Beste Trainingsgeräte Für Senioren | Beste Trainingsgeräte Für Frauen

Best Exercise Equipment For SeniorsBest Exercise Equipment For Seniors

Wenn wir im Alter anfangen, dort hochzukommen, kann es schwieriger sein, in Form zu bleiben. Das liegt in der Regel an einem eher sitzenden oder entspannten Lebensstil, der mit der Veränderung unseres Körpers einhergeht.

Es ist jedoch mehr als machbar, mit dem richtigen Trainingsgerät, das für den Heimgebrauch geeignet ist, in Form zu bleiben. Wir haben beschlossen, einen Leitfaden zu verfassen, in dem die besten Übungsgeräte für ältere Menschen aufgeführt sind, damit Sie noch viele Jahre lang Ihr Bestes geben können!

Mini-Stepper

Mini-Stepper sind ein wunderbares Trainingsgerät, das jeder zu Hause oder im Büro mitnehmen kann. Sie nehmen praktisch überhaupt keinen Platz ein und sind leicht genug, um sich leicht im Haus zu bewegen oder in einer Ecke oder in einem Schrank zu verstauen, wenn sie nicht gebraucht werden.

Diese Stepper helfen Ihnen, Ihre Beweglichkeit aufrechtzuerhalten, und es ist sogar erwiesen, dass sie bei der Koordination helfen, die Beinkraft erhöhen und sogar Körperfett reduzieren! Wenn Sie Ihren Lebensstil positiv verändern möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, sich einen Mini-Stepper anzuschaffen, da sie so effektiv und doch sehr preisgünstig sind!

Die meisten werden mit einer Anzeige direkt zwischen den beiden Pedalen geliefert, auf der Sie Ihren Fortschritt, Ihren Kalorienverbrauch, die Zeit usw. verfolgen können. Alternativ dazu können Sie an ein intelligentes Gerät angeschlossen werden, das mit Fitnesstracking-Anwendungen verwendet werden kann.

Liegeräder

Radfahren ist eine der besten Bewegungsformen der Welt, auch wenn nicht jeder das Gleichgewicht oder den verfügbaren Raum hat, um daran teilzunehmen. Menschen, die unter Nacken- und Rückenschmerzen leiden, werden in der Regel versuchen, Spin-Bikes zu vermeiden, aber Liegeräder sind die perfekte Alternative.

Bei Liegerädern sitzen Sie leicht geneigt, so dass Sie bequem auf einem schön großen, bequemen Sitz ruhen, der auch nach längerer Zeit noch bequem ist. In der Zwischenzeit können Sie den Widerstand der Pedale nach Belieben erhöhen, so dass Sie ein Plateau vermeiden können. Diese Fahrräder eignen sich nicht nur hervorragend zur Stärkung des Oberkörpers, sondern auch der Hüftbeuger und des Hüftkerns, so dass es sich um eine ausgezeichnete Form der Herz-Kreislauf-Übung handelt.

Es gibt verschiedene Modelle, die speziell auch für Senioren hergestellt werden, also schauen Sie sich diese an!

Rudergeräte

Rudergeräte sind eine wunderbare, wenig belastende Form der Herz-Kreislauf-Übung, die erwiesenermaßen auch den Oberkörper stärkt. Wenn Sie eine Knie- oder Hüftverletzung haben, wie sie häufig vorkommt, wenn sich unser Knorpel in unseren Gelenken aufzulösen beginnt, dann haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Sie in Ihren Herzmöglichkeiten eingeschränkt sind. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Rudern eine ausgezeichnete Alternative ist, die Sie im Sitzen durchführen können.

Wir empfehlen jedoch, nur dann am Rudern teilzunehmen, wenn Sie in der Lage sind, sich selbst im Gleichgewicht zu halten, da sie normalerweise nicht mit Sitzlehnen ausgestattet sind. In jedem Fall eignen sie sich nicht nur zur Stärkung des Rückens und der Arme, sondern auch zur Tonisierung des Kerns und zur Verbesserung des Gleichgewichts.

Unsere Schultern sind besonders verletzungsanfällig, und die Verwendung eines Rudergeräts hält sie schön gelenkig, wodurch dieses Risiko verringert wird.

Elliptische Maschinen

Elliptische Maschinen gehören zu den besten Formen der Herz- und Krafttrainingsgeräte der Welt. Diese Geräte sind perfekt für Senioren, da es sich um eine sehr schonende Form des Herz-Kreislaufsystems handelt. Es ist viel leichter auf den Knien als zum Beispiel beim Gehen oder Joggen auf dem Bürgersteig.

Wenn Sie ein Ganzkörpertraining wünschen, ohne viel Platz zu Hause in Anspruch zu nehmen oder von Gerät zu Gerät zu wechseln, dann ist es schwer, eine bessere Option als Ellipsentrainer zu finden. Dank ihrer ruhigen Bewegung sind sie leicht in einen guten Rhythmus zu bringen und fühlen sich nicht klobig oder zu schwierig an.

Da Sie in der Lage sind, Widerstand und Neigung präzise einzustellen, haben Sie die volle Kontrolle über Ihr Training. Vom stationären Cardio-Training bis hin zu Intervalltraining und HIIT ist es sehr vielseitig und stellt sicher, dass Sie immer gefordert werden, es aber nie zu gefährlich oder schwierig finden.

Apropos gefährlich: Elliptische Geräte gehören zu den sichereren Kardiogeräten, die es gibt. Wenn Sie anhalten, hört es auf. Ellipsengeräte für Senioren verfügen über Pedale, die auch näher am Boden sind, um das Risiko eines Sturzes oder Stolperns zu minimieren.

Da es auch Lenker umfasst, können Sie Ihren Oberkörper in Bewegung setzen und so Brust, Rücken und Arme stärken und gleichzeitig die Beweglichkeit erhöhen. Die Drehbewegung wirkt zudem Wunder für den Rumpf, das Gleichgewicht und die Wirbelsäule.

Laufbänder

Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Senioren keine Laufbänder benutzen können, da sie zu gefährlich oder gelenksschädlich sind. Das mag zwar bei einigen Modellen der Fall sein, aber Sie brauchen nur auf Seniorenlaufbänder zu achten, die speziell für diese Belange entwickelt wurden.

Was ist so besonders an Laufbändern für Senioren?

Nun, zunächst einmal sind sie niedriger am Boden, so dass Sie sie leichter auf- und absteigen können, wenn Sie fertig sind. Sie werden mit weicheren, dickeren Matten geliefert, so dass sie nicht so hart für Ihre Knie und andere Gelenke sind, so dass Sie sie länger benutzen können. Darüber hinaus sind die Handläufe höher angebracht und für Sie leichter zu greifen, damit Sie sie als Stütze für das Gleichgewicht nutzen können.

Die Displays sind so gestaltet, dass sie leichter zu sehen sind, mit größeren, klareren Anzeigen, damit Sie Ihre Zeit, Ihren Kalorienverbrauch, Ihre Geschwindigkeit und Ihre Steigung verfolgen können. Wenn es darum geht, die Kontrolle über Ihr Training zu haben, kommen Ellipsentrainer dem Laufband sehr nahe, aber nichts geht über das Laufband.

Widerstandsbänder

Unabhängig von Ihrem Alter und Ihrem Aktivitätsniveau ist es nicht nur wichtig, sich auf unser Cardio-Training zu konzentrieren, sondern auch auf den Widerstand. Nein, wir sprechen nicht nur über den Widerstandsgrad auf unseren Laufbändern. Beim Widerstandstraining geht es um Dinge wie Gewichte, Krafttrainingsgeräte und Widerstandsbänder.

Widerstandsbänder sind wunderbar, weil sie praktisch keinen Platz im Haus beanspruchen, sehr tragbar und einfach zu bedienen sind. Sie sind großartig, wenn Sie versuchen, Ihren Muskeltonus auf sichere Art und Weise aufzubauen, und noch nicht viel Kraft haben.

Darüber hinaus sind sie die Geheimwaffe einiger Physiotherapeuten, um ihren Patienten während der Reha zu einer schnelleren Genesung zu verhelfen. Es gibt sie in einer breiten Palette verschiedener “Gewichte”, und Sie können mit ihnen eine Tonne verschiedener Übungen machen, die den ganzen Körper trainieren. Die besten Modelle werden sogar mit praktischen Übungsvideos geliefert, die Sie durch das Training führen.

Übungsmatte

Das macht vielleicht nicht so viel Spaß oder ist nicht so unterhaltsam wie die Maschinen, über die wir heute in unserem Leitfaden berichtet haben, aber sie sind unverzichtbar. Sie müssen sich dehnen und aufwärmen, bevor Sie mit Ihrem eigentlichen Training beginnen können. Dehnen hilft, das Verletzungsrisiko zu minimieren. Sie werden eine verbesserte Beweglichkeit erfahren, Ihre Muskeln werden sich gelenkiger anfühlen und es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie einen Muskel ziehen oder anspannen.

Viele Menschen dehnen sich gerne auf ihren Teppichen aus, aber um ehrlich zu sein, ist dies ein einfacher Weg für Bakterien, sich zu vermehren. Das ist nicht nur unhygienisch, sondern führt auch schnell zu üblen Gerüchen, mit denen Sie sicher nichts zu tun haben wollen. Übungsmatten sind so konstruiert, dass sie an Ort und Stelle bleiben, damit Sie alle Ihre Dehnübungen darauf ausführen können. Sie sind lang und breit genug, um sich Ihrem Körper leicht anzupassen, auch wenn Sie sich ausgestreckt haben.

Und nicht nur das, sie sind auch schön dick und bieten ein Kissen zwischen Ihnen und dem Boden für ein viel angenehmeres Gefühl. Wir alle wissen, dass der Teppich nach einer Weile in die harte Oberfläche darunter einsinkt und es schnell ungemütlich werden kann.

Wenn Sie fertig sind, können Sie sie abwischen und zusammenrollen!

Zusammenfassung

Jetzt, wo Sie alles über die besten Trainingsgeräte für ältere Menschen wissen, wissen Sie, welche Geräte Sie in Zukunft verwenden werden? Wir hoffen, dass unser Leitfaden Ihnen einige neue Ideen geben konnte. Es gibt eine Fülle von Optionen, aus denen Sie wählen können, aber egal, welche Sie wählen, Sie wissen, dass Sie auf dem Weg zu einem gesünderen Lebensstil sind. Danke, dass Sie sich eingeschaltet haben, und wir werden Sie bald wieder sehen!

Hinweis:

BestWomensWorkouts ist eine Teilnehmerin am Amazon Services LLC Associates Program, einem Partner-Werbeprogramm. BestWomensWorkouts verdient Gebühren für Produkte, die über qualifizierte Käufe durch Verlinkung mit Amazon.com verkauft werden. Amazon bietet eine Provision für Produkte, die durch ihre Affiliate-Links verkauft werden.

Annett Fiedler

Written by

Hallo! Mein Name ist Annett Fiedler und ich bin eine bekennende FITNESS FANATIC! Ich liebe es, mich fit zu halten, aber ich verstehe, dass Bewegung definitiv nicht jedermanns Sache ist! Mein Traum ist es, dass meine Fitness-Informationen und das Heimtraining für Anfänger auch bei Ihnen allen die Liebe zur Fitness entfachen werden.