass er sich hervorragend für Heber mit eingeschränkter Knöchelbeweglichkeit eignet.

Mir persönlich gefällt auch die Ästhetik dieses Schuhs. Einige Hebeschuhe sehen wie orthopädische Schuhe aus, diese aber nicht. Sie haben ein stilvolles Canvas-Obermaterial und das Adidas-Drei-Streifen-Design auf dem Obermaterial.

Profis

  • Hoher Absatz, 28 mm (1,1 Inch) einschließlich der Einlegesohle, ideal für Personen mit eingeschränkter Knöchelbeweglichkeit.
  • Bequemes, atmungsaktives und stilvolles Obermaterial aus Segeltuch.
  • Breites Band, hält den Fuß sicher und arretiert.

Nachteile

  • Läuft eng.

Zum Mitnehmen

Erschwingliche Gewichthebeschuhe, die sich nicht billig anfühlen, sehr stilvoll auch!

Reebok Cross-Trainer Nano 9 für Männer

Überprüfung: Der Nano 9 ist ein Crosstrainingsschuh, der sich gut für schwere Hübe eignet, aber auch für andere Übungen wie Springen, Klettern und seitliche Bewegungen.

Wenn Kniebeugen und Deadlifts ein Teil Ihres Trainings sind, Sie aber einen vielseitigen Schuh wünschen, den Sie auch für andere Bewegungen verwenden können, ist der Nano 9 eine gute Wahl.

Profis

  • Konkaver Stiefelabsatz, verhindert Fersenrutschen.
  • Druckfeste Einlegesohle.
  • Ein stabiler, stabiler, flacher Schuh bietet ein gutes Fundament zum Heben.

Nachteile

  • Kein spezieller Hebeschuh, die Fersenhöhe ist nicht sehr hoch.

Zum Mitnehmen

Die perfekten Schuhe für diejenigen, deren Training das Heben von Gewichten einschließt, aber nicht darauf beschränkt ist.

Asics Herrenlift-Trainer Cross Trainer

Überprüfung: Tolles, erschwingliches Paar Hebeschuhe für Anfänger. Der Absatz ist geriffelt und stabil und die Absatzhöhe von ¾ Zoll hilft Ihnen wirklich bei der Formgebung.

Das Netzgewebe im Obermaterial gefällt mir sehr gut, es lässt die Luft zirkulieren und sorgt dafür, dass sich Ihre Füße wohlfühlen.

Profis

  • ¾ Zollabsatz.
  • Verkaufte flache Sohle sorgt für eine stabile Basis.
  • Flexibel genug für olympische Aufzüge wie die sauberen.

Nachteile

  • Läuft groß.

Zum Mitnehmen

Erschwinglicher, qualitativ hochwertiger Hebeschuh, der sich hervorragend für olympische Hebevorgänge eignet.

Mehr Meilen Männer Mehr Gewichtheberschuhe für 4 Gewichtheber

Überprüfung: Die Qualität dieses Schuhs zu diesem Preis ist kaum zu übertreffen. Sie haben eine angemessene Absatzhöhe, eine herausnehmbare Einlegesohle und komprimieren nicht unter schwerem Gewicht.

Diese More Mile-Hebeschuhe ähneln in Funktion und Design dem anderen preisgünstigen Hebeschuh, dem Adidas Power Perfect, sind aber in der Regel etwas preiswerter. Wenn Sie also ein super knappes Budget haben, könnte dies das richtige Paar für Sie sein.

Profis

  • Hoher Absatz, ideal für Personen mit eingeschränkter Knöchelbeweglichkeit.
  • Herausnehmbare Einlegesohle.
  • Die Absatzhöhe liegt je nach Einlegesohle zwischen 0,75 und 1 Zoll.
  • Gute Qualität für das Geld.

Nachteile

  • Läuft eng.
  • Wird heiß/atmet nicht gut.

Zum Mitnehmen

Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, großartige Hebeschuhe zu einem fairen Preis.

VS Leichtathletik Männer-Gewichtheberschuh II

Überprüfung: Die Gewichthebeschuhe von VS Athletics liegen im mittleren Preissegment und sind von guter Qualität. Sie haben einen hohen 1-Zoll-Absatz, wenn Sie also Probleme mit dem ROM oder der Beweglichkeit des Knöchels haben, werden diese helfen.

Sie sind nur zum Heben gedacht und sind KEIN Crossover-Schuh, d.h. sie haben eine geriffelte, unflexible Sohle und eine breite, flache Basis, die sich beim Heben sicher anfühlt und dazu beiträgt, Ihre Form und Leistung zu verbessern.

Profis

  • 1 Zoll Absatzhöhe, perfekt für ROM- und Knöchelbeweglichkeitsprobleme.
  • Spezieller Hebeschuh, harte, unflexible Sohle.
  • Doppelte Klettverschlussriemen, sicherer Halt und fester Sitz.
  • Langlebig, hält mehrere Saisons.

Nachteile

  • Laufen Sie eng, besonders im Zehenbereich.
  • Läuft eine halbe Größe klein.

Zum Mitnehmen

Langlebige Hebeschuhe mit einem schönen hohen Absatz, einer festen, unflexiblen Sohle und doppelten Riemen für ein geschlossenes Gefühl.

Sabo Herren Deadlift-Schuhe

Überprüfung: Sabo Deadlift-Schuhe haben eine flache, dünne Sohle ohne Fersenabfall, fast wie die Vans oder Converse (Chucks), die einige Heber verwenden. Wenn Sie keine ROM- oder Knöchelbeweglichkeitsprobleme haben, eignen sich diese Schuhe hervorragend für Deadlifts, Sumo-Deadlifts, Kniebeugen und mehr.

Sie sind auch flexibel genug, um sie mit anderen Übungen zu verwenden, so dass man sie als Cross-Over-Schuhe bezeichnen kann.

Sie haben einen Knöchelriemen, der tatsächlich bei der Unterstützung des Fußgewölbes hilft, ob Sie es glauben oder nicht. Auch wenn die Einlage selbst flach ist und nur wenig Unterstützung für den Fußrücken bietet, wird der Knöchelriemen helfen. Und da es sich um hohe Schuhoberteile handelt, haben sie auch seitliche und Knöchelstützen.

Profis

  • Flache, dünne Sohle, stabile Basis für Deadlifts und Kniebeugen.
  • Der Mittelfußknochengurt sorgt für die Unterstützung des Fußgewölbes.
  • Das Hi-Top-Design bietet seitlichen Halt.
  • Einige sind flexibel, was diese Schuhe vielseitig macht.

Nachteile

  • Keine Unterstützung des Fußgewölbes.
  • Kein Fersenabfall.

Zum Mitnehmen

Die besten Deadlift- und Kniebeuge-Schuhe mit ein wenig Knöchelunterstützung und Flexibilität für andere Bewegungen.

Adidas Männer Leistung Crazy Power

Überprüfung: Der Crazy Power Trainer ist ein funktioneller Fitnessschuh mit einem gebogenen Gewichtheber. Er hat eine breite, flache Basis und einen sehr geringen Fersenabfall von nur 3 mm, so dass Sie das Gefühl haben werden, dass er Sie überhaupt nicht nach vorne drückt, was in Ordnung ist, wenn Ihr ROM und Ihre Knöchelbeweglichkeit gut sind.

Sie haben eine minimale Polsterung und komprimieren sich nicht unter schwerem Gewicht, was beim Heben von Schwergewichten ein Muss ist, denn Sie brauchen die Schuhe, um stabil zu bleiben. Der Mittelfussknochenriemen hält den Fuss eingeschlossen und verhindert das Abrutschen der Ferse.

Profis

  • Ideal für breite Füße.
  • Der Mittelfußriemen rastet in den Füßen ein und bietet eine gewisse Unterstützung des Fußgewölbes.
  • Vorne flexibel, im Fersenbereich fest und stabil.
  • Breite, flache, stabile Basis zum Heben schwerer Lasten.

Nachteile

  • Keine Absatzhöhe bedeutet nicht ideal für Personen mit eingeschränkter Knöchelbeweglichkeit.

Zum Mitnehmen

Ein funktioneller Trainer, der wie ein Hebeschuh mit Stabilität und einer soliden Innensohle funktioniert.

Inov-8 Fastlift 400 Boa-Trainingsschuhe für Männer

Überprüfung: Inov-8 ist einer der besten Gewichthebeschuhe für Plattfüße. Sie sind sowohl stabil als auch mit einem flexiblen Vorfuß, so dass sie leicht vom Heben zu anderen Arten des funktionellen Trainings übergehen.

Inov-8 ist ein Schuh von hoher Qualität, und der Fastlift 400 behält seinen ausgezeichneten Ruf.

Sie werden von der Qualität dieser Schuhe nicht enttäuscht sein, und sie werden länger halten als die meisten anderen erhältlichen Hebeschuhe.

Profis

  • Ein mikroverstellbares BOA-Zifferblatt auf dem Riemen gewährleistet einen perfekten Sitz.
  • Der flexible vordere Zehenbereich ermöglicht es Ihnen, diesen Schuh auch zum Heben und für andere Cross-Training-Bewegungen zu verwenden.
  • Sehr vielseitig.
  • Der Fersenkorb und die in die Ferse integrierte Power Truss-Technologie verleihen dem Hebeschuh seitliche Stabilität und eine solide, sichere Basis.

Nachteile

  • Diese Schuhe gehören zu den teuersten Hebeschuhen auf dem Markt.
  • Der Abfall von der Ferse zu den Zehen ist bei diesen Schuhen weniger steil als bei den meisten anderen.

Zum Mitnehmen

Diese Schuhe wurden mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Sie verfügen über einen Zehenpuffer aus Gummi, der bei funktionellen Bewegungen für Halt sorgt und die Haltbarkeit insgesamt erhöht.

Der Vorfuß ist flexibel, ein Merkmal, das bei Schuhen mit Hebevorrichtung nicht oft zu finden ist, und der Riemen lässt sich in Mikroschritten einstellen und kann so eingestellt werden, dass er genau zu Ihrem Fuß passt.

Adidas Men’s Power Perfect III Cross Trainer

Überprüfung: Der Adidas Power Perfect III ist erschwinglich und für alle Stufen von Liftern geeignet, was ihn zu einem der besten olympischen Lifterschuhe in diesem Preissegment macht.

Sie unterstützen wirklich schweres Gewicht ohne Beschwerden und sind nur zum Heben konzipiert. Die Schuhe haben eine ausgesprochen schmale, eng anliegende Passform, was für Heber mit schlanken bis normal breiten Füßen gut funktioniert.

Sie bieten großartige Qualität zu einem niedrigeren Preis als vergleichbare Qualitätsschuhe. Sie sind stabil, bieten viel Halt und werden Ihre Form verbessern.

Profis

  • Diese Schuhe haben einen moderaten Fersenlift von 0,75 Zoll, der nicht so hoch ist wie manche andere, aber hoch genug, um die Knie nach vorne zu drücken und eine gute Form zu fördern.
  • Diese Hebeschuhe sind preisgünstig, ein großer Wert.
  • Für den Preis sind diese Schuhe überraschend langlebig.

Nachteile

  • Der Ring für den Riemen ist aus Kunststoff, was problematisch sein könnte, wenn Sie die Schuhe zu stark anziehen.
  • Schuhe haben eine eng anliegende Passform, sie fühlen sich sehr sicher an, sind aber möglicherweise nicht gut für breite Füße.

Zum Mitnehmen

Was die Länge betrifft, passt der Schuh maßhaltig. Der Zehenraum hat eine ordentliche Breite, aber die Zwischensohle ist schmaler.

Sie sind mit einer Mesh-Panel-Zehenspitze ausgestattet, so dass Sie sich bei ausgedehnten und intensiven Hebesitzungen bequem und trocken fühlen werden.

Nordische Lifting Männer Megin Kraftdreikampfschuhe

Überprüfung: Der Nordic Lifting Megin Powerlifting-Schuh ist ein hochwertiger Hebeschuh, der für Kniebeugen, Deadlifts und Beinpressen entwickelt wurde.

Nordic Lifting ist stolz darauf, qualitativ hochwertige Schuhe zu einem erschwinglichen Preis und mit einer ausgezeichneten Präsentation herzustellen. Die Verpackung dieser Schuhe ist erstklassig. Die Schuhe selbst sind in den meisten Fällen gut verarbeitet.

Abgesehen davon, dass die Innensohle von Zeit zu Zeit verrutscht, sitzen die Schuhe eng anliegend und sind mit einem Netzgewebe über der Zehe versehen, damit die Luft zirkulieren kann, was sie recht bequem macht.

Profis

  • Große Gewichthebeschuhe für breite Füße.
  • 1,4″ Absatzhöhe, um eine korrekte Hebehaltung zu fördern.
  • Atmungsaktive Mesh-Zehen, sehr leichter Schuh.
  • Hübsch verpackt, schöne Präsentation mit einer richtigen Schachtel.

Nachteile

  • Die Ferse ist höher als bei den meisten Hebeschuhen, was bei diesen Schuhen eine Herausforderung für die Durchführung eines Deadlifts sein kann.
  • Die Einlagen neigen zum Rutschen.

Zum Mitnehmen

Sie gehören zu den besten Gewichthebeschuhen für breite Füße.

Der Absatz ist sehr hoch, höher als bei den meisten anderen Hebeschuhen, aber die Sohle ist flach und geriffelt, und man fühlt sich beim Tragen am Boden verankert.

Nike Herren-Trainingsschuh Metcon 2

Überprüfung: Der Metcon-Trainer ist für den Fitness-Enthusiasten, der gerne von allem ein bisschen etwas macht. Wenn Sie ein Verrückter im Fitnessstudio sind und ein (und nur ein) Paar Schuhe suchen, die Ihnen genügend Halt und Komfort für eine Vielzahl von Trainingsaktivitäten bieten, denken Sie an den Metcon als Ihr Auffangbecken.

Heben, laufen und strecken Sie alles in einem einzigen Paar Schuhe. Diese Schuhe versprechen, etwa eine Million verschiedener Dinge zu tun, und sie halten wirklich, was sie versprechen. Dies ist ein Paar Turnschuhe, das eine Menge Dinge tun kann, und Ihnen beim Heben zu helfen ist nur eine davon.

Was die Qualität betrifft, so setzen Sie jeden Cent Ihres Geldes sinnvoll ein. Nichts übertrifft diese Schuhe, da sie eine so vielseitige Leistung bieten.

Profis

  • Es gibt sie in über einem Dutzend Ausführungen. Egal, ob Sie laut und draußen oder etwas gedämpfter sind, Sie werden ein Farbschema finden, das zu Ihrer Persönlichkeit passt.
  • Es handelt sich um eine Kombination aus synthetischem Material und Mesh, die die Schuhe pflegeleicht und super atmungsaktiv macht.
  • Es handelt sich um einen der wenigen Crosstrainingsschuhe, die nicht nur für schweres Heben, sondern auch für das Klettern konzipiert sind. Dies ist die größte Vielseitigkeit, die Sie jemals finden werden.
  • Die Innensohle ist mit einem Schaumstoff mit doppelter Intensität gefüttert, der sich Ihren Bewegungen anpasst und Ihnen genau die Art von Unterstützung bietet, die Sie benötigen.
  • Diese Schuhe eignen sich ideal als CrossFit-Trainingsschuhe, wenn Sie sich noch nie für ähnliche Modelle auf dem Markt interessiert haben. Sie sind für die Leistung in einer Vielzahl von Situationen ausgelegt, und das macht sie perfekt für einen Hardcore-WOD.

Nachteile

  • Diese Schuhe laufen im Zehenbereich etwas klein aus. Wenn Sie nicht sehr schmale Füße haben, sollten Sie sich vielleicht für eine Größe bis zu entscheiden, um den Komfort zu verbessern.
  • Der Metcon ist irgendwie flach – wenn Sie Schuhe bevorzugen, die Ihren Knöchel vollständig bedecken, werden sie Ihnen nicht gefallen. Sie werden mehr Flexibilität erhalten, aber Sie werden sich vielleicht etwas weniger sicher fühlen.

Zum Mitnehmen

Dies sind sehr bequeme Schuhe, wenn Sie sie aus den richtigen Gründen benutzen. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie die richtige Größe haben, um diesen Komfort zu maximieren.

Da es sich um Schuhe mit niedrigem Schaft handelt, ist es sehr einfach, den Knöchel bequem zu beugen und zu beugen.

Einige Heber werden das als Schwindel ansehen, aber Leute, die wollen, dass ihre Schuhe bei einer Vielzahl von Trainingseinheiten perfekt funktionieren, werden es lieben.

Adidas Powerlift 2 Trainer für Männer

Überprüfung: Diese Schuhe sind perfekt für das olympische Gewichtheben, aber es gibt keinen Grund, warum Sie sie nicht auch für Ihre CrossFit-Stil-Liftings verwenden können.

Das Design dieser Schuhe ist sowohl stilvoll als auch funktionell, so dass Sie sich nicht mit einem weniger attraktiven Schuh oder Kompromissen bei der Qualität zufrieden geben müssen.

Adidas hat schon immer Qualitätsschuhe hergestellt, und dieser Stil ist keine Ausnahme. Was die Qualität zum Preis betrifft, glänzen diese Gewichthebeschuhe.

Sie sind nicht so teuer wie Gewichthebeschuhe mit neuerer Technologie, aber wenn Sie nur etwas benötigen, das haltbar und zuverlässig genug ist, um ein paar Mal pro Woche einfach nur zu heben, ist dies genau die Qualität, die Sie suchen.

Profis

  • Das Obermaterial aus leichtem Kunstleder ist strapazierfähig und attraktiv.
  • Leicht erhöhte, dichte Ferse sorgt für große Stabilität.
  • Der Zwischensohlenkeil gibt Halt, ohne den Schuh zu beschweren.
  • Das Design bietet Haltungsunterstützung und ermutigt Sie dazu, beim Heben die richtige Haltung beizubehalten.
  • Das Obermaterial verfügt über Belüftungslöcher, um den Luftstrom zu fördern, wodurch die Schuhe auch bei längerem Heben leichter zu tragen sind.

Nachteile

  • Der Schuh ist breiter als der Durchschnitt konstruiert, kann aber bei Personen mit sperrigen Waden oder großen Zehen zu eng anliegen.
  • Der Riemen befindet sich oben, so dass er für Füße, die sich zu den Zehen hin verengen, nicht genug Halt bietet.
  • Während die Fersenerhöhung das Deadlifting erleichtert, ist es vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig.

Zum Mitnehmen

Das Hauptmerkmal, das diesen Schuhen Komfort verleiht, sind die Lüftungslöcher, die eine Luftzirkulation ermöglichen. Wenn sich Ihre Füße in den Schuhen nie zu heiß anfühlen.

Pendlay Männer Do-Win-Gewichthebeschuhe

Überprüfung: Wenn Sie zuverlässige Gewichtheberschuhe benötigen und mit einem begrenzten Budget arbeiten, werden Sie überrascht sein, wie groß Pendlay mit seiner Antwort auf die Suche nach dem besten Gewichtheberschuh ist.

Diese sind vielleicht nicht so schick wie größere Markennamen, aber sie halten mit Sicherheit, was sie versprechen. Pendlay beweist, dass es möglich ist, sparsam zu sein und trotzdem mit einem Schuh wegzugehen, der auf Langlebigkeit ausgelegt ist.

Für den Preis erhalten Sie Schuhe von ausgezeichneter Qualität. Diese sind nicht so stark verstärkt wie viele Gewichthebeschuhe von Topmarken, aber wenn Sie nur ein paar Mal pro Woche für kurze Zeit heben, brauchen Sie Ihre Schuhe nicht so stark verstärkt zu bekommen.

Sie sind das Preisschild wert und perfekt für den gelegentlichen Heber-Enthusiasten.

Profis

  • Die Fersenhöhe ist auf genau einen dreiviertel Zoll festgelegt, was der vorgeschriebene Standard für olympisches Gewichtheben ist.
  • Die einteilige Sohle ist stark und flexibel, wodurch diese Schuhe auch über längere Zeiträume bequem zu tragen sind.
  • Das einzigartige Sohlendesign ist leicht federnd, drückt Sie aber nicht wie Laufschuhe nach vorne. Das Absteigen ist bequem.
  • Schuhe werden aus Leder hergestellt, wodurch sie etwas haltbarer sind als synthetisches Material.

Nachteile

  • Schuhe werden nicht für andere Aktivitäten als Gewichtheben empfohlen. Wenn Sie diese für CrossFit verwenden, müssen Sie Ihre Schuhe möglicherweise vor Ihrem WOD wechseln.
  • Die Zehen sind leicht schmal.

Zum Mitnehmen

Komfort ist einer der größten Vorteile dieses Schuhs. Die flexible Sohle erleichtert das Gehen kurzer Distanzen mit Ihren Gewichten, da starre Sohlen beim Schritt gegen Sie arbeiten können.

Sie bieten auch eine hervorragende Unterstützung des Fußgewölbes. Wenn Sie also hohe Fußgewölbe haben, werden Sie beim Heben ausreichend gedämpft.

Reebok Women’s CrossFit Nano 4.0 Trainingsschuh

Überprüfung: Auch Damen heben an, und Reebok weiß das. Viele Frauen entscheiden sich für Hebe-Schuhe für Männer, weil Hebe-Schuhe für Frauen im Allgemeinen nicht haltbar genug sind.

Das Problem bei den Hebe-Schuhen für Männer ist, dass sie für die Füße eines Mannes konzipiert sind und keine richtige Unterstützung bieten. Die Antwort von Reebok auf dieses Problem ist ziemlich beeindruckend.

Dies sind mit Abstand die besten Damen-Hebeschuhe, die man für Geld kaufen kann – und sie sind sogar besser als die 5.0.

Der 5.0 hatte einige Upgrades, nahm aber eine Menge der Funktionen weg, die diese Schuhe so großartig machten. Die Kombination aus Qualität, Stil und Preis gewinnt hier die Oberhand.

Profis

  • Die Außenseite des Obermaterials ist mit Duracage von Reebok geschützt und hält den Fuß an seinem Platz.
  • Die Füße werden mit dem Reebok RopePro-Schutz, der die Oberseite der Mesh-Schuhe umhüllt und sie atmungsaktiv und sicher macht, eng umschlossen.
  • Die Schuhe bieten gerade genug Stoßdämpfung, so dass diese Schuhe sowohl für Lifting als auch für WODs geeignet sind.
  • Die Sohle ist für maximale Traktion ausgelegt.
  • Das gebogene Design sorgt für eine bequeme Passform.

Nachteile

  • Funktioniert möglicherweise nicht gut für Menschen mit Plattfüßen.
  • Nicht für das Laufen optimiert.
  • Wenn Sie schmale Zehen haben, kann der Zehenraum etwas zu geräumig sein.

Zum Mitnehmen

Wenn Sie verzweifelt Zehenfreiheit brauchen, werden Sie diese Schuhe lieben. Viele Hebeschuhe für Frauen sind vorne viel zu schmal und sorgen für unbequemes Heben.

Diese bieten Ihnen genügend Platz, um Ihre Füße in Ihren Schuhen zu bewegen, was genau das ist, was Sie tun müssen, nachdem Sie sehr lange an einer Stelle gestanden und gehoben haben.

Pendlay Do-Win-Gewichthebeschuhe für Frauen

Überprüfung: Die Pendlay Do-Win Gewichthebeschuhe für Frauen sind ein hervorragender Einsteigerschuh und schonen das Budget.

Sie haben die Eigenschaften, die Sie von einem speziellen Hebeschuh erwarten würden, wie z.B. den schalenförmigen Absatz, einen .75-Zoll-Absatz und ein Spannband. Der Riemen ist etwas schmaler als bei anderen Schuhen, aber da diese Schuhe so leicht sind, reicht der dünnere Riemen aus, um Ihren Fuß einzuschließen.

Diese Hebeschuhe für Frauen sind flexibler als die meisten anderen, so dass einige sie vielleicht als bequemer empfinden.

Profis

  • Schale an der Ferse verhindert ein Verrutschen der Ferse und verriegelt die Ferse.
  • ¾ Zoll Fersenhöhe.
  • Leicht und flexibel.
  • Anständige Unterstützung des Bogens.

Nachteile

  • Nicht so langlebig wie teurere Heber.

Zum Mitnehmen

Die besten Gewichthebeschuhe für Plattfüße, gute Damen-Budgetschuhe mit allen Eigenschaften, die Sie benötigen.

Inov-8 Fastlift 360 Gewichthebeschuhe für Frauen

Überprüfung: Der Inov-8 Fastlift 360 ist sowohl als Damen- als auch als Herrenmodell erhältlich. Sie eignen sich hervorragend für Heber mit breiten Füßen.

Sie sind im Vergleich zu traditionellen Hebeschuhen sehr leicht, aber sie bleiben stabil und haben eine bescheidene Absatzhöhe von 16,5 mm, wenn Sie einen niedrigeren Absatz mögen, werden Sie das Gefühl dieses Schuhs mögen.

Profis

  • Untere Ferse, nur 16,5 mm hoch.
  • Flexible und dennoch stabile Sohle.
  • Sehr leichtes Gewicht.

Nachteile

  • Kein engagierter Heber, aber ein toller Crossover-Schuh.

Zum Mitnehmen

Beste Gewichtheberschuhe für breite Füße für Frauen.

man wearing weightlifting shoes and lifting heavy barbellman wearing weightlifting shoes and lifting heavy barbell

Was unterscheidet Gewichthebeschuhe von anderen Sportschuhen?

Entgegen der landläufigen Meinung sind Gewichtheberschuhe sehr die sich von anderen Arten von Sportschuhen unterscheiden.

Heben Sie keine Gewichte in Laufschuhen!

Laufschuhe sind zum Laufen konzipiert. Laufschuhe sind gedämpft und federnd, an der Spitze und an der Ferse abgerundet. Es sind genau diese Eigenschaften, die Laufschuhe zum Heben von Gewichten SUCK machen.

Laufschuhe bieten nicht die flache, stabile Basis, die Sie zum Heben schwerer Lasten benötigen.

athlete lifting barbell in gymathlete lifting barbell in gym

Was dedizierte olympische Hebeschuhe tun

Wenn Sie heben, stehen Sie an einer Stelle und heben eine schwere Langhantel. Ihre Schuhe und Füße müssen an Ort und Stelle bleiben, ohne zu wackeln. Das ist es, was die harte flache Basis und KEINE Dämpfung in Gewichthebeschuhen bewirkt.

Kraftdreikampf- und Gewichtheberschuhe haben auch eine Absatzhöhe von 0,75 bis 1 Zoll, um die Ferse vom Boden abzuheben. Dies bringt Sie in die beste Position zum Heben und verbessert Ihre Form. Die besten Kraftdreikampfschuhe können Ihnen sogar helfen, mehr Gewicht zu heben, wenn Sie das richtige Paar bekommen.

Sie sollten ein Paar Gewichtheberschuhe tragen, die Ihren Füßen helfen, fest auf dem Boden zu bleiben.

Sie wollen keinen Schuh, der Ihre Hubkraft behindert.

Sie müssen die Kraft von unten nach oben erzeugen und fest auf dem Boden stehen bleiben, da Sie von der Ferse nach oben drücken.

Kurz gesagt, die besten Gewichtheberschuhe werden ohne die gesamte Polsterung hergestellt, die bei Laufschuhen verwendet wird.

Sie ermöglichen es Ihrem Körper, direkt mit dem Boden zu kommunizieren, und geben Ihnen eine bessere Balance, um die Latte so hoch wie möglich zu heben.

Wenn Sie Ihre Füße mit Gewichthebeschuhen in den Boden oder die Matte eingraben, wird Ihnen die fehlende Polsterung helfen, sich am Boden festgeklebt zu fühlen, weil Sie nicht die instabile gedämpfte Barriere haben, die von Laufschuhen verursacht wird.

Worauf Sie bei Hebeschuhen achten sollten

man lifting barbell in CrossFit gymman lifting barbell in CrossFit gym

Höhe der Ferse

Die Höhe des Absatzes bei olympischen Gewichtheberschuhen liegt zwischen 0,75 und 1 Zoll. Dies vergrößert den Bewegungsspielraum Ihrer Knöchel und ermöglicht es Ihnen, in eine gute Hebeposition zu gelangen.

Höhere Absätze ermöglichen es Ihnen, tiefer zu hocken und den Oberkörper aufrechter zu halten als völlig flache Schuhe.

Letztendlich verbessert er Ihre Form und entlastet Rücken und Knie.

Nicht komprimierbare Einlegesohle gibt Ihre Energie zurück in Ihren Lift

Wenn Sie sich für einen Gewichthebeschuh entscheiden, sollte der Schuh nur minimale bis gar keine Polsterung aufweisen. Dämpfung erhöht die Instabilität. Außerdem wird das Kissen unter Schwergewicht zusammengedrückt und wird sowieso ruiniert.

Außerdem ist das Kissen so konzipiert, dass es Kräfte absorbiert, was genau das ist, was Sie beim Heben nicht wollen. Sie möchten, dass die gesamte Kraft, die Sie in den Lifter gesteckt haben, wieder zurückfließt.

Wenn Sie also mit der Ferse durchstoßen, möchten Sie, dass diese Energie zurück in Ihren Aufzug gelangt und nicht durch das stoßdämpfende Kissen eines Schuhs absorbiert wird.

Was Sie wollen, ist ein solider, dichter Absatz und eine flache, harte Sohle. Dies ist die stabilste Kombination, die Ihren Füßen das Gefühl gibt, auf dem Boden zu stehen.

Riemen halten Ihre Füße sicher und arretiert

Eine weitere Sache, die zu berücksichtigen ist, sind die Riemen.

Viele Gewichthebeschuhe werden mit mindestens zwei Riemen quer über den Fuß geliefert. Das liegt daran, dass jeder Fuß eine andere Breite hat.

Während eine allgemeine Passform mit anderen Arten von Schuhen, die für sportliche Aktivitäten verwendet werden, in Ordnung sein mag, sind Gewichthebeschuhe etwas anders. Diese Riemen sollten fest, aber bequem über dem Fuß befestigt werden.

Damit kommen Sie einer individuellen Passform so nahe wie bei Schuhen, die Sie von der Stange gekauft haben.

Achten Sie auf ein Paar Gewichthebeschuhe mit mindestens einem Riemen, damit Ihre Füße beim Heben sicher eingeschlossen bleiben.

FAQs zum Gewichthebeschuh

female athlete performing weight lifting exercise at gymfemale athlete performing weight lifting exercise at gym

Sind Gewichthebeschuhe es wert?

Wenn Sie kein engagierter Gewichtheber sind, wie es beim Gewichtheben nicht der Fall nur Wenn Sie Sport treiben, sind sie nicht unbedingt notwendig.

Aber…

Das heißt aber nicht, dass sie es nicht wert sind. Gewichtheberschuhe sind es in fast jedem Fall wert.

Die meisten Gewichtheber finden dies heraus nach Sie kaufen und benutzen ihr erstes Paar spezieller Hebeschuhe. Nachdem sie sie ausprobiert haben, fragen sie sich, warum sie sie nicht von Anfang an benutzt haben.

Ein Paar spezielle Gewichthebeschuhe kann Ihre Form verbessern, Knie-, Knöchel- und Rückenschmerzen minimieren oder beseitigen und sogar Ihre Anzahl erhöhen.

Engagierte olympische Gewichtheber verwenden fast immer Gewichtheberschuhe. Dafür gibt es einen Grund.

Machen Gewichthebeschuhe einen Unterschied?

Ja!

Wenn Sie in einem normalen Tennisschuh gehoben haben, werden Sie den Unterschied bemerken.

Sobald Sie zu einem speziellen Gewichthebeschuh oder einem Cross-Over-Schuh wechseln, der für das Heben schwerer Lasten ausgelegt ist, werden Sie feststellen, dass Ihre Füße sich am Boden festgeklebt anfühlen und sich dank der breiten, soliden Basis des Schuhs nicht bewegen.

Wenn Sie schwer heben, drücken Sie sich durch Ihre Füße, daher benötigen Sie eine stabile Basis, die Tennis- und Laufschuhe nicht bieten können.

Normale Turnschuhe haben ein zu großes Polster, das sich zusammendrückt und unter hohem Gewicht instabil wird. Außerdem haben sie abgerundete Zehen und Fersen, was sie unter einer schweren Last destabilisiert.

Der erhöhte Absatz eines speziellen Gewichthebeschuhs hat einen hohen Absatz, zwischen 0,75 und 1 Zoll. Dieser Absatz gibt Ihnen ein besseres ROM und macht es leichter, tief in die Hocke zu gehen.

Sie können Ihr Gewicht erhöhen, und mit einem Paar Gewichthebeschuhen fühlen Sie sich beim Heben natürlicher und sicherer.

Sind Converse gut zum Gewichtheben?

Viele Gewichtheber verwenden zumindest zeitweise gerne einen Schuh mit flacher Sohle und ohne Absatz.

Converse, auch Chucks genannt, sind Schuhe mit flacher Sohle, ohne Absatzhöhe und ohne Polsterung, was sie zu einer beliebten und kostengünstigen Option zum Gewichtheben macht.

Converse Turnschuhe sind besonders beliebt für Deadlifts, weil die flache Außensohle und die breite Basis es Ihren Füßen erlaubt, mit dem Boden in Kontakt zu bleiben, ohne die Instabilität, die durch gepolsterte Schuhe verursacht wird.

Wenn Sie ein Anfänger oder Student mit kleinem Budget sind, können Sie Ihre Konversationsschuhe auch auf dem Weg zum Fitnessstudio tragen und sie zum Heben verwenden, und sie sind ein Schnäppchen im Vergleich zu speziellen Gewichthebeschuhen. Sie sind flexibel für ein wenig Laufen und Gehen und andere Übungen, die Sie im Fitnessstudio machen können.

Aber…

Sie sind nicht gleichwertig mit speziellen Gewichtheberschuhen.

Wenn Sie es mit dem olympischen Heben ernst meinen, brauchen Sie ein Paar spezielle Gewichthebeschuhe mit einem hohen Absatzanstieg von 0,75 bis 1 Zoll.

Der Fersenanstieg von speziellen Gewichthebeschuhen vergrößert Ihren Bewegungsradius, vergrößert Ihre Hockentiefe und hilft zu verhindern, dass Ihre Knie zu weit nach vorne wandern. Drei Dinge, die umgekehrt nicht für Sie tun können.

Kann man auch ohne Schuhe heben?

Viele Menschen heben barfuss, in Socken oder sogar in den flachfüssigen, nicht gepolsterten Converse-Schuhen.

Das sind alles gute Optionen für das Deadlifting.

Aber…

Wenn es um andere olympische Hebeschuhe geht, geht nichts über die Leistung von speziellen olympischen Hebeschuhen.

Diese Schuhe geben Ihnen eine bessere Dorsalflexion und eine stabilere Basis für das Heben. In der Kniebeuge werden Sie tiefer, Ihre Knie bleiben der Stange aus dem Weg, Ihr Oberkörper bleibt aufrechter und Sie haben weniger Schmerzen in Knie und Knöchel.

man lifting barbell and wearing CrossFit shoesman lifting barbell and wearing CrossFit shoes

Kann ich in meinen CrossFit-Schuhen Gewicht heben?

Mit einem guten Paar CrossFit-Schuhe können Sie die olympischen Hebevorgänge durchführen, und viele tun dies auch tatsächlich.

CrossFit Schuhe haben eine minimale Dämpfung, so dass sie stabil sind.

CrossFit Schuhe haben eine breite, flache Sohle, die eine gute Unterlage und einen guten Kontakt des Fußes mit dem Boden schafft.

Das, was olympische Hebeschuhe haben, was CrossFit-Schuhe nicht haben, ist die erhöhte Ferse. Der Absatz bei Hebeschuhen liegt zwischen 0,75 Zoll und 1 Zoll. Dies erhöht Ihren Bewegungsbereich und die Beweglichkeit des Knöchels und macht es einfacher, tief in die Kniebeuge zu gehen, sie sind stabiler, sie helfen Ihnen, Ihre Form und Technik zu verbessern, und sie können Ihnen sogar helfen, mehr Gewicht zu heben.

Wenn Sie ein Paar CrossFit-Schuhe zum Heben verwenden möchten, habe ich hier eine Liste der besten CrossFit-Schuhe für Männer und der besten CrossFit-Schuhe für Frauen.

Aber wenn Sie vorhaben, sich dem Gewichtheben zu widmen, empfehle ich Ihnen HÖCHSTENS ein Paar olympische Gewichtheberschuhe.

Eine letzte Sache…

Jetzt können Sie sehen, warum Gewichtheberschuhe das richtige Werkzeug für diese Aufgabe sind, wenn es um olympisches Heben geht. Es ist an der Zeit, sich selbst ein Paar zu besorgen und die Vorteile zu nutzen.

Sie sollten auch wissen, dass Gewichtheberschuhe nicht ideal für andere Übungen im Fitnessstudio sind, insbesondere nicht für Jogging, Laufband oder Ausdauertraining. Wenn Sie ein Paar normale Turnschuhe für Ausdauer- und andere Trainingsübungen benötigen, habe ich hier eine Liste der besten Trainingsschuhe.

Wenn Sie gerade dabei sind, Ihr eigenes Krafttrainingsstudio für zu Hause aufzubauen, schauen Sie sich diese Schmuckstücke an. Die besten Gewichthebegeräte für zu Hause. Bringen Sie noch heute Ihr Fitnessstudio in Ordnung.

Lieben Sie Heimfitness-Ausrüstung und Kritiken?

Wir auch!

Melden Sie sich für den Garage Gym Power-Newsletter an und lassen Sie sich über die neuesten Getriebeüberprüfungen und Neuigkeiten informieren, sobald diese erscheinen.

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.